Anlegen eines Quellsteines , Bitte um Eure Hilfe!

hubertg

Mitglied
Registriert
22. Juni 2009
Beiträge
20
Hallo!

Ich bin schon länger hier im Forum und finde es Super toll!

Ich bräuchte Rat bzw. Hilfe von Euch, ich möchte einen Quellstein im Garten aufstellen.

Ich habe auch eine Skizze gemacht, siehe unten.

Ich möchte einfach das Erdreich ausgraben ca. 35cm tief, 1,5m im durchmesser.
Einen Teil etwas tiefer da möchte ich einen PVC Kübel eingraben wo
die Pumpe eingebaut wird. Da der Stein ca. 1500kg hat möchte ich
genau unter dem Quellstein ein kleines Fundament mit Beton machen.

Darüber möchte ich ein Fließ mit Teichfolie 1mm stark verlegen.

Quellestein aufstellen (weiss nocht nicht wie da er 1,5 Tonnen hat.)
Das Loch habe ich schon gebohrt. Pumpe einbauen, Schlauch verlegen.

Den Rest des Loches möchte ich mit Mamorkiesel durchmesser 3-6cm
auffüllen.


So nun meine Frage, glaubt Ihr das es so funktioniert? Sollte ich nochwas
berücksichtigen, habe ich irgendetwas falsch im Gedanken??

Vielen, Vielen Dank im Voraus,!
PS;Bitte um eure Mithilfe, möchte morgen mit den arbeiten beginnen.

Danke
Hubert
 

Anhänge

  • Skizze Quellstein.jpg
    Skizze Quellstein.jpg
    162 KB · Aufrufe: 366
  • Rhoener55

    Foren-Urgestein
    Registriert
    27. Juli 2006
    Beiträge
    5.274
    Ort
    Bayer. Rhön
    Hallo Hubert,

    Da Du sowieso einen Fundament erstellen muß, gehe den einfachen Weg und betoniere gleich die komplette Grube inlusive Pumpensumpf. Bewehrungsmatten passend schneiden und biegen. Seitenteile gut 15cm über Unterkante Quellstein (vergesse nicht die Mulde für den Waserschlauch gleich zu gestalten (oder gleich Leerrohr mit 90° Winkel einbetonieren).

    Wie Du den oberen Rand gestalten möchtest ist vorerst egal, alle Möglichkeiten bleiben offen wenn OK Beton unter die Grasnarbenniveau bleibt.

    1,5to entweder Maschinell (z.B. Radlader) oder mit stabilen 3 Bein und Flaschenzug positionieren.

    Gruß,
    Mark
     

    hubertg

    Mitglied
    Registriert
    22. Juni 2009
    Beiträge
    20
    Hallo Mark!

    Danke für die rasche antwort! Da ich die Teichfolie schon
    zuhause habe möchte ich nicht alles betonieren.

    Ich habe keine Mischmaschiene, deshalb möchte ich nur das kleine Fundament unterhalb des Steines betonieren damit dieser falls der Boden nachgibt nicht kippt.

    Glaubst du das es mit der Folie nicht funktionieren wird??

    Ich sehe kein Problem, natürlich wäre deine Lösung die bessere, ich
    möchte den Aufwand aber eher gering halten.

    Danke im Voraus
    Hubert
     
  • Rhoener55

    Foren-Urgestein
    Registriert
    27. Juli 2006
    Beiträge
    5.274
    Ort
    Bayer. Rhön
    Hallo Hubert,

    Der Aufwand für meine Lösung dürfte kaum grösser sein als Deine ursprungliche Plan.

    Loch muß sowieso gebuddelt werden
    Pumpensumpf muß gebuddelt werden
    Fundament muß sowieso erstellt werden
    Randgestaltung so oder so

    Es geht lediglich darum ob Du die Folie reinglegst (mit den Risiko daß die Folie undicht werden kann *** Ist das Quellstein unten absolut glatt und die Kanten alle sauber abgerundet *** , oder gleich betonierst.

    Keine Mischmaschine? Kein Problem - lass das Beton fertig anliefern (und da kriegst Du die genau Mischung die benötigt wird - und vielleicht den Tip ob Deine Fundament ausreicht oder Tips zur Bewehrung). Auf die Teichfolie auskippen und dann geht's mit Schaufel/Schubkarren weiter.

    Oh, und die Teichfolie ist nicht "verloren" - sprich unnutz gekauft, das Zeug hat allerlei Verwendungszweck.

    In der Hinsicht daß Du einen riesen Quellstein haben möchtest, wurde ich auf Nummer sicher (was die Dichtheit der Grube betrifft) gehen.

    Gruß,
    Mark
     
  • hubertg

    Mitglied
    Registriert
    22. Juni 2009
    Beiträge
    20
    Hallo Mark!

    Vielen Dank für Deine Mühe! Ich dachte mir eh das es am besten sein
    wird alles zu Betonieren, bzw. jetzt überlege ich mir ob ich nicht
    gleich einen Fertigen Betonring mit Boden (Brunnenring mit Dichtboden)
    bei einem Baustoffhandel bestelle.

    Dann brauche ich nur das Loch ausgraben, Ring lasse ich mir mit dem
    LKW reinheben, welcher mir dann auch gleich den Stein reinheben könnte.

    Dann hätte ich alles aufeinmal, bis auf das Loch für die Pumpe, aber wenn der Ring 40 cm tiefe hat kann ich mir das glaube ich auch ersparen. Sicherheitshalber lege ich noch die Folie in den Ring.

    Ich glaube das ist die beste Lösung für mich, hmm??

    Danke,
    Hubert


    PS; Werde dann Fotos hier ins Forum stellen!
     
    Zuletzt bearbeitet:

    Rhoener55

    Foren-Urgestein
    Registriert
    27. Juli 2006
    Beiträge
    5.274
    Ort
    Bayer. Rhön
    Hallo Hubert,

    Ja ist auch OK wenn Du ein Kreisrundes Bauteil im Garten haben möchtest. Boden halt in ausreichnder Stärke bestellen. Gestaltungsmöglichkeiten werden zwar eingegrenzt, ist halt 'ne Geschmackssache. Hauptsache Dicht und wartungsarm.

    Gruß,
    Mark
     
  • hubertg

    Mitglied
    Registriert
    22. Juni 2009
    Beiträge
    20
    Hallo!

    So jetzt ist er fertig!
    Anbei ein Foto von unserem Springbrunnen.

    l.g
    hubert
     

    Anhänge

    • Heiligenkreuz am Waasen-20110410-00018.jpg
      Heiligenkreuz am Waasen-20110410-00018.jpg
      248,2 KB · Aufrufe: 785

    muecke1401

    Foren-Urgestein
    Registriert
    08. Juli 2008
    Beiträge
    1.921
    Ort
    Am Tor zum Niederrhein
    aaalso...

    ich finde das toll !!!! Sieht irre aus- alleine die Größe - wow.
    kriegst du die Plane noch irgendwie versteckt ? das ist das einzige, was mich stört- ansonsten find ich den Brunnen toll

    :cool::cool::cool:
     
  • Similar threads
    Thread starter Titel Forum Antworten Datum
    G Anlegen eines neuen Rasens, Schritt für Schritt Rasen 4
    G Anlegen eines Rasens Gartenarbeit 2
    Biggi13 Brauche Hilfe beim Anlegen eines Gartenteiches Teich & Wasser 11
    C Hilfe beim Anlegen eines Beetes Gartenpflanzen 4
    beahausner Tipps zum Anlegen eines Felsengartens Mein Garten 4
    T Pflanzenwahl und Anlegen eines Wasserbeckens Teich & Wasser 3
    L Anlegen eines Bachlaufes Teich & Wasser 3
    S Garten "neu anlegen" - Fragen eines blutigen Anfängers Gartenpflege 19
    K Anlegen eines Staudenbeetes Stauden & Gehölze 4
    A wie geht ich vor mit dem anlegen eines neuen Rasens Rasen 6
    K Anlegen eines Gartens Gartenarbeit 4
    M Anlegen eines Bewässerungssystems Bewässerung 2
    W Anlegen eines kleinen parkähnlichen Garten - bitte um Tipps Gartenpflege 1
    L Gemüsebeet anlegen - Fragen eines Anfängers Obst und Gemüsegarten 7
    K Neuen Rasen anlegen (auf Naturboden) Rasen 19
    K Sitzplatz mit Holzhack neu anlegen Gartengestaltung 2
    M Hang anlegen Gartengestaltung 5
    F Kräutergarten für Herbst und Winter anlegen Kräutergarten 20
    V Staudenbeet anlegen Stauden 21
    R Rasen anlegen und Boden jetzt (im Sommer) Kalken? Rasen 11
    L Garten anlegen (150m², Eigentumswohnung) Rasen 12
    C Mähkante anlegen vor Rindenmulchbeet Gartengestaltung 29
    T Garten gestalten/ anlegen Gartengestaltung 4
    V Nutzgarten neu anlegen Gartengestaltung 0
    F Weg anlegen? Schwieriger Untergrund Gartengestaltung 14

    Similar threads

    Oben Unten