Was ist das für eine Pflanze?

pstein

Neuling
Registriert
03. Juni 2022
Beiträge
3
Ok, das Foto ist jetzt nicht wirklich gross, aber trotzdem sollte die Pflanze auf dem angehängten Foto zu erkennen sein.
Die Spitze rankt sich am Rolladengurt empor.

Was ist das für eine Pflanze?

Danke vorab für die Kommentare
 

Anhänge

  • Pflanzenfrage.jpg
    Pflanzenfrage.jpg
    230,5 KB · Aufrufe: 95
  • Galileo

    Foren-Urgestein
    Registriert
    25. Sep. 2020
    Beiträge
    3.567
    Ort
    Eppelwoi-Land
    Ok, das Foto ist jetzt nicht wirklich gross, aber trotzdem sollte die Pflanze auf dem angehängten Foto zu erkennen sein.
    Finde ich arrogant, hier grußlos um Rat zu fragen, mit einem Mini-Foto und zu unterstellen, dass (Fachleute) trotzdem die Pflanze erkennen...
    Aber ich denke, Du wirst hier schon jemanden mit Helfersyndrom finden, der Dir dennoch antwortet.
     
  • Galileo

    Foren-Urgestein
    Registriert
    25. Sep. 2020
    Beiträge
    3.567
    Ort
    Eppelwoi-Land
    Wenn dir die "Form" einer Frage aus irgendeinem Grund nicht zusagt, steht es dir frei, nicht darauf zu antworten.
    Aber hör auf, hier Neulinge anzuranzen!
    Ja, da hast magst Du auch recht haben.
    Es ist wohl nicht »hilfreich«, wenn ich bei meinem »Kreuzzug für mehr Höflichkeit & bessere Umgangsformen« selbst ruppig werde.
    Bessere mich :sneaky:
     

    Platero

    Foren-Urgestein
    Registriert
    29. Jan. 2021
    Beiträge
    3.145
    Ort
    Im Hessenland
    Ich denke mal, gerade Neulinge wissen gar nicht, auf welche Details es bei Fotos zur Pflanzenbestimmung ankommt.
    Ich hatte auch an Stephanotis gedacht, dafür wäre sie aber sehr, sehr üppig und gut gepflegt…….was ja sein kann.
     

    mahatari

    Foren-Urgestein
    Registriert
    22. Juni 2008
    Beiträge
    1.834
    Ort
    Deutschland , Nähe Ostsee.../früher Südafrika
    Ich wurde manchmal gebeten, eine Pflanze zu bestimmen und leite dann ein "unprofessinelles" Bild hier weiter..Meistens empfehle ich nun aber eine Bestimmungs-App...Da werden dann ja gleich bessere Fotos angefragt...und der "Fragesteller" entscheidet, wie er weiter verfahren will...vor allem wie wichtig es ihm überhaupt ist...
     

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Registriert
    16. Juni 2017
    Beiträge
    6.069
    Ich erinnere mich (ungern) daran: als ich vor fast zwanzig Jahren das erste Mal in einem Forum war (nicht in diesem hier) und ungeduldig reagierte, dass auf meine Anfrage nicht schnell eine Antwort kam und mir erklärt wurde, dass Gartenforum durch die Mitarbeit von andereren Usern, die meist beruftstätig sind, am Laufen gehalten werden.
    War mir sehr peinlich, aber es war ein sehr höflich gehaltener Hinweis an einen Forumneuling:)
     

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Registriert
    19. Juni 2013
    Beiträge
    16.777
    Ort
    Münster (Westfalen)
    Ich denke mal, gerade Neulinge wissen gar nicht, auf welche Details es bei Fotos zur Pflanzenbestimmung ankommt.
    Ein ganz klares Jein.

    Ich denke dass bei einem unscharfen, verschwommenen Etwas, was "alles zwischen Krokofant und Eledil sein kann", wie @Pepino das mal so wunderbar formulierte, auch der Anfrager sich denken kann, dass die Bestimmung dadurch nicht erleichtert wird.

    Ich weiß nicht, wo man so eine Liste anpinnen soll, aber so eine kleine Zusammenfassung, was Bestimmungsbilder zeigen sollten, wären schon gut. Ich versuche mal so eine Liste:

    Lieber Antwortsucher,
    damit hier alle Wissenden und Ahnenden dir leichter helfen können, wäre es gut, wenn du folgendes berücksichtigen würdest:

    -Als Grundvorraussetzung: Die Fotos sollten so scharf wie möglich sein und
    -einmal das Objekt im Ganzen
    -dann ein auffälliges Detail (Blüten, Früchte, Blattform) zeigen.
    -Information über den Fundort und
    -alle anderen Informationen, die du hast, solltest du freiwillig rausrücken (wir hatten schon Leute, die eigendlich nur zwischen zwei Pflanzen, die sie ausgesät hatten, schwankten, ihren Such-Keimling aber als völlig unbekannte Pflanze einstellten.) Auch eigene Vermutungen sind hilfreich.

    Zwischendurch, wenn Menschen sich Mühe geben, das Pflänzchen zu bestimmen, solltest du Rückmeldung geben, ob du die Antwort für wahrscheinlich hältst. Es ist wichtig, immer dran zu denken, dass auf beiden Seiten Menschen sitzen, die auch noch ein Leben neben dem Forum haben. Also habe bitte ein wenig Geduld, besonders, wenn das Wetter uns alle in den Garten treibt. Wir sind im Forum keine Bestimmungsbox, die in kürzester Zeit ein Ergebnis zu liefern hat - und es kann auch die Erste Idee falsch sein und die richtige Lösung erst in einer Diskussion herauskommen.

    In diesem Sinne, herzlich willkommen und viel Freude, auch beim weiteren Stöbern hier im Forum.
     

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Registriert
    16. Juni 2017
    Beiträge
    6.069
    Aber: dieses Foto war wirklich nicht so schlecht; man konnte durchaus etwas erkennen:
    Mehr werden wir sicher kaum erfahren (ich persönlich hätte mich als Neuling-Anfrager nicht mehr gemeldet, wenn ich gleich so was von abserviert worden wäre:-( )
     

    Kapernstrauch

    Foren-Urgestein
    Registriert
    07. Mai 2021
    Beiträge
    2.155
    Ort
    Klagenfurt
    Naja, der „Neuling“ ist seit fast 2 Jahren angemeldet und war gestern online……Ich wiederum würde als echter Neuling zuerst mal grüßen und ein paar einleitende Worte schreiben.
    Und wenn es blöd gelaufen ist, wie es hier anscheinend war, kann man immer noch einlenken.
    Vermutlich macht das aber zu viel Arbeit, da fragt man evtl. gleich wo anders.
    Das ist ja dann auch kein Verlust für das Forum 🤔
     
  • Similar threads
    Thread starter Titel Forum Antworten Datum
    Elkevogel Was ist das für eine Rasse? Haustiere Forum 1
    Knofilinchen Was für ein Blattschaden ist das? (Nein, nicht Dachschaden. ;-)) Gartenpflanzen 12
    luise-ac Gelöst Was ist das? - Gewöhnlicher Natternkopf / Echium vulgare Wie heißt diese Pflanze? 11
    G Was ist das im Rasen? Rasen 1
    K Gelöst Was ist das für ein Käfer? (Trauer-Rosenkäfer) Wie heißt dieses Tier? 4
    jola Gelöst Was ist das ? - Esche und Geißblatt Wie heißt diese Pflanze? 9
    Linserich Gelöst Was ist das für ein Gras? - Phalaris arundinacea / Rohr-Glanzgras picta Wie heißt diese Pflanze? 13
    Kusselin Gelöst Was ist das in der Ligusterhecke? (Holunder) Wie heißt diese Pflanze? 5
    C Was ist das für eine Pflanze? (Blauschwingel) Wie heißt diese Pflanze? 3
    Ise Gelöst Samen zweifelhafter Herkunft / Was ist das ? - Radieschen. Wie heißt diese Pflanze? 6
    I Was ist das?: Am Lorbeer saugende kleine Fliegen Zimmerpflanzen 21
    E Was ist das für ein Insekt in unserem Garten? Wie heißt dieses Tier? 14
    M Weiss jemand was das ist ? Tropische Pflanzen 1
    B Was für eine Maus ist das? Wie heißt dieses Tier? 5
    W Gelöst Extrem stinkender Wurm, was ist das? (tote Hornissenlarve) Wie heißt dieses Tier? 13
    Lavendula Gelöst Was ist das für eine Pflanze, die sich immer stärker im Garten vermehrt? - Einjähriges Berufkraut Wie heißt diese Pflanze? 8
    D Ausbreitende braune Stellen im Rasen - Was ist das und was mache ich falsch? Rasen 4
    amaryllis5 Gelöst Rosa Blüte>>was ist das? - Kerzenknöterich Wie heißt diese Pflanze? 5
    D Was ist das an meinem Olivenbaum? Nest? Pilz? Flechte? Gartenpflege 2
    Campanulus Was ist das für ein Gelege? Tiere im Garten 11
    N Habe 2 Störpflanzen im Rasen, was ist das wie kann ich sie fernhalten Rasen 6
    Elkevogel Gelöst Was ist das? Wüstenrose Wie heißt diese Pflanze? 22
    S Gelöst Was für ein Baum ist das? - Antarktische Scheinbuche Wie heißt diese Pflanze? 3
    63baerbel Was ist das für ein Insekt? Wie heißt dieses Tier? 12
    63baerbel Gelöst Wer weiß, was das für eine Pflanze ist? - Kerbel Wie heißt diese Pflanze? 12

    Similar threads

    Oben Unten