Suche Tomatenprofi

Freddy61

Mitglied
Registriert
23. Mai 2022
Beiträge
98
Hallo zusammen
Ich bin wieder dabei.
Heute suche ich nach jemanden der mir sagen kann wie die Tomatensorte heißt. Vielleicht erkennt es jemand anhand der Bilder.
20220901_062446.jpg20220901_062457.jpg20220902_094657.jpg20220902_094718.jpg
Diese Frucht jetzt gerade hatte ich durch leichtem Druck fühlen wollen. Jedoch fiel sie mir flux in die Hand, obwohl sie wahrscheinlich noch nicht reif ist. Sie ist, gerade oben womit sie an der Pflanze hängt, doch noch recht hart. Etwas weiter unten noch gut fest.

Sollte es jemandem gelingen die Sorte bestimmen zu können, habe ich folgende Fragen dazu:
Wird sie noch rot oder bleibt sie grün?
Was ist mit den momentanen Temperaturen bei bis 10 Grad über Nacht? Kann das noch was werden?
Darf man sie, sollten die Temperaturen die Reifung nicht mehr zulassen weil zu kühl, bereits ernten und irgendwie nachreifen lassen?

Zunächst nur diese Fragen, bis vielleicht, je nach Kommentare, weitere gestellt werden.
Aber Danke an alle Mitwirkenden.
 
  • Taxus Baccata

    Foren-Urgestein
    Registriert
    23. Jan. 2020
    Beiträge
    8.355
    Ort
    Oberbayern
    Es gibt leider hunderte Sorten dieses Typs, dalls du nicht zumindest ein paar Sorten zur Auswahl hast wovon es eine sicher sein muss, ist es rein von der Optik her leider nicht möglich, sie eindeutig zu bestimmen.

    Ich habe dieses Jahr zwei Sorten, die optisch genauso aussehen und sich auch so verhalten - die Früchte gehen bereits in noch nicht vollreifem oder sogar noch unreifem Zustand ganz leicht ab, reifen dann aber gut nach.

    Die beiden Sorten heißen "Chelnok" und "Window Dwarf".
    Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass deine Pflanze einer dieser beiden ist, selbst bei den russischen Sorten gibt es da noch mehr dieses Typs.

    Woher hattest du die Pflanzen/Samen?
    Könnte man dort nochmal fragen?

    Und ich wage jetzt einfach mal die Prognose 😉 - die wird noch rot.
    Es gibt natürlich grüne Tomatensorten, ich habe bisher aber nur wenige in dieser Form gesehen.
     

    Platero

    Foren-Urgestein
    Registriert
    29. Jan. 2021
    Beiträge
    1.553
    Ort
    Im Hessenland
    Tomaten reifen, bis die Wetterverhältnisse die Pflanze killen. Davon sind wir aber noch etwas entfernt.
    Ich würde nicht vorzeitig ernten. Wenn es soweit ist, reifen Tomaten auch noch im warmen Zimmer nach. Der Geschmack ist dann allerdings nicht mehr so toll, wie bei am Strauch gereiften Exemplaren.
    Es wäre schon recht ungewöhnlich, wenn deine Pflanzen ausgerechnet zu den grünen Tomaten gehören würden. Die sind doch recht speziell, und werden nur von Wenigen angebaut.
    Frag doch Denjenigen, der dir die Pflanzen geschenkt hatte (wenn ich mich recht erinnere)…..
     
  • Taxus Baccata

    Foren-Urgestein
    Registriert
    23. Jan. 2020
    Beiträge
    8.355
    Ort
    Oberbayern
    @Platero bei manchen Sorten fallen einem die grünen oder halb reifen Früchte wirklich geradezu in die Hände.
    Ich habe zwei, die exakt so aussehen wie die vom TE und muss bei denen immer höllisch aufpassen. Teilweise gehen die Früchte sogar ohne mein Zutun ab.
    Bei anderen Sorten dagegen gehen selbst die reifen Tomaten nicht richtig ab.
     
  • Freddy61

    Mitglied
    Registriert
    23. Mai 2022
    Beiträge
    98
    Tomaten reifen, bis die Wetterverhältnisse die Pflanze killen. Davon sind wir aber noch etwas entfernt.
    Kann man in etwa bestimmen wann das soweit ist?
    Vielleicht im Oktober? Oder hängt es auch mit den Temperaturen zusammen?
    Wenn es soweit ist, reifen Tomaten auch noch im warmen Zimmer nach.
    Davon habe ich gelesen. Es soll eine dunkle Umgebung sein und man kann einen reifen Apfel dazu legen. Das hab ich bei dieser Frucht (Bild) so gemacht. Jetzt wird probiert.
    Frag doch Denjenigen, der dir die Pflanzen geschenkt hatte (wenn ich mich recht erinnere)…..
    Und genau dazu fehlt mir der Kontakt. Schade.
     

    Platero

    Foren-Urgestein
    Registriert
    29. Jan. 2021
    Beiträge
    1.553
    Ort
    Im Hessenland
    Wann die Tomatenpflanzen absterben, kann man nicht genau sagen. Es hängt von den Temperaturen ab, wie geschützt der Standort ist, etc. Das siehst du dann aber eindeutig. Bis dahin sollten die Früchte noch an der Pflanze verbleiben und so weit ausreifen, wie es halt geht.
     
  • Taxus Baccata

    Foren-Urgestein
    Registriert
    23. Jan. 2020
    Beiträge
    8.355
    Ort
    Oberbayern
    Kann man in etwa bestimmen wann das soweit ist?
    Vielleicht im Oktober? Oder hängt es auch mit den Temperaturen zusammen?
    Das hängt definitiv mit den Temperaturen zusammen... Tomaten brauchen Wärme. Und trockene Luft. Von beidem gibt es ab September/Oktober nicht mehr so viel.
    Dann schlagen oft auch die Pilzerkrankungen zu und machen den Pflanzen ein Ende.
     

    Freddy61

    Mitglied
    Registriert
    23. Mai 2022
    Beiträge
    98
    Hallo Platero
    Genauso hatte ich mir das gedacht.
    Die einzelne Frucht, die ich bis jetzt im Schrank mit dem reifen Apfel habe nachreifen lassen, war um einiges mehr gerötet. Nicht komplett, aber immerhin. Auch wurde sie weicher. Wie eine gute Tomate im Laden. Der Geschmack war vorzüglich. Alles in Allem, alles OK. Die anderen am der Pflanze verbliebenen roten sich mittlerweile auch leicht.
    Danke zunächst.

    Ich liebe es, wenn man - so wie hier - so gute Unterhaltung und Unterstützung hat. Danke.
     

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Registriert
    27. Juni 2019
    Beiträge
    12.002
    @Freddy61 , wenn es zu Temperaturschwankungen kommt und nachts deutlich kühler wird, dann beginnen viele Sorten an den Früchten zu platzen, bevor sie reif sind und in die Risse dringt Schimmel ein und verdirbt die Frucht. Solche Früchte nehme ich ab, sobald sie umfärben und lasse sie im Haus nachreifen. Natürlich habe ich keinen Platz im Schrank für so viele. Ich lege die Tomaten nebeneinander in eine Kiste, die ich mit einem Tuch abdecke. Das Tuch schützt auch vor dem Eindringen von Fruchtfliegen, falls doch eine platzen sollte.
     

    Freddy61

    Mitglied
    Registriert
    23. Mai 2022
    Beiträge
    98
    Danke für die Idee, Tubi. Muss ich nur noch eine Kiste finden.
    Ich konnte heute mit dem Pflanzen-Schenkenden sprechen. Sie sagt, es sieht alles gut aus. Die Sorte, die ich jetzt hab, ist "eine sehr späte Sorte". Demnach habe ich noch einiges an Zeit. Ich werde es wie gehabt weiter täglich beobachten. Sie kannte die Idee zumindest noch nicht, dass nichtreife Tomaten im dunklen Raum auch neben einem reifen Apfel nachreifen. Ob jetzt mit dem Apfel oder ohne: Kennt jemand den späteren geschmacklichen Unterschied? Gibt es den überhaupt?
     
  • Supernovae

    Foren-Urgestein
    Registriert
    18. Juli 2016
    Beiträge
    6.338
    Ort
    NR-zwischen Duisburg/Venlo
    Ja, die nachgereiften Tomaten haben nicht mehr das volle geschmackliche Profil wie eine Tomate, die über den Sommer gereift ist, aber sie ist immer noch besser als 90% aus den Supermärkten.
     
  • Tubi

    Foren-Urgestein
    Registriert
    27. Juni 2019
    Beiträge
    12.002
    Es ist aber wichtig, dass die Tomatenfrüchte ausgewachsen sind und am besten damit beginnen umzufärben.
     

    Freddy61

    Mitglied
    Registriert
    23. Mai 2022
    Beiträge
    98
    Guten Morgen ihr lieben
    Aufgrund der Aussage der Schenkerin, "... eine späte Sorte", habe ich mal im Netz nachgesehen und bin auf die Sorte "San Marzano" gestoßen. Die Fruchtform, die Reifezeit und die Pflanzengröße entspricht genau dem, was ich bei mir vorfinde. Lediglich die Fruchtgröße, und dementsprechend das Fruchtgewicht, ist kleiner.
    Eine sehr robuste Sorte, wie ich lese.
    Da meine Lebensgefährtin mit dem jungen Kurden durchgebrannt und ihre Freundin auch nicht mehr da ist, brauche ich über kurz oder lang eine Idee der Haltbarmachung der Tomaten. Sicher haben die Urgestein viele Ideen.
     
    Zuletzt bearbeitet:

    Platero

    Foren-Urgestein
    Registriert
    29. Jan. 2021
    Beiträge
    1.553
    Ort
    Im Hessenland
    Es gibt viele Möglichkeiten.
    Wir mache in der Haupt-Erntezeit passierte Tomaten (im Hausjargon „Pampe“ genannt) ein.
    Dazu die Tomaten vom grünen Nabel befreien, halbieren und in der Mikro so lange erhitzen, bis sich die Schale pellt. Dann durch ein Sieb streichen, um die Kerne und die Schalen zu entfernen. Das entstandene Püree auf dem Herd aufkochen und in vorbereitete Gläse/Flaschen füllen. Diese müssen steril (ultrasauber) und vorgewärmt sein. Vorwärmen, indem sie mit heißem Wasser langsam gefüllt wurden. Das, um zu vermeiden, dass sie springen, wenn der heisse Saft eingefüllt wird.
    Beim Einfüllen den Rand nicht verkleckern (Trichter).
    Twist- off Deckel drauf und über Kopf abkühlen lassen. Dass ein Vakuum entstanden ist, erkennst du daran, dass sich der Twist- off Deckel leicht nach innen einzieht und nicht mehr „Plopp“ macht, wenn du drauf drückst.
    Diese Pampe dient uns im Winter als Grundlage für Suppen und Eintöpfe.
    Wir verwenden Mehrweg-Milchflaschen.

    Schau mal in den Thread „Tipps zum Einlegen und Einkochen“ da stehen auch viele Rezepte für Ketchup und andere schon gewürzte Saucen. 😎
     

    Frau B aus C

    Foren-Urgestein
    Registriert
    15. Sep. 2013
    Beiträge
    1.221
    Ort
    Gebirge
    Wir wecken auch viel Tomatensaft ein.

    Tomaten vierteln, in großen Topf geben, dazu Zwiebellauch und Basilikum (und was so an Kräutern im Garten rumsteht), eine Prise Salz.k Kochen mit oder ohne Wasser, je nach Bedarf. Dann durch Sieb streichen und in heiße Gläser abfüllen.
    Verwendung: für Tomatensaft, für Tomatensuppe, für Tomatensoße für Spagetti usw. So konservieren wir jedes Jahr Jahr viele Gläser voll. Das Tomatenmark aus China essen wir definitiv nicht mehr.
     
  • Similar threads
    Thread starter Titel Forum Antworten Datum
    H Suche Stecklinge oder Ableger vom Strauchbasilikum Grüne Kleinanzeigen 18
    G Bin auf der Suche nach einer geeigneten Pflanze Gartenpflanzen 29
    M Suche schmalen Akku-Mäher Gartengeräte & Werkzeug 6
    S Suche Female-Steckverbindung (Schlauchkupplung) für Gartenschläuche Gartenarbeit 4
    T Suche meine alten Balkantomaten! Tomaten 9
    Amanda Ich bin auf der Suche Grüne Kleinanzeigen 36
    felix941 Suche kleine Bäume für Balkonkästen Gartenpflanzen 26
    T Suche Schrebergarten in Nähe Altenbochum Gartenarbeit 2
    C Suche pflanzen/sträucher für ca. 1,5x1,5m ecke Gartengestaltung 10
    M Suche Tomate Vesennij Michurinskij Grüne Kleinanzeigen 1
    Elkevogel Suche Walzenwolfsmilch Grüne Kleinanzeigen 10
    nobbly_bobbly Suche TBV, bzw. Tulpenmosaikvirus infizierte Knollen Grüne Kleinanzeigen 1
    W Suche Hecken/Sträucher als Sichtschutz Gartenpflege 8
    00Moni00 Suche Säulenbaum / Tiefwurzler.. Laubgehölze 5
    Supernovae Suche: Buntnesseln Grüne Kleinanzeigen 17
    C Suche Empfehlung für Markise mit einklappbaren Standfüßen, baugenehmigungsfrei Haus & Heim 2
    londoncybercat7 Suche Samen von Natternkopf und Ochsenzunge Grüne Kleinanzeigen 4
    B Suche Gegenmesser für Viking AE2180 Grüne Kleinanzeigen 3
    S Suche Schleif-Vlies-Rolle Sanierung & Renovierung 12
    manfredo19@ suche Araukarie Nadelgehölze 7
    Amanda Suche Phlox Grüne Kleinanzeigen 13
    M Suche Teichschnecken Teich & Wasser 4
    M Toro 20833 suche eine Alternative für einen Fangsack Gartengeräte & Werkzeug 3
    M suche einen Setzling/ Steckling für eine Passiflora incarnata (Passionsblume) Gartenpflanzen 1
    J Suche Mammoth Mammut Dill Samen Kräutergarten 3

    Similar threads

    Oben Unten