Mein Paradies - Elis Garten!

elis

Foren-Urgestein
Registriert
27. Jan. 2017
Beiträge
3.597
Ort
Niederbayern,Nähe Landshut
Was bitte sind Gruscharbeiten? Da kann ich mir gar nichts drunter vorstellen.
Z. B. Schuppen aufräumen, irgendwelche Ableger in Gefäße einpflanzen, Handhäcksler aufräumen, um den Komposthaufen zusammen kehren, Gartengeräte waschen, Wassertonne auffüllen usw.
Im Haushalt ist es doch genau so, da tut man was, aber das sieht man nicht, wenn es getan ist.
Bei uns regnet es schon wieder.
 
  • Tubi

    Foren-Urgestein
    Registriert
    27. Juni 2019
    Beiträge
    18.816
    Ort
    Mittelhessen
    Heute habe ich meine Weiki (Bayernkiwi) stark zurückgeschnitten. Das Schnittgut kleingeschnitten, die kleinen Teile auf den Komposthaufen getan, die dickeren Äste auf den Verbrennehaufen. Dann habe ich gleich noch alle Blätter zusammengekehrt und alles sauber gemacht und noch etliche Gruscharbeiten gemacht, die man nicht sieht und schon waren 3 Stunden rum. Wir haben heute nacht wieder 8 l Regen bekommen, also seit Samstag 30 l. Das tut gut.
    Wie hoch lässt Du Deine Kiwi wachsen?
    Sind das Kiwibeeren? Hast Du zwei Pflanzen?
     
  • elis

    Foren-Urgestein
    Registriert
    27. Jan. 2017
    Beiträge
    3.597
    Ort
    Niederbayern,Nähe Landshut
    Wie hoch lässt Du Deine Kiwi wachsen?
    Sind das Kiwibeeren? Hast Du zwei Pflanzen?
    Sie wächst so 3 m hoch. Ja das sind Kiwibeeren. Die 1. wurde in Weihenstephan (Freising) gezüchtet, deshalb heißt sie Weiki. Ja ich habe 2 Stück in ein Loch gesetzt, je eine männliche und weibliche Pflanze, vor ca. 20 Jahren. Es gibt jetzt schon viele andere Züchtungen. Heuer hatte ich nicht viele Früchte, es war im Frühling lange so kalt, da sind anscheinend die Blüten erfroren. Sie schmecken gut, man kann sie einfach so essen. Habe heute auch noch etliche gefunden und gegessen, sie waren schon etwas verschrumpelt, schmeckten sehr gut.
    Das Bild ist von 2010

     

    Anhänge

    • Kiwi0110.jpg
      Kiwi0110.jpg
      74,8 KB · Aufrufe: 95
  • elis

    Foren-Urgestein
    Registriert
    27. Jan. 2017
    Beiträge
    3.597
    Ort
    Niederbayern,Nähe Landshut
    Meine Rotbuche hat sich jetzt so schön verfärbt. Die ist schon so alt, mindestens 45 Jahre alt. Die hat mir damals (als ich noch viel zu wenig Ahnung von Bäumen hatte) ein Gärtner :mad: an den Zaun gepflanzt. Die muß ich jetzt immer klein halten, die wäre schon mindestens 30 m hoch und ich hätte einen schattigen Garten. Direkt fällen will ich sie auch nicht, ich entschuldige mich immer bei ihr, wenn wieder alle paar Jahre ein Rückschnitt fällig ist. Sie nimmt die Entschuldigung immer an :D
     

    Anhänge

    • November  0423.JPG
      November 0423.JPG
      1 MB · Aufrufe: 43
    • November  0523.JPG
      November 0523.JPG
      1,1 MB · Aufrufe: 24
    • November  0623.JPG
      November 0623.JPG
      968,8 KB · Aufrufe: 27
    Zuletzt bearbeitet:
  • 01goeran

    Mitglied
    Registriert
    19. Feb. 2023
    Beiträge
    497
    Scheint nicht so starkwüchsig zu sein.

    Ich hab nen Esche-Ahorn und mit dem mach ich das auch jedes Jahr.
    Der treibt dann über den Sommer immer 3-4m lange neue Äste.
     

    elis

    Foren-Urgestein
    Registriert
    27. Jan. 2017
    Beiträge
    3.597
    Ort
    Niederbayern,Nähe Landshut
    Heute habe ich 5 kg Kraut eingehobelt für Sauerkraut. Die Bilder sind nicht von 2020. Ich mußte es drinnen machen, Habe im Bad das Kraut gehobelt, das war am praktischsten, konnte den Boden schön problemlos sauber machen. Die anderen Arbeiten habe ich dann in der Küche gemacht. Nach 2 Stunden war alles vorbei. Jetzt ist faulenzen angesagt.
     

    Anhänge

    • Sauerkraut 0220.JPG
      Sauerkraut 0220.JPG
      522,3 KB · Aufrufe: 23
    • Sauerkraut 0720.JPG
      Sauerkraut 0720.JPG
      406,2 KB · Aufrufe: 22
    • Sauerkraut 0420.JPG
      Sauerkraut 0420.JPG
      216,2 KB · Aufrufe: 23
  • elis

    Foren-Urgestein
    Registriert
    27. Jan. 2017
    Beiträge
    3.597
    Ort
    Niederbayern,Nähe Landshut
    Heute habe ich noch meine letzen Kübelpflanzen ins Winterlager reingeräumt, meine 9 Agapathuse, den Granatapfel und die kletternden Löwenmäulchen in den Schuppen gestellt. Habe noch etliche winterharte in Töpfen ins Sommerhäusl gestellt, damit sie unter Dach sind.
    So sieht es momentan bei uns aus. :D
     

    Anhänge

    • Winter   0322.JPG
      Winter 0322.JPG
      812,4 KB · Aufrufe: 15
    • Winter   0423.JPG
      Winter 0423.JPG
      590,9 KB · Aufrufe: 19
    • Winter  0421.JPG
      Winter 0421.JPG
      690 KB · Aufrufe: 15
    • Winter  0821.JPG
      Winter 0821.JPG
      617,5 KB · Aufrufe: 24
  • elis

    Foren-Urgestein
    Registriert
    27. Jan. 2017
    Beiträge
    3.597
    Ort
    Niederbayern,Nähe Landshut
    So sieht es momentan aus bei uns, von oben aus fotografiert. Jetzt ist Gehsteig räumen angesagt. Das erste mal wurde schon um 7 Uhr geräumt. Da habe ich heute meine Bewegung ;)
     

    Anhänge

    • Dezember   0823.jpg
      Dezember 0823.jpg
      663,5 KB · Aufrufe: 22
    • Dezember   0723.jpg
      Dezember 0723.jpg
      644,7 KB · Aufrufe: 17
    • Dezember   0623.jpg
      Dezember 0623.jpg
      686,9 KB · Aufrufe: 18
    • Dezember   0523.jpg
      Dezember 0523.jpg
      697,3 KB · Aufrufe: 19

    01goeran

    Mitglied
    Registriert
    19. Feb. 2023
    Beiträge
    497
    Wow, ganz schön viel Schnee.

    Hier im Rhein-Main-Gebiet ist er schon fast vollständig wieder verschwunden. Einzig auf den Höhenzügen findet man noch ordentlich Schnee. Eventuell wird es hier in der Nacht von Sonntag auf Montag wieder weiß.
     

    elis

    Foren-Urgestein
    Registriert
    27. Jan. 2017
    Beiträge
    3.597
    Ort
    Niederbayern,Nähe Landshut
    Es schneit weiter.
     

    Anhänge

    • Dezember   1523.jpg
      Dezember 1523.jpg
      773,1 KB · Aufrufe: 24
    • Dezember   1423.jpg
      Dezember 1423.jpg
      473,7 KB · Aufrufe: 19
    • Dezember   1323.jpg
      Dezember 1323.jpg
      566,8 KB · Aufrufe: 24
    • Dezember   1223.jpg
      Dezember 1223.jpg
      446,7 KB · Aufrufe: 19
    • Dezember   1123.jpg
      Dezember 1123.jpg
      613,9 KB · Aufrufe: 20
    • Dezember   1023.jpg
      Dezember 1023.jpg
      637,8 KB · Aufrufe: 21
    • Dezember   0923.jpg
      Dezember 0923.jpg
      921,5 KB · Aufrufe: 23

    elis

    Foren-Urgestein
    Registriert
    27. Jan. 2017
    Beiträge
    3.597
    Ort
    Niederbayern,Nähe Landshut
    Ich sitze ja im 1.Stock direkt am Fenster am PC und sehe diese schöne Winterlandschaft. Das ist so schön. Rudi sitzt bei mir am Schreibtisch und läßt sich nebenbei von mir beschmusen und langt immer ganz vosichtig auf die Tastatur, weil ich da immer rumklopfe.....
     

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Registriert
    27. Juni 2019
    Beiträge
    18.816
    Ort
    Mittelhessen
    Das er immer "nein nein" hören muß, das sind Worte die er gar nicht mag :ROFLMAO:
    Ich könnte immer so lachen, da langt er ganz vorsichtig auf die Tasten als wenn er probieren wollte was dann kommt.
    Das ist aber auch gemein!!! Warum darf er denn nichts schreiben.
    Stellst auf Word dann kann er schreiben, ohne das was passiert.😀
     

    elis

    Foren-Urgestein
    Registriert
    27. Jan. 2017
    Beiträge
    3.597
    Ort
    Niederbayern,Nähe Landshut
    Ja, das passiert schon, das er auf eine beliebige Taste drückt und dann kommen viele z.v................................................ oder so ähnlich. Ich muß das dann immer weglöschen :ROFLMAO:
     

    Knuffel

    Foren-Urgestein
    Registriert
    05. Apr. 2017
    Beiträge
    2.729
    Ort
    Baden
    Auch wenn Word eingestellt ist, gibt es übergeordnete Shortcuts 🤓

    Man kann die Bildschirmanzeige um 90° drehen oder jede Email wird laut vorgelesen... 😵‍💫
     

    elis

    Foren-Urgestein
    Registriert
    27. Jan. 2017
    Beiträge
    3.597
    Ort
    Niederbayern,Nähe Landshut
    So sieht´s jetzt aus bei mir. Jetzt gehts raus zum Schnee räumen, besonders zu den Vogelfutterplätze, die muß ich ja füttern, bzw. unten den Schnee wegräumen, damit die Bodenfresser auch was bekommen. Auf meinem Rosenpavillon ist eine ganz dicke Schneedecke drauf, obwohl es nur ein Gitter ist.
     

    Anhänge

    • Dezember   2323.jpg
      Dezember 2323.jpg
      498,9 KB · Aufrufe: 22
    • Dezember   2223.jpg
      Dezember 2223.jpg
      274,6 KB · Aufrufe: 22
    • Dezember   2123.jpg
      Dezember 2123.jpg
      397,4 KB · Aufrufe: 23
    • Dezember   2023.jpg
      Dezember 2023.jpg
      441,3 KB · Aufrufe: 28
    • Dezember   1923.jpg
      Dezember 1923.jpg
      388,3 KB · Aufrufe: 24
    • Dezember   1823.jpg
      Dezember 1823.jpg
      356,7 KB · Aufrufe: 21
    • Dezember   1723.jpg
      Dezember 1723.jpg
      400,1 KB · Aufrufe: 29

    elis

    Foren-Urgestein
    Registriert
    27. Jan. 2017
    Beiträge
    3.597
    Ort
    Niederbayern,Nähe Landshut
    Ist das dritte Bild der Blick von deinem Schreibtisch aus? Da würde ich glatt immer sitzen und wäre ganz fleißig…am Rausgucken. :ROFLMAO:
    Das ist vom Schlafzimmerfenster aus, die gerade Fläche ist das Dach vom Sommerhäusl (überdachte Terasse)
    So jetzt gehts weiter mit Bildern
     

    Anhänge

    • Dezember   2423.jpg
      Dezember 2423.jpg
      222,2 KB · Aufrufe: 19
    • Dezember   2523.jpg
      Dezember 2523.jpg
      451,9 KB · Aufrufe: 21
    • Dezember   2623.jpg
      Dezember 2623.jpg
      530,7 KB · Aufrufe: 19
    • Dezember   2723.jpg
      Dezember 2723.jpg
      520,9 KB · Aufrufe: 21
    • Dezember   2823.jpg
      Dezember 2823.jpg
      655,3 KB · Aufrufe: 21
    • Dezember   2923.jpg
      Dezember 2923.jpg
      846,9 KB · Aufrufe: 18
    • Dezember   3023.jpg
      Dezember 3023.jpg
      616,7 KB · Aufrufe: 16
    • Dezember   3123.jpg
      Dezember 3123.jpg
      445,3 KB · Aufrufe: 19
    • Dezember   3223.jpg
      Dezember 3223.jpg
      489,7 KB · Aufrufe: 22

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Teammitglied
    Registriert
    14. Sep. 2012
    Beiträge
    17.940
    Ort
    Kreis Paderborn/NRW
    Wahnsinn!!! Hoffentlich halten die Bäume durch. So viel Schnee hab ich lange nicht gesehen. Du hast es hoffentlich schön warm im Haus? Mag Rudi überhaupt noch vor die Tür?
     

    elis

    Foren-Urgestein
    Registriert
    27. Jan. 2017
    Beiträge
    3.597
    Ort
    Niederbayern,Nähe Landshut
    Wahnsinn!!! Hoffentlich halten die Bäume durch. So viel Schnee hab ich lange nicht gesehen. Du hast es hoffentlich schön warm im Haus? Mag Rudi überhaupt noch vor die Tür?
    Ja es ist schön kuschlig drinnen, Rudi geht nur zum Pippi machen raus. Jetzt habe ich ja Wege geschaufelt zu den Vogelfutterplätzen und zum Schuppen, da geht er immer lang. Hier sind wieder Fotos von heute morgen. Es ist so schön draußen, sitze im 1.Stock und könnte dauern rausschauen. Gestern abend habe ich noch einen Ilix vom Schnee befreit, die Vögel können nicht zu den Früchten hin, eine Amsel habe ich gesehen,wie sie unten rein wollte. Sogar auf dem Zaun ist eine Schneehaube, dahinter ist die neue Hecke.
     

    Anhänge

    • Dezember   5423.jpg
      Dezember 5423.jpg
      744 KB · Aufrufe: 19
    • Dezember   5523.jpg
      Dezember 5523.jpg
      463,5 KB · Aufrufe: 16
    • Dezember   5623.jpg
      Dezember 5623.jpg
      808,1 KB · Aufrufe: 17
    • Dezember   5723.jpg
      Dezember 5723.jpg
      808,1 KB · Aufrufe: 19
    • Dezember   3423.jpg
      Dezember 3423.jpg
      340,2 KB · Aufrufe: 17
    • Dezember   3623.jpg
      Dezember 3623.jpg
      430,7 KB · Aufrufe: 18
    • Dezember   3723.jpg
      Dezember 3723.jpg
      235,8 KB · Aufrufe: 16
    • Dezember   4823.jpg
      Dezember 4823.jpg
      392,4 KB · Aufrufe: 15
    • Dezember   4923.jpg
      Dezember 4923.jpg
      855,6 KB · Aufrufe: 20
    • Dezember   5023.jpg
      Dezember 5023.jpg
      544,4 KB · Aufrufe: 15
    • Dezember   5123.jpg
      Dezember 5123.jpg
      636,3 KB · Aufrufe: 17
    • Dezember   5223.jpg
      Dezember 5223.jpg
      519,8 KB · Aufrufe: 27

    elis

    Foren-Urgestein
    Registriert
    27. Jan. 2017
    Beiträge
    3.597
    Ort
    Niederbayern,Nähe Landshut
    Stellt Euch vor, ich sitze am Esszimmertisch mit Blick nach draußen und was sehe ich, mein Kater Rudi sitzt ganz eingeschneit draußen auf dem Rankgerüst, :ROFLMAO: siehe die ersten 3 Bilder. Das sieht richtig witzig aus. Es ist so schön draußen aber auch so kalt, das man gar nicht raus will. Die Eule mit Hut, der bald abrutscht.
     

    Anhänge

    • Dezember   6323.jpg
      Dezember 6323.jpg
      310,9 KB · Aufrufe: 23
    • Dezember   6223.jpg
      Dezember 6223.jpg
      505,7 KB · Aufrufe: 27
    • Dezember   6123.jpg
      Dezember 6123.jpg
      452,7 KB · Aufrufe: 24
    • Dezember   6023.jpg
      Dezember 6023.jpg
      357,8 KB · Aufrufe: 25
    • Dezember   5923.jpg
      Dezember 5923.jpg
      231,5 KB · Aufrufe: 24
    • Dezember   5823.jpg
      Dezember 5823.jpg
      235,1 KB · Aufrufe: 26
    • Eule0118.JPG
      Eule0118.JPG
      660 KB · Aufrufe: 28
    Zuletzt bearbeitet:

    elis

    Foren-Urgestein
    Registriert
    27. Jan. 2017
    Beiträge
    3.597
    Ort
    Niederbayern,Nähe Landshut
    Heute habe ich meine Blumenzwiebeln endlich gepflanzt. 3 Knollen Zierlauch, Narzissen teta te, niedrige Frittilaria, Wildtulpen. Den Lauch habe ich in ein Staudenbeet gesteckt, die anderen Zwiebel in Töpfe. Da waren vorher einjährige drinnen. Da habe ich einen Teil der alten Erde drinnen gelassen, die Zwiebeln reingesteckt, eine Handvoll Hornspäne drauf und neue Blumenerde drauf getan, festgedrückt und unter Dach gestellt. Im Frühling wenn sie verblüht sind nehme ich sie raus und pflanze sie dann in die Staudenbeete wo Platz ist. Jetzt kann ich den geeigneten Platz nicht feststellen, ob da nicht schon andere Zwiebel drinnen sind. Ich denke da an die neue Hecke, da ist noch viel Platz für Zwiebeln, da waren vorher keine drinnen. Bei uns ist es trüb, teils sonnig mit schwarzen Wolken, wie im April aber sehr frisch. Es geht ein Schneewind, irgendwie riecht es nach Schnee, da bin ich froh, wenn die Zwiebeln drinnen sind.
    Ich habe ja soviele Schneeglöckchen und Lenzrosensämlinge, die will ich unter die Hecke setzen, da ist es günstiger wenn ich im Frühling die neuen Zwiebeln dazwischen setze. Dann kann ich das besser gestalten.
    Ich freue mich schon wieder, wenn es so aussieht im Frühling

    Das ist die Alliumsorte die ich gesteckt habe.
     

    Anhänge

    • Frühling     2122.JPG
      Frühling 2122.JPG
      1,1 MB · Aufrufe: 11
    • Frühling     2222.JPG
      Frühling 2222.JPG
      703,7 KB · Aufrufe: 12
    • Frühling     2322.JPG
      Frühling 2322.JPG
      708,8 KB · Aufrufe: 15
    • Frühling     2422.JPG
      Frühling 2422.JPG
      862,1 KB · Aufrufe: 14
    • Frühling     2522.JPG
      Frühling 2522.JPG
      660,3 KB · Aufrufe: 13
    • Frühling     2622.JPG
      Frühling 2622.JPG
      806,4 KB · Aufrufe: 13
    • Frühling     2722.JPG
      Frühling 2722.JPG
      392,6 KB · Aufrufe: 13
    • Feb.  0323.JPG
      Feb. 0323.JPG
      489,5 KB · Aufrufe: 15
    • Feb.  0423.JPG
      Feb. 0423.JPG
      704,3 KB · Aufrufe: 17
    • Feb.  0623.JPG
      Feb. 0623.JPG
      477,5 KB · Aufrufe: 15
    • Feb.  0823.JPG
      Feb. 0823.JPG
      739,4 KB · Aufrufe: 13
    • Feb.  0923.JPG
      Feb. 0923.JPG
      622,5 KB · Aufrufe: 15
    • Feb.  1023.JPG
      Feb. 1023.JPG
      567,6 KB · Aufrufe: 16
    Zuletzt bearbeitet:

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Registriert
    16. Juni 2017
    Beiträge
    5.709
    @elis
    Wunderbare Eindrücke. Winterlinge hätte ich gerne, aber die verweigern unseren Garten. Ich hab es aufgegeben und schaue sie bei anderen an
    Winterlinge: hast du Zwiebelchen gesetzt? Das geht oft daneben.
    Wenn du willst, kann ich dir gerne, wenn hier die ersten Spitzchen aus der Erde ragen, etliche für dich ausgraben und dir schicken: funktioniert 100%ig.
     

    elis

    Foren-Urgestein
    Registriert
    27. Jan. 2017
    Beiträge
    3.597
    Ort
    Niederbayern,Nähe Landshut
    Ja, das ist wirklich schwierig mit den Winterlingen. Ich habe vor ca. 40 Jahren mal welche bekommen, bei mir vermehren sie sich sehr gut. Da glaube ich sind auch die Tiere beteiligt über die Samen. Ich mag die sehr. Die Bienen sind da ganz verrückt drauf,das sind die ersten Blüher.
     

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Registriert
    19. Juni 2013
    Beiträge
    16.303
    Ort
    Münster (Westfalen)
    Rehe haben leider Winterlinge zum Fressen gern - deshalb hat mein Vater keine mehr im Garten. Frag mich nicht, wieviele ich als Zwiebelchen und auch schon als Pflanzen (vom Markt) mitgebracht und eingebuddelt habe - wenn ich Glück hatte, war beim nächsten Besuch von zehn Pflanzen noch eine halbe Blüte, Rest angebissen, übrig, die im nächsten Frühjahr nicht wiederkam.

    Dafür gibt es reichlich Schneeglöckchen und Krokusse und eine große Kornellkirsche und zwei Kätzchenweiden, damit sollten die frühen Insekten eine Chance haben.
     

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Registriert
    27. Juni 2019
    Beiträge
    18.816
    Ort
    Mittelhessen
    Winterlinge: hast du Zwiebelchen gesetzt? Das geht oft daneben.
    Wenn du willst, kann ich dir gerne, wenn hier die ersten Spitzchen aus der Erde ragen, etliche für dich ausgraben und dir schicken: funktioniert 100%ig.
    Meine Eltern hatten die mir blühend ausgegraben und geschickt. Hat super geklappt! Sie vermehren sich hier jetzt auch.
     

    scheinfeld

    Foren-Urgestein
    Registriert
    02. Jan. 2009
    Beiträge
    7.125
    Ort
    Nähe Frankfurt/Main
    Winterlinge: hast du Zwiebelchen gesetzt? Das geht oft daneben.
    Wenn du willst, kann ich dir gerne, wenn hier die ersten Spitzchen aus der Erde ragen, etliche für dich ausgraben und dir schicken: funktioniert 100%ig.
    Gerne,schreib mich an, sobald sie soweit sind. Dann regeln wir alles per PN. Danke
     

    elis

    Foren-Urgestein
    Registriert
    27. Jan. 2017
    Beiträge
    3.597
    Ort
    Niederbayern,Nähe Landshut
    Hier noch ein paar Bilder gegen den Winterblues ;) .Von den Schneeglöckchen will ich viele unter die neue Hecke pflanzen. Das ist gut zu wissen, das man 'Winterlinge blühend verpflanzen kann. Das werde ich auch machen unter die neue Hecke.
     

    Anhänge

    • Feb.  0423.JPG
      Feb. 0423.JPG
      704,3 KB · Aufrufe: 15
    • Frühling     0222.JPG
      Frühling 0222.JPG
      957,1 KB · Aufrufe: 15
    • Frühling   0720.JPG
      Frühling 0720.JPG
      613,9 KB · Aufrufe: 11
    • Frühling   1520.JPG
      Frühling 1520.JPG
      967 KB · Aufrufe: 13

    elis

    Foren-Urgestein
    Registriert
    27. Jan. 2017
    Beiträge
    3.597
    Ort
    Niederbayern,Nähe Landshut
    Warum hast Du denn Winterblues ? Ist es Dir zu kalt oder zuwenig Schnee ? Sag mir Bescheid, ich versuche es zu ändern ;) .Mir tun die Bilder ja auch so gut, wenn ich die anschaue und den momentanen Zustand, dann kann ich das gar nicht glauben, das es bald wieder so ausschaut.
     

    elis

    Foren-Urgestein
    Registriert
    27. Jan. 2017
    Beiträge
    3.597
    Ort
    Niederbayern,Nähe Landshut
    Heute habe ich schon Brennesselsamen geerntet. Habe 2 große Kisten voll getrocknete Brennessel gehabt, die habe ich heute endlich hergerichtet, damit ich sie essen kann. Habe alles abgeruppelt, das ging ganz leicht. Dann durch ein grobes Sieb durchgeschüttel, das die trockenen Blätter rausgesiebt wurden, so das nur die Samen übrig blieben. Das waren dann so 2 Stück 1/2 LItergläser voll. Habe sie noch gleich mit dem Thermomix angeschreddert und in Gläser gefüllt, damit ich sie essen kann. Die schmecken so nussig, ich mag die gerne. Sie sind ja außerdem noch sehr gesund. Die haben alle 12 Schüsslersalze in sich. Jetzt habe ich alles liegengebliebene weggearbeitet. Das ist so befriedigend.
     
  • Similar threads
    Thread starter Titel Forum Antworten Datum
    AnjatheCool Mein grünes Paradies! Mein Garten 17
    R Hilfe, stirbt mein Bonsai? Bonsai 6
    DieLara Mein Winter-Schefflera-Projekt Zimmerpflanzen 1
    Taxus Baccata Mein Winterprojekt - Banane, Palme, Wintertomaten Zimmerpflanzen 31
    Rosabelverde Wo ist mein Thread bzgl. der Meldung Repair (C:) abgeblieben? Computerprobleme 14
    F Mein Rasen stirbt Rasen 19
    R Was hat mein Pfirsichbäumchen für eine Krankheit? Gartenpflanzen 8
    63baerbel Was hat mein Flieder für eine Krankheit? Stauden 14
    V Was hat mein Säulenapfelbaum Gartenpflanzen 3
    Tanisha Mein Apfelbaum hat so ähnlich wie Spinnennetz dran Obstgehölze 2
    Tanisha Mein Pfirsichbaum hat keine Blätter mehr Obstgehölze 6
    P Was hat mein Kaukasus-Vergissmeinnicht? Gartenpflanzen 5
    Z Junikäfer fressen mein Obst Obstgehölze 3
    O Mein Rasen Problemkind... Rasen 16
    B Mein erstes Kräuterhochbeet Gartenpflanzen 3
    Y Ist mein Salat in Ordnung? Obst und Gemüsegarten 8
    asta Das ist mein Garten Nr. 3 Mein Garten 14
    W Was hat mein Apfelbaum? (Würmer/Pilz?) Obstgehölze 3
    01goeran Klein und mein Gartenparadies Mein Garten 259
    F Was hat mein Bogenhanf? Komische Stellen auf den Blättern Zimmerpflanzen 14
    Charlottehaferflocke Stirbt mein Rosmarin? Pflanzen überwintern 34
    annikavm Macht das so Sinn? - mein erstes Mal Obst und Gemüsegarten 8
    L Hilfe mein Pampasgras stirbt!! Gartenpflanzen 5
    F Mein erstes Mal Zucchini Obst und Gemüsegarten 8
    Gela und die Pflanzen Ist mein Feigenbaum krank? Gartenpflanzen 4

    Similar threads

    Oben Unten