Schneefegen und Bodenbearbeitung...gibt es hierfür ein Kombigerät ?

  • K

    Karsten66

    Guest
    Wieviel Boden willst du den bearbeiten und wie bzw wie groß sind die Flächen am Stück?
     
  • Rentner

    Foren-Urgestein
    Registriert
    22. Nov. 2016
    Beiträge
    4.706
    Hallo,
    mir ist von Victory Tractor ein Multifunktionsgerät bekannt, für das es verschiedene Anbaumodule gibt.
    Neben einem Schneeräumschild bieten die auch Balkenmäher-, Bodenfräs- und Kehrmaschinenmodule an.

    Gugel mal danach.
     
  • Galileo

    Foren-Urgestein
    Registriert
    25. Sep. 2020
    Beiträge
    3.567
    Ort
    Eppelwoi-Land
    von Victory Tractor ein Multifunktionsgerät bekannt, für das es verschiedene Anbaumodule gibt.
    Neben einem Schneeräumschild bieten die auch Balkenmäher-, Bodenfräs- und Kehrmaschinenmodule an.
    Manches Jahr aber kaum Schnee, deshalb wäre ein Kombigerät gut..aber keinesfalls ein Traktor...
    Dem Fehler bin ich zuerst auch erlegen, da aber @Rentner hier niemand veralbert, hab ich weiter gemacht und in der "Suche" bei Victory Tractor Multifunktionsgerät eingegeben und wurde fündig - Gerät mit den gewünschten Anbaugeräten 1700 €
     

    Rentner

    Foren-Urgestein
    Registriert
    22. Nov. 2016
    Beiträge
    4.706
    ...deshalb wäre ein Kombigerät gut..aber keinesfalls ein Traktor...
    Die Firma nennt sich Victory Tractor. Das Gerät, das ich angesprochen habe (Victory MF-200 Multi-Funktionsgerät), ist kein Traktor, sondern ein handgeführtes Kombigerät.
     

    Kappesbuur

    Mitglied
    Registriert
    17. Juni 2015
    Beiträge
    122
    Sehr spaßig ist ein Gutbrod Terra. Gibts gebraucht bei Ebay Kleinanzeigen.
    Die laufen eigentlich ewig wenn man sie etwas pflegt, und Ersatzteile findet man auch.
    Dafür gibt es unzählige Anbauteile. Zum fräsen, Schnee schieben, kehren, mähen, Holz fahren,
    Pflug gibts auch aber das klappt nur bei leichtem Boden.

    BILD2858.JPG
     
  • Coldy

    Mitglied
    Registriert
    20. Mai 2020
    Beiträge
    126
    Ich habe eine Gartenfräse, wo ich eine Pflug oder auch eine Bürste anbringen kann. Finde ich praktischer als ein Schild. Damit kann man dann auch noch den Bürgersteig „fegen“
    Man wird ja nicht jünger...
     

    Coldy

    Mitglied
    Registriert
    20. Mai 2020
    Beiträge
    126
    Die habe ich gebraucht über Kleinanzeigen gekauft, ich meine eine Honda. Sie ist nicht mehr schön, aber erfüllt ihren Zweck. Ich kann am Wochenende evtl nachschauen, wenn in Norddeutschland das Schneechaos nicht zu groß wird.
     

    bolban2

    Mitglied
    Registriert
    23. Okt. 2022
    Beiträge
    367
    Ort
    Nürnberg
    Die Firma nennt sich Victory Tractor. Das Gerät, das ich angesprochen habe (Victory MF-200 Multi-Funktionsgerät), ist kein Traktor, sondern ein handgeführtes Kombigerät.
    Vorweg, meine Frage ist ein wenig Offtopic.
    Wie ist die Qualität des Geräts (zwar ein anderer Zweck,aber man kann die Quali ja dann in etwa ad Stubbenfräse rüberbrechen)? Ich suche derzeit eine Stubbenfräse, will aber nicht in der Liga einer Vermeer 252 etc suchen/zahlen. Brauch so ein riesen Ding auch nicht wirklich. Da ist mir eine aufgefallen, die von Victory Tractor angeboten wird und einen 14PS-Kohler-Motor hat. Schaut eigentlich recht vernünftig aus. Bloß weiß ich nicht, ob das eine Chinesensache is, wo doch viele Teile gegossen und nicht aus einem Walzstahl gedreht sind(Im Video isses auch ein Chinese, der die Maschine vorführt).Außerdem fährt sie selber, die anderen müssen geschoben werden.
    edt- es scheint sich um einen Klon der FSI B22 zu handeln.
     
    Zuletzt bearbeitet:

    Galileo

    Foren-Urgestein
    Registriert
    25. Sep. 2020
    Beiträge
    3.567
    Ort
    Eppelwoi-Land
    Wie ist die Qualität des Geräts (zwar ein anderer Zweck,aber man kann die Quali ja dann in etwa ad Stubbenfräse rüberbrechen)?
    In meinen Augen – eher Spielzeug für den Hobby-Landschaftsbauer.
    Wenn, dann würde ich mir ein gebrauchtes Profifräse kaufen.
    Die auf Youtube gezeigten Geräte in "Rasenmähergröße" sind doch sehr unruhig & instabil in der Handhabung, wie man sehen konnte – mehr zum verholzte Stauden roden ;)

    Ausserdem hat die Victoryfräse sehr anfällige Fräszähne:
    • Es sind 8er oder 10er Schraubbolzen, auf die eine Hartmetallkrone (Messerscheibe) geschweisst wurde.
    • Die sind recht scharf und für sauberes Holz hervorragend.
    • Sand macht sie umgehend stumpf
    • Steine sehr zerstören sie.
    • Diese Fräse funktioniert nur, solange die Messerköpfe scharf sind und das ist schnell vorbei.
    Z. B. sind selbst bei den "Hobbygeräten" (z. B. von Jansen) die Zähne, wie bei den Profigeräten aus länglichen Hartmetallplatten, die axial zur Drehrichtung der Frässcheibe eingebaut, schon einiges vertragen.
    Während scharf geschliffene Hartmetallkronen & Messerscheiben nur für sauberes Holz taugen.
    Foto vergrössern, dann ist die 10 Centgroße Hartmetall-Messerscheibe gut erkennbar Baumfräse-03.jpg
    die im frischen Holz hervorragend funktioniern.

    Mein Lesezeichen: Stubbenfräse, Wurzelfräse
     
    Zuletzt bearbeitet:

    bolban2

    Mitglied
    Registriert
    23. Okt. 2022
    Beiträge
    367
    Ort
    Nürnberg
    Ne, des is ein Gerätenachbau einer FSI B22, ich hab grad mit dem von Victory telefoniert. Is ein Chinesengerät, das aber die gleichen Teile einbaut, wie FSI. Also Fräsrad etc is das selbe. Es is auch kein Gerät in Rasenmähergröße, sondern 220cm lang. Bin noch am Zweifeln, aber der Preis is schon geil. Gebrauchte Profigeräte kriegt man kaum und wenn, dann sind sie technisch eigentlich verbrannt.
     

    Galileo

    Foren-Urgestein
    Registriert
    25. Sep. 2020
    Beiträge
    3.567
    Ort
    Eppelwoi-Land
    Also Fräsrad etc is das selbe.
    Und was kostet ein Satz neuer Zähne und/oder wirst Du sie gleich nachschleifen, sobald ein Stein im Wurzelbereich erwischt wurde...
    Die Leute können mehr, als nur hervorragend kopieren.
    Sogar Fehlkonstruktionen 1 zu 1

    Fragt sich niemand, wieso für die Videovorführung extra Stammstücke eingegraben wurden, in steinlosem Sand... und keine echten Wurzelstubben abgefräst, in denen auch Steine eingewachsen sein könnten.
     
    Zuletzt bearbeitet:

    bolban2

    Mitglied
    Registriert
    23. Okt. 2022
    Beiträge
    367
    Ort
    Nürnberg
    Mh, deshalb hab ich es hier gepostet, weil zB das mit den eingegrabenen Stücken mir gar nicht aufgefallen war. Zähne werden glaube ich nicht geschliffen, sondern gedreht und am Ende gleich ausgetauscht. Ein Zahn kostet 16.-Euro. Und da es die gleichen sind wie beim europäischen Original, kann es eben schon auch ganz ok sein. Letztlich bleibt jetzt der Zweifel, da man die Geräte nirgends ansehen kann, auch nicht in der Lagerhalle im Hamburger Hafen, von der aus sie verkauft werden. Auch bei 3300.-netto sehe ich aber gern wie zB die Dicke des verwendeten Stahls beschaffen ist und einfach den Gesamteindruck.
     

    Galileo

    Foren-Urgestein
    Registriert
    25. Sep. 2020
    Beiträge
    3.567
    Ort
    Eppelwoi-Land
    Zähne werden glaube ich nicht geschliffen
    sehe ich aber gern wie zB die Dicke des verwendeten Stahls beschaffen ist
    Zu sehen nach Deinem geposteten Video – Hhm – wird wohl nicht immer angeboten...
    Hab 'ne Weile bei Youtube suchen müssen
    Zu sehen nach Deinem geposteten Video – Oh – wird wohl nicht immer angeboten :unsure:

    Fräszähne nachschleifen

    Screenshots

    Fräszahn_01.jpeg Fräszahn_02.jpeg

    Victory GSF-2500 Wurzelfräse, Zusammenbau

     
    Zuletzt bearbeitet:

    bolban2

    Mitglied
    Registriert
    23. Okt. 2022
    Beiträge
    367
    Ort
    Nürnberg
    Ich will bei 3300.- fühlen, nicht sehen. ps: Das Problem mit Stumpfigkeit bei Steinen hast Du aber auch bei Vermeer-Geräten.
     

    bolban2

    Mitglied
    Registriert
    23. Okt. 2022
    Beiträge
    367
    Ort
    Nürnberg
    Gewerblich. Ich denke aber mittlerweile, dass eine tschechische Laski die bessere Wahl wäre.
    Gleiche Zähne wie die Vermeer, größeres Fräsrad, mehr PS....aber auch etwas mehr Euro.
    Ich habe viele Hausverwaltungen und 30 Kindergärten zu betreuen und oft musste ich hier bei Baumstümpfen halt abwinken. Es würde sich also schon rentieren.
     
    Zuletzt bearbeitet:

    SebDob

    Foren-Urgestein
    Registriert
    20. Juni 2020
    Beiträge
    4.680
    Als ich mich fürs eigene Grundstück umgesehen habe, was ich ausleihe, sind diese 14ps Spielzeuge gleich aussen vor gewesen.

    Ich hab die Strümpfe dann mit dem kettenzug komplett gezogen. Es muss halt was da sein, wo man was festbinden kann. Im besten Fall mind gleich dick.

    58cm Umfang Eiche ohne Probleme. Kiefer, Ahorn das gleiche. Eine ausgewachsene Kiefer habe ich auch inkl 1,5m Pfahlwurzel raus. Das dauerte aber...
     

    bolban2

    Mitglied
    Registriert
    23. Okt. 2022
    Beiträge
    367
    Ort
    Nürnberg
    Da bin ich völlig bei Dir (mittlerweile). Diese Laski-Geräte haben einen 27 PS Kohler-Motor (Industrie) und arbeiten völlig härter, als diese zB Lumag-Geschichten. Sieht gleich aus, ist aber dann in den Dimensionen viel größer. Ich habe viele Geschichten auch völlig ohne Bagger etc entfernt, einfach nur schnöde mit dem Wiedehopf+Jacksonspaten. Kennt man das Wurzelsystem, kann man angreifen. Stumpfen zum Hebeln stehen gelassen & gib ihm. Aber man wird halt älter....
    Danke für Eure Tipps/Gedanken und das Ausbleiben von "Hör-mal-wer-da-hämmert-und-andere-dadurch-unterbuttern"-Gschmarrikommentaren

    edt 9:15/4.2:// Um den Kreis zur Eingangsfrage zu schließen->
    Wobei sich das eher zäh anlässt,finde ich. Aber so einen Einachsschlepper kann man generell zum Fegen und für die Bodenbearbeitung verwenden. Eine Agria 3400 zB, oder ne größere Goldoni können das gut und werden auch im Gartenbau verwendet, Ferrari sieht auch ok aus. Von BCS würde ich die Finger lassen, sagte mein Maschinenhändler am Nbger-Hafen.
     
    Zuletzt bearbeitet:
  • Similar threads
    Thread starter Titel Forum Antworten Datum
    B Weiße Flecken auf Basilikum, Minze und Zitronenmelisse Kräutergarten 16
    K Apfelbaum hat Wucherungen und trägt nicht Obstgehölze 5
    V Gelöst Drei Wildpflanzen zum Bestimmen - Grossköpfige Flockenblume, Wegwarte und Hornklee Wie heißt diese Pflanze? 4
    heidi123 Zuchini werden gelb und matschig Obst und Gemüsegarten 2
    F Tomaten Blätter rot und gerollt Tomaten 46
    Mr.Ditschy Kühlbox (18V Akku / 230V Kabel und 12V Kfz) Gartenfreunde 0
    P Bestandsrosen und Minerva Rosen 1
    R Gardena-Bewässerung und zu wenig Druck Bewässerung 39
    L Womit Lücke zwischen Betonstufen und Hauseingang schließen? Heimwerken 4
    R Dahlien, Gladiolen und Lilien-Blüten haltbar machen Zwiebelpflanzen 2
    V Gelöst Zwei Pflanzen zum Bestimmen - Königskerze und Giraffenskabiose Wie heißt diese Pflanze? 6
    D Helle Flecken und blühende Stellen Rasen 17
    schwäble Samenwichteln Runde 2024/2025 Teilnehmer und Verlauf Wettbewerbe & Termine 0
    M Rasen wächst nicht gleichmäßig und wird teilweise gelb. Rasen 5
    G Mein Balkongarten – Gemüse und mehr... Gartenpflanzen 54
    Atlanticus Wildtierkamera - Tipps und Empfehlungen Tiere im Garten 7
    L Zitrone und orange gelbe Blätter Zitruspflanzen 17
    Linserich Gelöst Blumenarragement - was ist alles drin? - Flammendes Käthchen und Silbernetzblatt Wie heißt diese Pflanze? 5
    P Gartenbewässerung - Druckreduzierung und Anschlußteile an Hauswasserwerk Bewässerung 13
    V Gelöst Welche tollen Blühpflanzen habe ich da gesehen? - Weigelie und Bauernjasmin Wie heißt diese Pflanze? 4
    S Himbeerpflanze - Trockene Blätter und Löcher in Blättern Obst und Gemüsegarten 5
    S Gurken - brauner und trockener Blattrand Obst und Gemüsegarten 12
    F Tomaten, Kürbis, Zucchini und mulchen Obst und Gemüsegarten 29
    Salata Läuse(?) und Pilz? Schädlinge 2
    L Junge Apfelbäume - Leittrieb und Leitäste kürzen? Obstgehölze 4

    Similar threads

    Oben Unten