Was hat mein Bogenhanf? Komische Stellen auf den Blättern

FeelGreen

Neuling
Registriert
09. Feb. 2023
Beiträge
8
Hallo zusammen,

ich habe mich extra angemeldet, weil Expertenrat brauche.
Ich bin ein Neuling was Pflanzen betrifft. Ich habe seit ca 1 1/2 Wochen ein Bogenhanf. Gekauft wurde der online bei Plant in Box (falls es wichtig ist). Bisher hatte ich den nur ein mal gegossen. So ca 1 Woche nachdem der bei mir zu Hause am Fenster in der Ecke steht. Nord-Ost Fenster. Heizung ist bei mir aus. Heute habe ich wieder gegossen, weil das Substrat ziemlich trocken war/ist. Ich gieße nicht viel. Nun habe ich mir den Bogenhanf genauer angeschaut und komische Stellen an zwei Blätter entdeckt, weiß leider nicht ob die nicht schon vorher da waren. Denke aber eher nicht. Vielleicht kennt wer diese Stellen und kann mir was dazu sagen. Danke schon mal im Voraus. Viele Grüße..
 

Anhänge

  • 22D4B140-1A23-4106-9CFB-D904AB2DAD28.jpeg
    22D4B140-1A23-4106-9CFB-D904AB2DAD28.jpeg
    491,2 KB · Aufrufe: 225
  • FeelGreen

    Neuling
    Registriert
    09. Feb. 2023
    Beiträge
    8
    Also, ich glaube es waren Max. -1 Grad. Sicher bin ich mir da aber nicht. Und verpackt war es in einer Folie, Versand als Paket (normaler Versandbox aus Pappe)
     
  • Pflanzenexperte

    Mitglied
    Registriert
    14. Jan. 2023
    Beiträge
    388
    Sieht wie ältere mechanische Verletzungen aus. Von der Lage her könnten die Blätter auch gegenseitig gewesen sein. Vielleicht mit einer Kordel zusammen gebunden?
     
  • FeelGreen

    Neuling
    Registriert
    09. Feb. 2023
    Beiträge
    8
    Hm also da war kein Kordel dran. Die Stellen sind auf der Innenseite der Pflanze. Darum kann ich es mir nicht vorstellen, dass die von außen verursacht wurden. Also meinst du das sind keine Schädlinge? Und theoretisch geht es meiner Pflanze gut und es sind „nur“ Schönheitsfehler?
     

    Pflanzenexperte

    Mitglied
    Registriert
    14. Jan. 2023
    Beiträge
    388
    Schädlinge würde ich erstmal ausschließen.
    Am besten mal weiter im Auge behalten, solange nicht mehr dieser Läsionen auftauchen, ist nichts schlimmes zu befürchten :)
     
  • FeelGreen

    Neuling
    Registriert
    09. Feb. 2023
    Beiträge
    8
    Hallo zusammen,

    ich habe was neues an meinem Bogenhanf entdeckt. Hat der wirklich keinen Schädlingsbefall oder einen Virus, Pilz etc? Ich bitte um Hilfe. Ich möchte nicht, dass der mir hier verreckt. Ach braune Blattränder bekommt der auch :(
     

    Anhänge

    • 76FE5B42-3EAD-4CB3-8DFE-7F3453AE13FC.jpeg
      76FE5B42-3EAD-4CB3-8DFE-7F3453AE13FC.jpeg
      302,1 KB · Aufrufe: 76
    • C7153456-7B3D-4E0F-AFD7-B48CC6909192.jpeg
      C7153456-7B3D-4E0F-AFD7-B48CC6909192.jpeg
      460 KB · Aufrufe: 76

    FeelGreen

    Neuling
    Registriert
    09. Feb. 2023
    Beiträge
    8
    Das am unteren Ende auch? Dachte vllt an ein Pilz oder so. Ja hatte ich schon. Die bieten mir nur einen Rabatt auf den Kaufbetrag an.
     
  • Fjäril

    Foren-Urgestein
    Registriert
    24. Apr. 2010
    Beiträge
    1.691
    Ort
    ein kleiner Ort in NÖ
    Bei dem ersten Bild finde ich es verdächtig, dass die beiden Stellen auf beiden Blättern auf gleicher Höhe sind. Kann es sein, dass sie zusammenpassen, wenn man die Blätter aneinander legt? Habe so was noch nie gesehen, kann mir nicht vorstellen, dass das eine Krankheit ist. Bild 3 zeigt eindeutig eine Beschädigung. Kann auch durch Anknabbern entstanden sein.
     
  • FeelGreen

    Neuling
    Registriert
    09. Feb. 2023
    Beiträge
    8
    Hm das müsste ich noch mal überprüfen. Und was soll das dann sein, wenn die zusammen passen? Und wer könnte meine Pflanze angeknabbert haben? Soll ich präventiv was über die Pflanze sprühen? Wenn ja, was würdet ihr empfehlen?
     

    Fjäril

    Foren-Urgestein
    Registriert
    24. Apr. 2010
    Beiträge
    1.691
    Ort
    ein kleiner Ort in NÖ
    Wenn die seltsamen Stellen aufeinander passen, gehe ich davon aus, dass sie aus irgendeinem Grund aneinander geklebt haben. Ganz wird sich das Rätsel dadurch natürlich auch nicht lösen lassen.
    Die Beschädigung nahe am Boden würde ich beobachten, bzw. generell die Blätter in Bodennähe. Eine Schnecke ist bei einer gekauften Pflanze zwar unwahrscheinlich, aber doch nicht ganz auszuschließen.
     

    FeelGreen

    Neuling
    Registriert
    09. Feb. 2023
    Beiträge
    8
    Hm ok…aber die Schnecke würde man doch sehen. Oder gibt es so Mini Schnecken die so klein sind wie Läuse oder so?
    Aber danke allen erst mal ..
     
  • Similar threads
    Thread starter Titel Forum Antworten Datum
    R Was hat mein Pfirsichbäumchen für eine Krankheit? Gartenpflanzen 8
    63baerbel Was hat mein Flieder für eine Krankheit? Stauden 14
    V Was hat mein Säulenapfelbaum Gartenpflanzen 3
    P Was hat mein Kaukasus-Vergissmeinnicht? Gartenpflanzen 5
    W Was hat mein Apfelbaum? (Würmer/Pilz?) Obstgehölze 3
    P Was hat mein Bäumchen Gartenfreunde 4
    E Was hat mein Oleander? Stauden & Gehölze 7
    F Was hat mein Mandelbäumchen? Rosen 1
    B Was hat mein Ahornbäumchen? Laubgehölze 1
    T Was hat mein Kirschlorbeer? Hecken 2
    N Was hat mein Ginkgo? Gartenpflanzen 15
    P Was hat mein Buchsbäumchen? :O Gartenpflanzen 3
    B Mein Sohn hat eine Flasche Tafelessig auf dem Rasen verteilt. Was nun? Rasen 2
    K Was hat mein Eichenbäumchen? Laubgehölze 4
    B Was hat mein Weidenbäumchen? Gartenpflanzen 11
    N Was hat mein Rasen Rasen 2
    J Was hat mein Zitronenbaum? Zitruspflanzen 5
    S Was hat mein Keimling? Tomaten 2
    Anteia Was hat mein Pfirsichbaum? Obst und Gemüsegarten 0
    K Was hat mein Rasen? Rasen 16
    B Was hat mein peyote? Kakteen & Sukkulenten 13
    turtlefriend Was hat mein Baum? Obst und Gemüsegarten 7
    R Was hat mein Pflaumenbaum? Obst und Gemüsegarten 5
    J Was hat mein Apfelbaum - es ist Feuerbrand? Obstgehölze 3
    B Was hat mein Apfelbaum? Obstgehölze 44

    Similar threads

    Oben Unten