braun gelbe Blätter vom Blattansatz aus Grünlilie

Pflanzen Mama

Neuling
Registriert
29. Aug. 2023
Beiträge
11
Hallo ihr Pflanzenfreunde,
ich habe seit einiger Zeit ein Problem mit meinen Grünlilien und bin auf meiner wochenlangen Suche im Internet nicht fündig geworden und total verzweifelt.
Meine Grünlilien bekommen braun/gelbe Blätter ABER vom Blattansatz aus!!!
Augenscheinlich geht es ihnen gut das Blatt ist grün und saftig. Doch je weiter zum Blattansatz man nach unten guckt wird das Blatt erst gelb und dann braun.
Kennt ihr das?
Kann mir jemand sagen was das sein kann?
Erde, Lichtverhältnissen, Feuchtigkeit passt alles denk ich. Giese nur mit abgekochtem (abgekühlten) Wasser so das die Erde feucht aber nicht durchweicht ist. Bewässer die Untersetzer so holen sich die Pflanzen was sie brauchen. Die Pflanzen stehen im Licht aber nicht in direkter Sonneneinstrahlung.
Bin dankbar für jeden Hinweis was es sein könnte.
LG Julia
 

Anhänge

  • IMG_20230829_104201.jpg
    IMG_20230829_104201.jpg
    167,6 KB · Aufrufe: 101
  • IMG_20230829_111131.jpg
    IMG_20230829_111131.jpg
    255,6 KB · Aufrufe: 60
  • IMG_20230829_111041.jpg
    IMG_20230829_111041.jpg
    144,3 KB · Aufrufe: 66
  • M19J55

    Mitglied
    Registriert
    17. Dez. 2009
    Beiträge
    425
    Ort
    Sachsen
    Mahlzeit, ich vermute das die Wurzeln durch die Nässe vergammelt sind. Ich gieße meine nur 2 mal in der Woche .
    Dabei nur von oben und nie Wasser in die Untersetzer. Meine Erde fühlt sich jedoch nie nass an.
    Gedüngt wird nur aller 6 Wochen etwas.
    Ich würde an Deiner Stelle neu pflanzen. Die schlechten Wurzeln kannst du entfernen, die bilden neue.
    Danach dein Gießverhalten ändern. Gruß
     

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Registriert
    19. Juni 2013
    Beiträge
    16.515
    Ort
    Münster (Westfalen)
    Aber auch einen Tag lang möchten Grünlilien nicht mit den Füßen im Wasser stehen.

    Meine bekommt hin und wieder mal einen kleinen Schluck Wasser ab, aber ich lasse sie nie im Wasser stehen.
     
  • Galileo

    Foren-Urgestein
    Registriert
    25. Sep. 2020
    Beiträge
    3.388
    Ort
    Eppelwoi-Land
    Mein gewohnter Rat – Erstmal Ballen aus dem Topf ziehen und Wurzeln begutachten – sind die ok, kann nach weiteren Ursachen geforscht werden :)
     
  • Pflanzen Mama

    Neuling
    Registriert
    29. Aug. 2023
    Beiträge
    11
    Aber auch einen Tag lang möchten Grünlilien nicht mit den Füßen im Wasser stehen.

    Meine bekommt hin und wieder mal einen kleinen Schluck Wasser ab, aber ich lasse sie nie im Wasser stehen.
    habe das mit den Untersetzern gemacht mein Gedanke dabei dann kann der Blattansatz nicht zu feucht werden
     

    Pflanzen Mama

    Neuling
    Registriert
    29. Aug. 2023
    Beiträge
    11
    Danke für eure Gedanken...
    Denke dennoch es handelt sich um eine Krankheit und wäre weiter dankbar für Ideen deren Pflanzen das gleiche haben
     

    Pflanzen Mama

    Neuling
    Registriert
    29. Aug. 2023
    Beiträge
    11
    die Wurzeln sehen dich gesund aus?
    Vielleicht hilft das zweite Bild noch...
     

    Anhänge

    • IMG_20230829_180812.jpg
      IMG_20230829_180812.jpg
      515,7 KB · Aufrufe: 52
    • IMG_20230829_180928.jpg
      IMG_20230829_180928.jpg
      595,9 KB · Aufrufe: 54

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Registriert
    16. Juni 2017
    Beiträge
    5.877
    Vielleicht noch ein Vorschlag zur Rettung:
    Alle meine Grünlilien stehen in Seramis-Substrat; gedeihen bestens, keine Probleme mit zu nassen Wurzeln; falls es ihnen zu trocken werden sollten, zeigen sie das genau an: die Blätter hängen einfach ein wenig nach unten.
    Was ich immer wieder machen muss: sie von zu üppigem Nachwuchs befreien.
     

    Pflanzen Mama

    Neuling
    Registriert
    29. Aug. 2023
    Beiträge
    11
    Mahlzeit, ich vermute das die Wurzeln durch die Nässe vergammelt sind. Ich gieße meine nur 2 mal in der Woche .
    Dabei nur von oben und nie Wasser in die Untersetzer. Meine Erde fühlt sich jedoch nie nass an.
    Gedüngt wird nur aller 6 Wochen etwas.
    Ich würde an Deiner Stelle neu pflanzen. Die schlechten Wurzeln kannst du entfernen, die bilden neue.
    Danach dein Gießverhalten ändern. Gruß
    ...hab sie mal frisch gemacht und jetzt sind sie total labrig. Hab sie etwas von oben gegossen. Aber erholen die sich soll ich das jetzt erstmal so lassen oder gehen sie mir jetzt ganz kaputt?
     

    Anhänge

    • IMG_20230830_112250.jpg
      IMG_20230830_112250.jpg
      297,8 KB · Aufrufe: 46

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Registriert
    19. Juni 2013
    Beiträge
    16.515
    Ort
    Münster (Westfalen)
    Grünlilien gedeihen super, wenn man sie fast vergisst. Sie heißen nicht umsonst auch "Beamtengras", weil sie sogar die Vernachlässigung in einer Amtsstube überleben sollen.

    Ich würde die Pflanze jetzt erstmal in Ruhe lassen und beobachten.
     

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Registriert
    16. Juni 2017
    Beiträge
    5.877
    Hab ich mir schon gedacht - aber: meine stehen in Seramis und nicht in Erde und da ist es mit der Nässe nicht so schlimm, weil die im Ton gespeichert wird.
     

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    Registriert
    24. Juli 2009
    Beiträge
    3.246
    Ort
    München
    ...und es kommt auf den Standort an. Meine stand oben auf dem Vorratsschrank. Nicht sehr sonnig. Da gab es einmal pro Woche einen Schluck Wasser (wenn überhaupt).
     

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Registriert
    19. Juni 2013
    Beiträge
    16.515
    Ort
    Münster (Westfalen)
    Meine steht auch nicht arg sonnig, in Erde und bekommt maximal einen Schluck Wasser in der Woche - und sie wächst. Aus dem dünnen Ableger, den ich bekommen habe, ist eine dicke Pflanze geworden.

    Ich bin mit gießen sehr vorsichtig, weil ich die Exemplare, die ich zu Kinder- und Jugendzeiten hatte, alle ersäuft habe. (Man lernt ja doch.)
     

    M19J55

    Mitglied
    Registriert
    17. Dez. 2009
    Beiträge
    425
    Ort
    Sachsen
    Mahlzeit, Pfl.Mama, lass sie mal einige Tage in Ruhe, auch nicht gießen.
    Du wist staunen , wie die Blätter sich langsam leicht aufrichten. das dauert aber bestimmt eine Woche.
    Wie schon geschrieben, Grünlilien sieht äußerst zähe Pflanzen.. Gruß
     

    lutzDD

    Mitglied
    Registriert
    02. Feb. 2021
    Beiträge
    374
    Hi, kann Dir auch nicht sagen, woran das genau liegt, aber "viel " Wasser brauchen die schon!
    Giese meine durchschnittlich alle 3-4 Tage, wenn es sehr warm ist, auch öfter und dann reichlich!
    Einige Male habe ich Sie diesen Sommer auch getaucht, das gefällt ihr besonders gut.
    Allerdings, keinen Untersetzer verwenden, das überschüssige Wasser muß ungehindert ablaufen können!
    Wassermangel erkennt man übrigens daran, das die Blätter verblassen!

    Gruß Lutz
     
  • Similar threads
    Thread starter Titel Forum Antworten Datum
    Judith67 Blätter braun/schwarz/gelbe Flecken PANIK !! Tomaten 4
    B Braun/gelbe Flecken in neuem Rollrasen Rasen 3
    Womack Braun/Gelbe Stellen im Rasen Rasen 6
    R Kanadische Fichte - Spitze wird braun Nadelgehölze 0
    S Pampasgras mit braun verklebten Wedeln Gartenpflanzen 2
    BalkoniaLahoHH Clematis - teilweise braun und schlapp Klettergehölze 2
    A Kübel-Birne - Gellerts Butterbirne plötzlich komplett braun? Obstgehölze 4
    V Steppensalbei Salbei Sensation White braun vertrocknet Gartenpflanzen 8
    I Stiel und Triebe werden braun/schwarz Gartenpflanzen 6
    H Wacholder zur Hälfte braun Nadelgehölze 5
    E Thuja Hecke wird braun und Pflanzen sterben Gartenpflege 7
    R Fichte im Topf wird braun Nadelgehölze 0
    S Serbische Fichte wird braun - Ursachen und Hilfe gesucht Nadelgehölze 12
    A Philodendron Blätter werden braun und fallen ab Zimmerpflanzen 7
    M Kaktus wird blass/ Spitzen werden braun. Euphorbia mayuranathanii Zimmerpflanzen 6
    L Monstera Variegata Knospe ist braun Gartenpflanzen 1
    V Blumen werden braun und kräuseln sich Gartenpflanzen 20
    J Kumquat - wieso werden deine Früchte braun? Zitruspflanzen 4
    M Kirschlorbeer -> Blattspitzen sind braun Hecken 7
    F Obere Blätter des Drachenbaums hellgrün und braun Zimmerpflanzen 3
    C Efeutute braun/schwarze Flecken Zimmerpflanzen 4
    D Was wächst da komisches an meiner Rose? Braun und stachelig.. Rosen 1
    Jan86 Einzelne Thuja werden braun Hecken 6
    S Apfelbaum - Blätter werden braun und rollen sich ein Obstgehölze 1
    A Avocado - Blätter werden Braun und fallen ab Tropische Pflanzen 3

    Similar threads

    Oben Unten