Erstes Rasenmähen - Anleitung für Noobs

Sievert

Neuling
Registriert
27. Okt. 2016
Beiträge
5
Hallo zusammen


Sievert ist mein Name und ich habe ein Problem.
Seit Oktober besitzen wir endlich einen Rasen, doch mein Wissen zu dem Thema ist null :(


Heute ist schönes Wetter und ich würde gerne spontan den Rasen mähen, doch wie geht das?
Da sind viele Blätter auf dem Boden, soll ich die auch wegmähen?


Dann habe ich was über das Vertikutieren gelesen, mach ich das jetzt oder erst im Frühling?
Wie sieht es dann mit Düngen aus? Auch jetzt oder später?


Danke für die schnelle Antwort :)
Stelle mich dann bei Gelegenheit vor, sorry.


MfG
Sievert
 
  • tina1

    Foren-Urgestein
    Registriert
    17. Juni 2008
    Beiträge
    21.744
    Ort
    Sachsen-Anhalt/Saalekreis
    Wenn du den Rasen erst so kurze Zeit hast, ist vertikutieren total unnötig.
    Neune Rasen sollte man frühestens nach 4 Wochen mähen, und das sehr vorsichtig.
    Ist denn der Boden überhaupt so trocken, daß du mähen kannst?
    Hier ist der Rasen wie ein grüner Badeschwamm:d.
    Sollten die Blätter keine dicke Schicht bilden, dann kannst du mit dem Mäher darüber gehen. Er fängt sie mit im Korb ein.
     

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Registriert
    28. Nov. 2008
    Beiträge
    7.795
    Ort
    Nordlicht
    Lies einfach hier ein paar Threads im Rasenforum, dann beantworten sich Deine Fragen von ganz alleine...
     
  • Sievert

    Neuling
    Registriert
    27. Okt. 2016
    Beiträge
    5
    Also, der Rasen ist alt. Wir sind neu eingezogen und seit 1. Oktober haben wir nix am Rasen gemacht.


    Wenn ich Zeit habe lese ich alles durch, doch in 2h möchte ich rasenmähen.
    Kann mir niemand die Fragen beantworten?


    Danke.
     
  • feiveline

    Foren-Urgestein
    Registriert
    28. Nov. 2008
    Beiträge
    7.795
    Ort
    Nordlicht
    o.k. das kriege ich hin, doch was kommt danach?
    Soll ich direkt danach mit dem Vertikutieren beginnen? oder wann ist das an der Reihe?
    Vertikutieren frühestens im Frühjahr, bis dahin hast Du dann auch genügend Zeit Dir hier das Für und Wieder vertikutieren anzulesen.

    Und besorg Dir noch einen vernünftigen Herbstrasendünger, streue ihn wenn danach Regen angesagt ist und lasse die Fläche dann den Winter über in Ruhe... höchstens noch mal Laub abrechen..

    Ein bisschen Lesestoff für den Anfang: http://www.rasenblog.de/?p=200
     

    Sievert

    Neuling
    Registriert
    27. Okt. 2016
    Beiträge
    5
    Vertikutieren sollte man nicht unnötig.
    Kannst du nicht mal ein Foto einstellen?
    Es sieht hoffnungslos aus :(


    Kann ich alles einfach mit einer Maschine neu ausrichten? Der Boden ist nicht eben. Da befinden sich min. 10 Arten von Gräsern :(
     

    Anhänge

    • Anhang 4.jpg
      Anhang 4.jpg
      2,1 MB · Aufrufe: 134
    • Anhang 2.jpg
      Anhang 2.jpg
      2 MB · Aufrufe: 132
    • image.jpg
      image.jpg
      2,1 MB · Aufrufe: 119
    • image.jpg
      image.jpg
      2 MB · Aufrufe: 129

    Sievert

    Neuling
    Registriert
    27. Okt. 2016
    Beiträge
    5
    Vertikutieren frühestens im Frühjahr, bis dahin hast Du dann auch genügend Zeit Dir hier das Für und Wieder vertikutieren anzulesen.

    Und besorg Dir noch einen vernünftigen Herbstrasendünger, streue ihn wenn danach Regen angesagt ist und lasse die Fläche dann den Winter über in Ruhe... höchstens noch mal Laub abrechen..

    Ein bisschen Lesestoff für den Anfang:



    Nach diesem Artikel gedenke ich den Vertikutierer zu verkaufen :d
    Ist das wirklich für den Fuchs?
     
  • jola

    Foren-Urgestein
    Registriert
    18. Jan. 2011
    Beiträge
    10.467
    Ort
    Am Ende des Regenbogens
    Guten Morgen,
    als ich Deine Bilder gesehen habe, war mein erster Gedanke, woher kennst
    Du meine Wiese :d
    Mein Rasen sieht genauso aus, und da ich gegen das Unkraut nicht gegenan komme,
    wird das immer nur alles gemäht, einen Vertikutierer besitze ich nicht ;)
    Jetzt ist eben nur die Frage, kannst Du das gelassen sehen ( so wie ich ) ,
    oder hättest Du gerne eine gepflegte Rasenfläche ?
    Ich glaube, dann müßtest Du den alten Rasen abtragen, die Fläche bearbeiten
    und neuen Rasen einsäen.
     
  • feiveline

    Foren-Urgestein
    Registriert
    28. Nov. 2008
    Beiträge
    7.795
    Ort
    Nordlicht
    Nach diesem Artikel gedenke ich den Vertikutierer zu verkaufen :d
    Ist das wirklich für den Fuchs?
    Jein...

    Wie im Blog von @Rasenblogger beschrieben, wird bei Verfilzung vertikutiert, Vermoosung bekämpft man mit Dünger und regelmäßigem mähen (kriegt das Moos allerdings mit einem sehr hoch eingestellten Vertikutierer ganz gut raus, verhindert aber eben keine Neuansiedlung), vertikutieren bei Wildkräutern kann sogar dazu führen, dass Du die Wildkräuter verteilst und viele neue Pflänzchen schaffst.

    Deswegen jetzt erstmal den Herbstrasendünger ausbringen, die Fläche in Ruhe lassen (wenn Du Langeweile hast, kannst Du ein bisschen Löwenzahn oder Disteln ausstechen) und im Frühjahr gucken was Du mit regelmäßigem düngen und mähen hinbekommst.

    Interessant ist auch die Frage von Jolantha, was für eine Fläche Du überhaupt erreichen möchtest.

    Sollte Du in Richtung eines "englischen Rasens" tendieren, musst Du ihn intensiv und regelmäßig wie Deine schönste Rose pflegen.

    Lässt Du auch ein paar Wildkräuter zu, hält sich der Pflegeaufwand in Grenzen.



    Ich habe, als wir unseren "Rasen" übernahmen, auch als erstes einen Vertikutierer gekauft, weil ja überall empfohlen wurde das zu tun.
    Ich hab ihn einmal (!) benutzt und über vier Jahre bereut, so lange hat es gedauert bis ich das Wildkraut"problem" endlich im Griff hatte.

    Dazu machte ich den Fehler im Herbst zu vertikutieren, also zu dem Zeitpunkt wo die einzelnen Rasenpflänzchen sich schon auf den "Winterschlaf" vorbereiteten.
    Heißt, ich hatte über den Herbst/Winter eine schwarze zerstörte, mondmäßig aussehende Fläche und als im Frühjahr die Vegetationsperiode wieder anfing... was kam wohl als erstes aus dem Boden?
    Richtig, sämtliche Wildkräuter die die Natur zu bieten hatte, die sind nämlich immer viel fixer als die Rasenpflänzchen...

    Den Vertikutierer habe ich im selben Frühjahr verschenkt. :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet:

    Healthfan

    Mitglied
    Registriert
    26. Okt. 2016
    Beiträge
    22
    Also wenn der Rasen wirklich noch lang ist, kannst du ihn dieses Jahr noch mal mähen. sonst kannst du auch bis nächstes Jahr warten. Ich mähe immer nur wenn er richtig trocken ist. Bei regen oder Tau klappt das Mähen eher nicht so gut.;)
     
  • Similar threads
    Thread starter Titel Forum Antworten Datum
    M Erstes Jahr Rasen ... welche Reihenfolge? Gartenpflege 10
    B Mein erstes Kräuterhochbeet Gartenpflanzen 3
    annikavm Macht das so Sinn? - mein erstes Mal Obst und Gemüsegarten 8
    F Mein erstes Mal Zucchini Obst und Gemüsegarten 8
    O Pfirsichsteckling richtig erziehen (und ein kleines erstes Problem) Tropische Pflanzen 1
    G Mein erstes Hochbeet Obst und Gemüsegarten 11
    L Erstes eigenes Grundstück mit Hausneubau, komplett eigener Gartengestaltung 2.0 Gartengestaltung 3
    V Erstes Jahr mit Gewächshaus Obst und Gemüsegarten 5
    J Neuer Rollrasen, erstes Mähen Rasen 3
    M Erstes Haus..Erste Hecke..Hilfe Gartenpflege 86
    P Mein Erstes Mal (SS100, Harzfeuer, Hellfrucht) Tomaten 35
    Elkevogel Mein erstes Gewächshaus - Fragen und Austausch Gartenarbeit 65
    Mutterpflanze Erstes Winterjahr meiner Darjeelingbanane Tropische Pflanzen 4
    F Mein erstes RICHTIGES Balkonjahr! Gartenpflege 2
    M Meine erstes Zitronenbäumchen Zitruspflanzen 7
    Cathy Erstes Saatgut 2013 Obst und Gemüsegarten 5
    Knopf Mein erstes Gartenjahr - ein Rückblick und Ausblick? Gartenpflege 14
    eNdless2k Unser erstes Jahr als Hobbygärtner - in Bildern Tomaten 4
    P Mein erstes Zitronenbäumchen Zitruspflanzen 24
    K Mein erstes Jahr mit einem eigenen Gemüsebeet Obst und Gemüsegarten 2
    M Helft ihr mir, mein erstes Beet anzulegen? :-) Gartenpflanzen 5
    D Mein erstes "richtiges" Tomatenjahr - und die dazugehörigen Fragen Tomaten 11
    Kraeuterfreund Neuer (Roll-)Rasen: wann erstes Mal mähen? Rasen 2
    F Mein erstes Zitronenbäumchen :) ein paar Fragen an euch Experten. Zitruspflanzen 44
    maxosh Mein erstes Jahr mit Tomaten und nun Tomatenbeete erneuern Tomaten 5

    Similar threads

    Oben Unten