Geigenfeige hat helle Stellen auf Blätter?

DaBoerns

Mitglied
Registriert
02. März 2018
Beiträge
134
Ort
Wien
Liebe Gartenfreunde!

Meine Geigenfeige bekommt am Rand der Blätter helle Stellen (siehe Foto). Es sind aber keine Schädlinge in Sicht.

Sie hat einen hellen Standort (keine direkte Sonne), immer leicht feuchtes Substrat und keine Zugluft. Auch hat sie keine kalten Füße.

Habt ihr eine Idee was das sein könnte? Topfgröße ist ca. 20 cm im Durchmesser und 20 cm hoch. Gedüngt wurde er noch nicht, da wir ihn erst vor 1 Monat gekauft haben.

Die Pflanze wird auch einmal pro Woche sanft mit einem feuchten Tuch entstaubt.

Liebe Grüße
Bernhard
 

Anhänge

  • SkgefKC8.jpeg
    SkgefKC8.jpeg
    609,9 KB · Aufrufe: 551
  • aV9AyHlw.jpeg
    aV9AyHlw.jpeg
    390,3 KB · Aufrufe: 162
  • T

    Tinchenfurz‘ Tochter

    Guest
    Bist du dir ganz sicher, dass da nichts krabbelt?
    Das sieht für mich ziemlich deutlich nach Spinnmilben aus, ich meine sogar, dass ich sie erkennen kann.
    Findest du speziell an den Blatträndern, Blattunterseite oder Blattachsen kleine Gespinste? Kann man ziemlich leicht erkennen, wenn man etwas Wasser drauf sprüht.
     

    DaBoerns

    Mitglied
    Registriert
    02. März 2018
    Beiträge
    134
    Ort
    Wien
    Hab jetzt nochmals nachgesehen aber da krabbelt nichts. Die Flecken sind auch nur auf ein paar wenigen blättern.
     
  • T

    Tinchenfurz‘ Tochter

    Guest
    Hmmm... Dann vielleicht ein Nährstoffmangel, das würde mich aber ein wenig wundern, da ihr die Pflanze noch nicht lange habt.
    Vielleicht hat noch jemand eine Idee.
    Sorry, hätte jetzt echt auf Spinnmilben gesetzt...
     
  • DaBoerns

    Mitglied
    Registriert
    02. März 2018
    Beiträge
    134
    Ort
    Wien
    Ja Spinnmilben waren auch mein Gedanke aber es sind keine zu sehen. Ich werde sie mal mit Wasser abduschen. Ich hatte mal ein Plage aber da waren die Tiere und auch die Gespinste deutlich zu erkennen. und nächste Woche werde ich sie einmal leicht düngen.
     

    gruenerdaumen14

    Mitglied
    Registriert
    07. Okt. 2020
    Beiträge
    25
    Ort
    Lüneburg
    Hab jetzt nochmals nachgesehen aber da krabbelt nichts. Die Flecken sind auch nur auf ein paar wenigen blättern.
    Hätte zuerst auch auf Spinnmilben getippt. Aber geh doch mal damit zu einem Gärtner der wird dir wahrscheinlich ein paar Nährstoffe geben, oder Tipps wie du sie pflegen kannst. War bei mir auch erst mal der Fall.
     
  • Similar threads
    Thread starter Titel Forum Antworten Datum
    A Geigenfeige bekommt braune Stellen und wirft Blätter ab Zimmerpflanzen 11
    D Geigenfeige - Ficus Lyrata - sind das Schildläuse? Zimmerpflanzen 14
    Mariaschwarz Geigenfeige schneiden Zimmerpflanzen 4
    mein geheimer Garten bekommt eine Geigenfeige Früchte? Tropische Pflanzen 2
    T Ficus lyrata, Geigenfeige Wie heißt diese Pflanze? 2
    lilalustig Geigenfeige Gartenpflanzen 11
    R Was hat meine Tomate? Tomaten 14
    G Olivenbaum hat nur noch Wassertriebe nach Blattverlust Stauden & Gehölze 15
    Ise Ise hat ein Peep Small-Talk 23
    H Hat man noch eine Chance gegen Zünsler? Gartenpflanzen 2
    amaliaxi Hat Jasmin Früchte ? Gartenpflanzen 2
    P Was hat meine Efeutute? Zimmerpflanzen 5
    B Was hat meine Monstera? Zimmerpflanzen 3
    R Hat jemand ein "Feuchteaugenlied"? Small-Talk 10
    Elkevogel Raufaser zum streichen - hat jemand Erfahrung? Heimwerken 32
    G Rudbeckia fulgida hat nicht mehr geblüht Stauden 7
    G Wer hat die lustigsten Gartensprüche...? Small-Talk 27
    M Wer hat in meinen Garten gemacht? Wie heißt dieses Tier? 5
    Frau B aus C Wer hat Winterheckzwiebeln? Kräutergarten 13
    M Was hat der Oleander? Gartenpflege 7
    M Was hat meine Monstera? Zimmerpflanzen 10
    Ise Rispenhortensienhecke hat das jemand? Frage zum Schnitt inkl. Hecken 1
    00Moni00 Was hat meine Magnolie "Genie"? Laubgehölze 2
    I Japanische Säulenkirsche hat unsymmetrische Form Laubgehölze 6
    B Monstera-Ableger hat Flecken Zimmerpflanzen 2

    Similar threads

    Oben Unten