Tipps zum Anlegen eines Felsengartens

beahausner

Mitglied
Registriert
26. Aug. 2012
Beiträge
113
Hallo Ihr,

mein Freund und ich haben uns ein Bauernhaus mit Scheune aus dem 17. Jahrhundert gekauft und knapp ein dreivierteljahr saniert. Zwischen Haus und Scheune gibt es einen kleinen Felsengarten, der bei Übernahme ziemlich verwildert war. Am Hang wächst leider aufgrund zu wenig Erde kaum etwas. Daher möchten wir nächstes Frühjahr evtl. in den Hang eine kleine Sonnenterrasse bauen. Auf dem Bild (Garten noch unbearbeitet) habe ich den Platz markiert und noch weitere Bilder angehangen, wo er schon notdürftig etwas bearbeitet wurde. Ich möchte ihn jedoch die nächsten Jahre noch etwas umgestalten, so dass zum einen der Hang auch schön aussieht und über den Sommer/Herbst hinweg durchweg was blüht:eek:.
Ich möchte noch erwähnen, dass ich in Sachen Garten ein Greenhorn bin. Bisher habe ich "nur" Balkonpflanzen in meiner Obhut gehabt:).

Und da sich hier im Forum bestimmt viele alte Hasen mit viel Geschick und Phantasie herumtummeln, erhoffe ich mir einige Anregungen zum weiteren Gestalten des Gartens zu erhalten. Ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen.
So, jetzt noch die Bilder. Tränende Herzen blühen 3 Stück im vorderen Bereich. Inkl. im Frühjahr sämtliche Arten von Maiglöckchen, Mini-Irise. Der Sommerflieder muss leider versetzt werden, da an dieser Stelle ein Stellplatz entstehen muss. Ich hoffe, er übersteht es:?
Grüße Bea
 

Anhänge

  • Garten_Original.jpg
    Garten_Original.jpg
    162,3 KB · Aufrufe: 295
  • 560784_397646656923148_1198140675_n.jpg
    560784_397646656923148_1198140675_n.jpg
    248,3 KB · Aufrufe: 165
  • 427484_450643944956752_2000900701_n.jpg
    427484_450643944956752_2000900701_n.jpg
    320,2 KB · Aufrufe: 124
  • 534059_397646283589852_1344624161_n.jpg
    534059_397646283589852_1344624161_n.jpg
    280,6 KB · Aufrufe: 112
  • 527091_450633391624474_383002806_n.jpg
    527091_450633391624474_383002806_n.jpg
    256,1 KB · Aufrufe: 113
Zuletzt bearbeitet:
  • Charlotta17

    Mitglied
    Registriert
    13. Juli 2010
    Beiträge
    566
    Ort
    Spreewald
    :cool::Willkommen hier.:eek:
    Du hast einen wunderschönen Garten,richtig märchenhaft.
    Und Du wirst eine Menge guter Vorschläge bekommen,hier gibt es die kreativsten Gartengestalter,die sich mit Liebe auf so einen Garten stürzen.Da sind ja die tollsten Möglichkeiten drin.
    Ich bin gespannt,wie es in ein paar Jahren aussieht.
     

    Highländer1

    Foren-Urgestein
    Registriert
    11. Jan. 2012
    Beiträge
    3.076
    Ort
    Datteln
    Guten Morgen

    Bin auch eher der Gemüsegärtner. Bist hier aber gut aufgehoben. Dein Garten kommt bestimmt schneller in deine gewünschte Richtung wie du denkst.
     
  • EvaKa

    Foren-Urgestein
    Registriert
    30. Dez. 2008
    Beiträge
    2.222
    Ort
    Lüneburger Heide
    moin Bea,
    welcome1.gif hier im Forum!
    Gute Entscheidung, Dir hier Hilfe und Tipps zu holen,
    machen wir gern.
    Wenn es um statische Dinge geht, bin ich allerdings zurückhaltend - DAFÜR bin ich keine Fachfrau! Ich erkläre Dir auch gern warum....
    - ich habe keine Ahnung über die Bodenbeschaffenheit bei euch
    - ich weiß auch nicht wie steil der Hang ist
    - ich weiß nicht, um welche Himmelsrichtung es sich handelt, wichtig bei der Überlegung... die Erosion durch's Wetter
    - Du hast keine Aussage dazu getätigt, mit welchem Material ihr die Terrasse anlegen möchtet
    Du siehst komplexe Zusammenhänge....
    ich rate Dir einen Fachmann zu kontakten, der zu euch rauskommt, sich das anschaut und euch berät. Bauen könnt ihr es ja dann selber, je nach Vorschlägen.
    Wenn Du blumen-/blühtechnische Fragen zu Beetgestaltungen/Hanggestaltung hast, herzlich gern.....
    Und dann bin ich mal gespannt auf den Fortschritt bei euch....
     
  • beahausner

    Mitglied
    Registriert
    26. Aug. 2012
    Beiträge
    113
    moin Bea,
    Anhang anzeigen 292323 hier im Forum!
    Gute Entscheidung, Dir hier Hilfe und Tipps zu holen,
    machen wir gern.
    Wenn es um statische Dinge geht, bin ich allerdings zurückhaltend - DAFÜR bin ich keine Fachfrau! Ich erkläre Dir auch gern warum....
    - ich habe keine Ahnung über die Bodenbeschaffenheit bei euch
    - ich weiß auch nicht wie steil der Hang ist
    - ich weiß nicht, um welche Himmelsrichtung es sich handelt, wichtig bei der Überlegung... die Erosion durch's Wetter
    - Du hast keine Aussage dazu getätigt, mit welchem Material ihr die Terrasse anlegen möchtet
    Du siehst komplexe Zusammenhänge....
    ich rate Dir einen Fachmann zu kontakten, der zu euch rauskommt, sich das anschaut und euch berät. Bauen könnt ihr es ja dann selber, je nach Vorschlägen.
    Wenn Du blumen-/blühtechnische Fragen zu Beetgestaltungen/Hanggestaltung hast, herzlich gern.....
    Und dann bin ich mal gespannt auf den Fortschritt bei euch....
    Schade, mit meiner Antwort von heute Morgen hat es wohl nicht geklappt.
    Daher noch mal:
    Der Hang, an dem die Terrasse aus Holz enstehen soll, ist nicht sehr steil. Zumal wir vorhaben, diesen Teil abzutragen.
    Die Bodenbeschaffenheit ist sehr steinig und die Erde verdichtet/verwurzelt:-(
    die linke Hanglage, welche bestehend bleiben soll, ist um einiges steiler. Und dort wächst aufgrund zu wenig Erde auch so gut wie nichts.
    Aber Du hast sicherlich Recht, dass wir hier in jedem Fall einen Fachmann zu Rate ziehen sollten. Wird eh erst nächstes Jahr in Angriff genommen.
    Den vorderen Bereich möchte ich wenn möglich erhalten, da hier robuste, alte Rosen, tränende Herzen, Mini-Iris und sämtliche Arten von Maiglöckchen blühen.
    Am 1.9. ziehen wir ein und ich freue mich schon total, wenn ich mich mehr um den Garten kümmern kann.
    Ich halte euch auf dem Laufenden und freue mich stets über Vorschläge.
     
  • Similar threads
    Thread starter Titel Forum Antworten Datum
    M Lebender Zaun - Tipps zum Anlegen Gartenpflanzen 6
    giersch 62 Kräuterspirale - Tipps zum anlegen Kräutergarten 7
    Frau Spatz Tipps zum Stoffkauf für Küchensitzecke erbeten Small-Talk 16
    H Rasenbewertung und Tipps zum weiteren Vorgehen Rasen 4
    Knofilinchen Küchenthread: Tipps zum Einlegen, Kochen, Trocknen usw. Selbstversorger 1681
    R Tipps zum Thema Gartenweg/Gartengestaltung Gartengestaltung 5
    K Tipps zum Überwintern mit Gartenvlies gesucht Gartenarbeit 5
    A Kranke Herbstkatze - wer hat Tipps zum Gesundwerden? Haustiere Forum 7
    K Coole Tipps zum Abnehmen? Small-Talk 101
    leberblume Rosenschnitt - Tipps zum Rosen-Rückschnitt Rosen 6
    L Suche Tipps zum Bau eines Hochbeetes Gartenfreunde 3
    stachelbär(e) Salat brauch zum Keimen Wechseltemperaturen? Was heisst das? Tipps zur Salatanzucht! Obst und Gemüsegarten 25
    würzelchen Tipps zum Buchs Schneiden beim Staudenbeet Gartenpflanzen 3
    würzelchen Tipps zum Kirschen Pflücken Obst und Gemüsegarten 7
    lebenslang Tipps zum Hecke schneiden Gartenarbeit 9
    YaGo Tipps zum Rosen pflanzen für Neulinge Rosen 3
    C Teich 2x3m Erweitern, Tipps und Tricks zum Thema ! Teich & Wasser 8
    kleinmotz Ich brauch ein paar Tipps zum Teich ! Teich & Wasser 28
    M Rosen umpflanzen - Tipps zum Umsetzen Rosen 4
    O Rosenkohl - Tipps zum Anbau Obst und Gemüsegarten 22
    Inkalilie Tipps zum Kirschbaum pflanzen Obst und Gemüsegarten 4
    Marcel Musik-Tipps - zum kostenlosen Download Small-Talk 18
    Annegretchen Garten u. Terrassendeko zum Selbermachen!Tipps gesucht! Gartenpflege 4
    C Habe eine schöne Seite gefunden mit Tipps zum runterladen Small-Talk 0
    J Tipps/Fragen zum Pflanzen einer Platane? Gartenpflanzen 4

    Similar threads

    Oben Unten