Sonnensegel - Wer hat Tipps und Erfahrungen damit?

J

jostabeere

Guest
Hallo!
Wir würden gerne ein Sonnensegel oder eine Markiese an unserem Haus anbringen. Masse wären etwa 4x5 Meter.

Was ist besser, langlebiger, praktischer im gebrauch...Segel oder Markiese?

Wer hat gute erfahrungen mit bestimmten Herstellern gemacht? oder wer hat schlechte erfahrungen gemacht.
Wäre Dankbar für Tipps und Erfahrungen:D

Jostabeere
 
  • P

    pere

    Guest
    AW: Sonnensegel

    Hallo Jostabeere,
    wir haben vor kurzem für eine Terrasse Sonnensegel für Seispannmarkisen montiert. Das Praktische daran ist, dass man die einzeln, variabel ziehen kann.
    Gelekarmmarkisen sind Geschmacksache.

    Wenn du willst, geb ich dir die Adresse des Herstellers, schreib mir eine PN.
    Ich habe viel verglichen, Preis-Leistung etc. und er war der günstigste und einer super Beratung und schneller Lieferung.

    Liebe Grüße
    Petra
     

    Blumenelfe

    Mitglied
    Registriert
    12. Juli 2006
    Beiträge
    202
    Ort
    Erlangen
    AW: Sonnensegel

    Hallo miteinander!

    Ich kann hier nur fürs Sonnensegel plädieren! Allerdings ist es - wie pere schon sagt - auch Geschmackssache. Sonnensegel sind sehr flexibel, machen einen schönen Schatten ohne so erdrückend zu wirken wie ne Markise. Außerdem ist die Installation nich so aufwändig wie die einer Markise. Wenn man das Sonnensegel nicht braucht ist es ruck-zuck abgehängt ohne große Spuren (bis auf die Karabiner in der Wand) zu hinterlassen.

    Wir haben inzwischen eine Kombination aus 3 kleineren 5x5 m Dreieckssegeln im Garten und ich bin begeistert. Das Segel ist allerdings aus dem Baumarkt. Es ist wasserdurchlässig. Es gibt aber auch Segel aus Baumwolle die lassen dann glaub ich wenig Wasser durch. Soll ja aber auch ein Sonnen- und kein Regenschutz sein.

    Ich persönlich würde mich immer wieder für ein Sonnensegel entscheiden. Verschiedene Farben gibt es ja auch noch. Wir haben sandfarbene, die passen perfekt.

    Liebe Grüße von der Blumenelfe :cool:
     
  • F

    Franz45454

    Guest
    AW: Sonnensegel

    Hallo miteinander!

    Ich kann hier nur fürs Sonnensegel plädieren! Allerdings ist es - wie pere schon sagt - auch Geschmackssache. Sonnensegel sind sehr flexibel, machen einen schönen Schatten ohne so erdrückend zu wirken wie ne Markise. Außerdem ist die Installation nich so aufwändig wie die einer Markise. Wenn man das Sonnensegel nicht braucht ist es ruck-zuck abgehängt ohne große Spuren (bis auf die Karabiner in der Wand) zu hinterlassen.

    Wir haben inzwischen eine Kombination aus 3 kleineren 5x5 m Dreieckssegeln im Garten und ich bin begeistert. Das Segel ist allerdings aus dem Baumarkt. Es ist wasserdurchlässig. Es gibt aber auch Segel aus Baumwolle die lassen dann glaub ich wenig Wasser durch. Soll ja aber auch ein Sonnen- und kein Regenschutz sein.

    Ich persönlich würde mich immer wieder für ein Sonnensegel entscheiden. Verschiedene Farben gibt es ja auch noch. Wir haben sandfarbene, die passen perfekt.

    Liebe Grüße von der Blumenelfe :cool:




    Ich kann die Sonnensegel von COOLAROO wärmstens empfehlen.
    Haben eine 10Jahres Garantie und sind qualitätsmässig Anderen weit voraus.
    Beim Kauf aber unbedingt darauf achten, dass Ihr die Segel mit 10 Jahren Garantie kauft. Es gibt auch noch eine günstigere Variante mit 5 Jahren Garantie.

    Grüße
    Franz
     
  • Mo9

    Foren-Urgestein
    Registriert
    21. Aug. 2006
    Beiträge
    8.587
    Ort
    Wolke9 !
    AW: Sonnensegel

    Hi,
    gute Markisen für einen festen Standort, halte ich für die beste Lösung, man sollte jedoch etwas investieren..

    Die sind heute so gut ausgestattet, wirds etwas windiger, fängts an zu regnen - sie fährt automatisch rein...
    fängt die Sonne an zu scheinen, sie kommt autom. wieder zum Vorschein!
    Sie ist den ganzen Winter über geschützt von einem Gehäuse umgeben, ohne das ich sie abnehmen muß.. Kann die Automatic rausnehmen, kann sie von hand bedienen, alles eine Sache der Einstellung und Dunkel? Nein auch hier bestimme ich die höhe wie bei einem Sonnensegel, welches ich natürlich auch habe für meinen Fischteich...

    Mit diesem Segel könnte ich auch wandern gehen und es woanders aufbauen! Kommt ein Sturm oder Gewitter auf, siehe letztes Jahr, ist mir ein Segeltuch zerrissen, habe mir dann ein gutes wetterbeständiges nachgekauft.. aber es bleibt am Teich...
     
  • Similar threads
    Thread starter Titel Forum Antworten Datum
    G Welches Sonnensegel wie befestigen? Gartengestaltung 1
    R Brauche Rat zum Sonnensegel Gartengestaltung 15
    S Sonnensegel als Übergangslösung gesucht Haus & Heim 12
    Mr.Ditschy Sonnensegel reinigen, aber wie? Gartengestaltung 23
    Diekholzener Sonnensegel - Brauche Inspiration Gartengestaltung 17
    I Sonnensegel abspannen Gartengestaltung 2
    M Sonnensegel oder anderen Sonnenschutz? Gartengestaltung 4
    Janosch Sonnensegel aufrollen - Aber wie? Gartengestaltung 2
    mai12 Wer war an meiner Kapuzinerkresse ? Schädlinge 4
    F Wer bohrt Löcher in meine Paprika? Schädlinge 4
    elis Gelöst Wer bin ich? - Strahlenlose Kamille Wie heißt diese Pflanze? 2
    Marmande Wer bin ich? Wie heißt diese Pflanze? 9
    B Wer ist das? Wie heißt dieses Tier? 7
    mai12 Wer bohrt das Loch in die Rosenknospe ? Schädlinge 4
    Golden Lotus Wer kappt mir meine Gemüsepflanzen? Schädlinge 17
    Elkevogel Gelöst Wer bin ich? (Zottiges Weidenröschen) Wie heißt diese Pflanze? 13
    00Moni00 Wer frißt hier von meinem Wollziest? Schädlinge 12
    G Wer frisst an meinem Kaktus? Kakteen & Sukkulenten 5
    B Gelöst Wer ist das? (Plattbauch - Libelle) Wie heißt dieses Tier? 3
    Sunfreak Wer beobachtet Polarlichter? Small-Talk 38
    Taxus Baccata Mädchenauge (Coreopsis) Anzucht - wer kennt sich aus..? Stauden & Gehölze 2
    scheinfeld Wer bist du? Schädlinge 3
    mai12 Wer war das? Rasen 14
    B Wer frißt lila Primeln und NUR die lilafarbenen? Schädlinge 6
    PeriPeri Gelöst Wer kennt diese Balkonpflanze ? - Strauchveronika-Hebe Wie heißt diese Pflanze? 6

    Similar threads

    Oben Unten