Was würde hier gut an Gemüse gehen

Golden Lotus

Foren-Urgestein
Registriert
20. Feb. 2011
Beiträge
6.290
Ort
Raum Heidelberg
Jetzt haben wir gerade eine Lieferung bekommen und die war auf diesem tollen Gestell, das würde ich gerne in den Garten stellen für Gemüse.
Was denkt ihr, was könnte man da schönes an Gemüse dran pflanzen, vielleicht Gurken oder andere ranker?
Man könnte ja auch evtl. in der unteren Palette Bretter raus machen, damit das Gemüse direkt in der Erde ist, aber ich wäre dankbar für ein paar gute Ideen
IMG_20220502_114228.jpgIMG_20220502_114302.jpg
 
  • Pyromella

    Foren-Urgestein
    Registriert
    19. Juni 2013
    Beiträge
    16.785
    Ort
    Münster (Westfalen)
    Muss es essbar werden? Irgendwie kann ich mir gerade kleine Zierkürbisse unglaublich gut an dem Gestell vorstellen. (Oder welche essbaren Kürbisse bekommen nicht so große Früchte, ich kenne da nicht so viele Sorten.)
     

    DanielaK

    Foren-Urgestein
    Registriert
    25. Apr. 2021
    Beiträge
    1.891
    Ort
    Schweizer Mittelland
    Hmm... Süsskartoffeln würden vielleicht auch gehen, aber ich glaube, die werden nicht bis oben hin reichen. Also in der Mitte noch was, das oben drüber wächst? Kletterzucchini, oder eben, Zierkürbis als Herbstdeko Vorbereitung. Paar Bohnen die oben dann wild rumwuchern wenn die Palette zu ende ist?...
     
  • wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Registriert
    16. Juni 2017
    Beiträge
    6.095
    Wir haben kleine Snackgurken an einem ähnlich aussehenden Konstrukt gezogen - im letzte Jahr.
    Die Töpfe waren gar nicht so riesig und die Ernte: sehr gut.
     
  • Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Registriert
    20. Feb. 2011
    Beiträge
    6.290
    Ort
    Raum Heidelberg
    Hört sich ja alles schon gut an, aber essbar wäre schon schön, Zucchini oder Bohnen, Snack-Gurken, hm, noch habe ich ja bischen Zeit, ich werde es auch noch streichen mit einer Außenlasur , ja Kürbis kenn ich nur Hokkaido der klein bleibt,hei ist das schwierig 😉
     
  • Tubi

    Foren-Urgestein
    Registriert
    27. Juni 2019
    Beiträge
    20.838
    Ort
    Mittelhessen
    Hört sich ja alles schon gut an, aber essbar wäre schon schön, Zucchini oder Bohnen, Snack-Gurken, hm, noch habe ich ja bischen Zeit, ich werde es auch noch streichen mit einer Außenlasur , ja Kürbis kenn ich nur Hokkaido der klein bleibt,hei ist das schwierig 😉
    @schreberin hatte ihren Kürbis an einer Pergola wachsen. Das so toll aus und sie sind nicht abgestürzt.
     
  • Palmlilie

    Mitglied
    Registriert
    13. Jan. 2022
    Beiträge
    103
    .......
    ja Kürbis kenn ich nur Hokkaido der klein bleibt,hei ist das schwierig 😉
    Bei mir ist ein Hokkaido schon kreuz und quer durch den Garten gewachsen, er breitete sich sogar in einem Baum aus.
    In dem Baum haben sich Vögel darüber hergebracht. War ein einmaliges Schauspiel. 🤣

    Warum muss es denn eigentlich hoch wachsen?
    Hängendes Obst, z.B. Erdbeeren oder hängender Rosmarin.
     

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Registriert
    20. Feb. 2011
    Beiträge
    6.290
    Ort
    Raum Heidelberg
    Bei mir ist ein Hokkaido schon kreuz und quer durch den Garten gewachsen, er breitete sich sogar in einem Baum aus.
    In dem Baum haben sich Vögel darüber hergebracht. War ein einmaliges Schauspiel. 🤣

    Warum muss es denn eigentlich hoch wachsen?
    Hängendes Obst, z.B. Erdbeeren oder hängender Rosmarin.
    @Palmlilie
    Rosmarine habe ich schon soviel und die Erdbeeren haben auch ihren Platz, aber würde bestimmt auch gut aussehen, ich denke Patisson ist gut darin
     

    Kilatron

    Mitglied
    Registriert
    18. Aug. 2021
    Beiträge
    336
    Warum nicht einfach ein paar schöne rankende Blumen? Ich vermute mal ganz stark, auch mit einer Schutzlasur wird dieses Holzgerüst die Saison im Freien sowieso nicht überleben.
     

    Gartentomate

    Mitglied
    Registriert
    21. Juni 2021
    Beiträge
    683
    Ort
    Dresden
    Na, so schnell verrottet Holz nun auch nicht. Eine einwegpalette ohne weiteren Holzschutz wird schon ein paar Jahre überstehen, wenn sie nicht gerade vollflächig Erdkontakt hat :cool:.
    Ob @Golden Lotus das "Gestell" länger verwenden will (ich vermute das ;)), kann sie es ja schließlich auch noch mit Holzschutz behandeln.
     

    DanielaK

    Foren-Urgestein
    Registriert
    25. Apr. 2021
    Beiträge
    1.891
    Ort
    Schweizer Mittelland
    @Kilatron: hast du da Erfahrung? Ich habe nämlich gerade eine Erfahrung gemacht, die mich das Gegenteil vermuten lässt. Ich hatte vor Jahren (schätze mindestens 6) ein Hochbeet gemacht, welches auf der Terrasse stand. Holzpalette, bereits gebraucht, aber noch stabil. Einen Rahmen drauf, kein Nässeschutz nur Vlies. Stand jetzt die ganze Zeit draussen mit allem möglichen Zeug drin. Letztes Jahr fand ich es wäre wohl Zeit es zu entsorgen, da brichts langsam durch. Gestern hab ichs endluch geschafft. Gut, die Balken waren jetzt morsch, aber immernoch da. Wurden aber seit etwa 6 Jahren konstant mit Feuchtigkeit und Erdbewohnern konfrontiert. Der Rahmen oben war noch gut, je weiter unten desto schlimmer der Zustand.
     

    Kilatron

    Mitglied
    Registriert
    18. Aug. 2021
    Beiträge
    336
    @DanielaK

    Nein, direkte Erfahrung auf dem Gartenbereich jetzt nicht. Aber wenn ich mir die Bodenplatte so anschaue, die ist ruckzuck fertig. Die Palette selber ist in der Tat durchaus länger haltbar, aber diese angenagelten/angeschraubten gekreuzten Bretter sind ganz einfaches langfaseriges Weichholz, das ebenfalls schnell verrottet.
     

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Registriert
    20. Feb. 2011
    Beiträge
    6.290
    Ort
    Raum Heidelberg
    Warum nicht einfach ein paar schöne rankende Blumen? Ich vermute mal ganz stark, auch mit einer Schutzlasur wird dieses Holzgerüst die Saison im Freien sowieso nicht überleben.
    @Kilatron
    Ich möchte gerne Essbares darauf haben 😉
    Das Gestell hat keine Bodenplatte, das ist Pappe die drauf liegt, die ist schon weg und die mittleren Bretter kommen auch raus, so das ich direkt in den Boden pflanzen kann, es wird schon eine Weile halten, ich habe auch Hochbeete aus Paletten, die stehen auf der Erde und halten auch gut, dieses Teil benutze ich einfach solange wie es geht 😉
     

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Registriert
    20. Feb. 2011
    Beiträge
    6.290
    Ort
    Raum Heidelberg
    Na, so schnell verrottet Holz nun auch nicht. Eine einwegpalette ohne weiteren Holzschutz wird schon ein paar Jahre überstehen, wenn sie nicht gerade vollflächig Erdkontakt hat :cool:.
    Ob @Golden Lotus das "Gestell" länger verwenden will (ich vermute das ;)), kann sie es ja schließlich auch noch mit Holzschutz behandeln.
    @Gartentomate
    Hast recht, so mache ich es😅
     

    Kilatron

    Mitglied
    Registriert
    18. Aug. 2021
    Beiträge
    336
    Wenn das dünne Zeugs wegkommt und du besonders die besagten gekreuzten Bretter ordentlich imprägnierst, dürfte das in der Tat ein bisschen halten. Ich dachte eben, du würdest es so wie auf dem Foto nutzen …

    Eigentlich ist sowas ja prädestiniert für Kräuter. Besonders die mediterranen Sorten brauchen ja nur ganz wenig Nährstoffe und für die Öffnungen in Europaletten gibt es im Handel mittlerweile sogar passende Einsätze.

    Unten in die Erde Mangold, oben in Einsätzen Kräuter, so würde ich es spontan machen.
     

    Elkevogel

    Foren-Urgestein
    Registriert
    21. Apr. 2007
    Beiträge
    7.936
    Ort
    zwischen Bodensee + Schwarzwald
    Oder welche essbaren Kürbisse bekommen nicht so große Früchte, ich kenne da nicht so viele Sorten.)
    Hier 4 davon:
    Casperita
    Sweet Dumpling
    Mikrowellenkürbis
    Die 3 sind dieses Jahr hier erstmals im Anbau geplant (und schon teilweise gekeimt)
    Baby Boo hatte ich 2021. Für den Wassersommer war die Ausbeute OK. Aber ich habe sie nur als Zierkürbisse verwendet.
     

    Kappesbuur

    Mitglied
    Registriert
    17. Juni 2015
    Beiträge
    122
    Du hast 2 bepflanzbare Seiten, da würde ich neben dem Kürbis (auf die Sonnenseite)
    noch unbedingt Zuckererbsen auf die andere Seite pflanzen. Schweizer Riesen sind eine super
    Sorte meiner Meinung nach.
    Überleg dir auch wie du evtl. den Platz erweiterst nach oben, das Gestell wird sehr schnell zu klein werden,
    für Kürbis, Bohne, Erbse oder Gurke.

    Noch eine ganz andere Idee, mach in die Zwischenräume der Europalette schmale Blumenkästen rein,
    dann hast du eine super Pflanzmöglichkeit für diverse Kräuter. Unten kannst du 2 Kästen vor die Lücken
    setzen, und 2 in die Lücken. 2 Kästen in der Mitte, 2 oben. Und auf die andere flache Seite den Kürbis. Musst nur
    schauen dass er nicht durchwächst Richtung Kräuterseite.
     

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Registriert
    20. Feb. 2011
    Beiträge
    6.290
    Ort
    Raum Heidelberg
    Du hast 2 bepflanzbare Seiten, da würde ich neben dem Kürbis (auf die Sonnenseite)
    noch unbedingt Zuckererbsen auf die andere Seite pflanzen. Schweizer Riesen sind eine super
    Sorte meiner Meinung nach.
    Überleg dir auch wie du evtl. den Platz erweiterst nach oben, das Gestell wird sehr schnell zu klein werden,
    für Kürbis, Bohne, Erbse oder Gurke.

    Noch eine ganz andere Idee, mach in die Zwischenräume der Europalette schmale Blumenkästen rein,
    dann hast du eine super Pflanzmöglichkeit für diverse Kräuter. Unten kannst du 2 Kästen vor die Lücken
    setzen, und 2 in die Lücken. 2 Kästen in der Mitte, 2 oben. Und auf die andere flache Seite den Kürbis. Musst nur
    schauen dass er nicht durchwächst Richtung Kräuterseite.
    @Kappesbuur
    Ja ist alles eine tolle Idee, ich wollte den Patisson aber durch wachsen lassen und die Kapuzinerkresse auch, ich stelle es so das die Sonne auf beide Seiten kommt , mit Blumenkästen
    weiss ich noch nicht ob ich es mache, mal warten wenn's da steht, dann kommen oft noch andere Ideen oder man kann sich das dann besser vorstellen 😉
     

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Registriert
    20. Feb. 2011
    Beiträge
    6.290
    Ort
    Raum Heidelberg
    Jetzt habe ich meine Palette bepflanzt, unter die Patisson und auf einer Seite in der Mitte Kapuzinerkresse, ich denke Mal das sie es etwas weiter hoch schafft bevor die Patisson dort ankommen, aber sie dürfen sich dann gerne mischen, Kapuzinerkresse kann ja richtig viel 😉
    Ich finde es sehr schön so
    IMG_20220527_150122.jpgIMG_20220527_150137.jpg
     
  • Similar threads
    Thread starter Titel Forum Antworten Datum
    L Was würde passen zwischen Hortensie & Wildrosen Gartenpflanzen 7
    N Erika? Was würde in unseren Wald passen? Gartenpflanzen 3
    V Gelöst Noch was Seltsames im Gemüsebeet (Geflecktes Lungenkraut) Wie heißt diese Pflanze? 9
    R Stamm fault, was tun? Laubgehölze 9
    jola Gelöst Was wächst denn da ?- Wilde Möhre Wie heißt diese Pflanze? 12
    00Moni00 Gelöst Was für ein Baum wird das? - Pappel Wie heißt diese Pflanze? 6
    Rosabelverde Gelöst Was für ein Baum wird das? - Eschenahorn Wie heißt diese Pflanze? 12
    G Grashüpfer, was macht er da? Schädlinge 3
    Elkevogel Der Knoblauch ist geerntet- was danach? Obst und Gemüsegarten 2
    Elkevogel Was ist das für eine Rasse? Haustiere Forum 1
    A Was ist los mit unserer Monstera Monkey Leaf? Zimmerpflanzen 1
    Shantay Rasenschäden - was könnte das sein? Rasen 7
    M Was braucht mein Rasen Rasen 4
    sunnyboy Physalis - was fehlt ihnen? Obst und Gemüsegarten 11
    F Was ist denn mit der Resibella los? Tomaten 7
    T Spindelstrauch - was ist mit ihm? Laubgehölze 2
    sunnyboy Usambaraveilchen lässt alles hängen - was kann ich tun? Zimmerpflanzen 8
    R Was fehlt meinem Rasen? Rasen 3
    K Was ist da auf meiner Weide los? Schädlinge 3
    M Was ist in diesem Jahr mit meinen zweijährigen Erdbeeren los? Obst und Gemüsegarten 5
    R Was hat meine Tomate? Tomaten 14
    heidi123 Was fehlt den Rosen? Rosen 14
    Mrs Blueberry Was ist denn hier los ? Tomaten 2
    Lovely_V91 Was ist mit den Tomatenpflanzen los? =( Tomaten 13
    Linserich Gelöst Blumenarragement - was ist alles drin? - Flammendes Käthchen und Silbernetzblatt Wie heißt diese Pflanze? 5

    Similar threads

    Oben Unten