Kurze Hilfe Bewässerung für 6mx25m Fläche.

mgzr160

Mitglied
Registriert
06. Apr. 2016
Beiträge
205
Hallo grüßt euch,
Mich hat eine ältere Dame gebeten ihr eine Bewässerung in den Garten zu bauen, bin ja recht Firma in der hinsicht durch den eigenen Ausbau zu hause.

Es geht um einen Bereich von 6m x 25m, links und rechts davon sind Beete mit Sträucher und Bäume, kann also leicht mit bewässert werden, stört nicht wenn da Wasser hin spritzt.
Der Einfachheit halber möchte Sie mittig entlang die 25m aufgraben so das die Regner nach links und rechts je 3m haben.

Meine Idee wären jetzt 6 Hunter pro Spray 04 versenkregner mit rainbird van 15 Düsen die je 360 Grad machen.
Die würden dann grob 4m nach jeder Seite sprühen und alle 6m würde einer stehen.
Rohr würde ich 32mm nehmen und die Pumpe macht 5500l/h.

Kann man das so machen?

Meine Idee war rund um zu buddeln und 12 Regner ein zu buddeln, ihr ist das aber zu viel, Hauptsache ihr Rasen wird nass meinte sie.

LG
Sascha
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Parzival

    Foren-Urgestein
    Registriert
    13. Aug. 2009
    Beiträge
    1.609
    Ort
    Berliner Stadtrandlage
    Lieber Sascha,

    prinzipiell denke ich, dass das ein guter Plan ist. Spannend ist die reale Pumpenleistung.

    VAN 15 sind durstige Gesellen… 0,84 m². Stellt sich die Frage, ob VAN 12 nicht reicht, weil die sich mit 2/3 des Wasserverbrauchs einer VAN 15 begnügen. Aber das ist eine Pumpenfrage…

    5.500 Liter bei 3 Bar Fließdruck am Hahn halte ich für recht unwahrscheinlich. Wenn das am Stück laufen soll, sehe ich Dich schon Hunter MP 1000 Düsen in oliv einbauen. Da könnte man dann auch sieben verschrauben, was der Niederschlagsdichte sicher nur zuträglich wäre.

    In jedem Falle ein löbliches Unterfangen
    Viel Glück
     

    mgzr160

    Mitglied
    Registriert
    06. Apr. 2016
    Beiträge
    205
    Grüß dich,
    Die Pumpe ist ein Metabo Hauswasserautomat 5500l/h.
    Ich rechne mit grob 3500-4500l/h am ersten Regner.
    Es liegen vom Pumpe bis Hahn 10m 32mm, dann 5m 25mm und dann kommt die gardena bodendose mit Absperrhahn.
    Sollte ich jetzt die 25m mit 25 oder lieber 32mm machen?

    Du ganz ehrlich, ich verlasse mich da mal auf dich, wenn du sagst 6-7 Hunter mit van 12 dann mach ich das, was meinst du mit mp1000, wäre das sinnvoller?
    Ich würde auch eher zu den Düsen mit festem Radius greifen da sie nur 360 Grad benötigt.

    Wurfweite wäre mit 3-4m am idealsten, hätte auch an Schlagregner oder Getrieberegner gedacht, aber bei den kurzen wurfweiten wird das nix.
     
  • Parzival

    Foren-Urgestein
    Registriert
    13. Aug. 2009
    Beiträge
    1.609
    Ort
    Berliner Stadtrandlage
    Lieber Sascha,

    ohne Wissen, was diese Pumpe bei 3 Bar am Hahn wirklich liefert, ist alles Spekulation.

    Besser sind 32 mm, das kann ich schwören...Kann man die 5m 25mm nicht substituieren?
    Das könnte auch so klappen... aber Gürtel und Hosenträger sind eben durchweg 32 mm.... wobei diese
    GARDENA Bodendose schon einschränkend wirkt. Als ob man den Wasserhahn 1/3 zudreht.

    Sicher kannst Du mir sieben MP1000 360° sein. Das wird diese Pumpe schaffen.
    Für anständigen Niederschlag, lässt man sie mal eine Stunde laufen.
    Das halte ich für besser, als Sprühdüsen, die die 3 Meter bis zum Ende nicht schaffen.
     
  • mgzr160

    Mitglied
    Registriert
    06. Apr. 2016
    Beiträge
    205
    Hallo Parzival,
    Die 5m mit 25mm Rohr liegen vom Haus durch die Betonborde hindurch, werde aber gegen 32mm tauschen.
    Zur Not tausche ich den Hahn an der Wand gegen was anderes mir größerem Durchfluss, z.b kugelhahn.

    Das ist jetzt schwer, mal eben für 12 Euro pro Rotator Düse die auf gut Glück mit zu bestellen wenn vielleicht die Van 12 mit 360 Grad es vielleicht auch schaffen.
    Muss ja auch bedenken ihr zu erklären die Pumpe mit 1300w und Rotator eine Stunde lang an zu lassen anstatt vielleicht 20min bei den Van Düsen.

    Aber die Rotator passen auf die normalen Hunter pro Spray?

    Welche Rotator würdest du nehmen, die HUNTER MP Rotator Düse MP-1-360?
    Sie rief eben noch an und meinte das aus den 6m breiten Rasen auch mal 8m werden können wenn die Büsche links und rechts verschwinden.
    Somit müsste ich eine wurfweite von 4m ca einplanen, damit bräuchte ich wahrscheinlich Rotator Düsen die weiter reichen, vielleicht die mp2000 die bei 2bar 5m macht.
    Runter drehen kann man die ja sicherlich.?

    LG
    Sascha
     
    Zuletzt bearbeitet:

    Parzival

    Foren-Urgestein
    Registriert
    13. Aug. 2009
    Beiträge
    1.609
    Ort
    Berliner Stadtrandlage
    Lieber Sascha

    Die wichtigste Frage ist noch ungeklärt. Wie viel Wasser plätschert bei 3 BAR aus dem vorhandenen „Rohr“ an der Stelle, wo es mit der Bewässerung losgehen soll? Wenn Du da endlich einen verlässlichen Wert hast, kannst Du über weiter Schritte nachdenken.
    Bewässerungsobjekte, Rohre und Hähne tauschen, etc

    Ich habe an einem 25mm Rohr (ca 10 m Zuleitung) 6 MP 3000er Düsen 180° und einen PGP mit kleiner Düse laufen. Der Strang selbst ist in 32 mm ausgeführt und die Gehäuse hängen in 1,20 Höhe am Zaun. Angeschlossen via Anbohrschelle und Flexleitung jeweils 1,10m. Das funktioniert in einem Radius vom 7,50 blendend. Der Fließdruck an der Pumpe ist 3,5 BAR. Ich habe mir nicht die Mühe gemacht, das auszulitern.

    Rotatordüsen passen auf einen Pro Sprayer…Du wärst in alle Richtungen offen.

    „Runterdrehen“ ist bedingt an der Düse möglich.
    Wenn wirklich 4 Meter gebraucht werden, ist die MP2000 die bessere Wahl. Für 3 Meter würde ich auf die olivgrüne MP 1000 setzen.

    Du wirst wahrscheinlich auch nicht umhinkommen, Dir das zu bewässernde Areal mal anzuschauen.

    Übrigens… älteren Damen ist es aus meiner Erfahrung völlig schnurz, ob die Pumpe eine Stunde läuft, wenn das Bewässerungsproblem komfortabel gelöst ist.

    Viel Glück
     
  • mgzr160

    Mitglied
    Registriert
    06. Apr. 2016
    Beiträge
    205
    Guten Abend,
    Da das alles zeitnah passieren soll, musste ich vorhin alles bestellen, ich habe jetzt die mp1000 genommen mit 360 Grad Rotator Düse auf pro Spray 04.
    Die machen ja bei 2,8 bar 4m, sollte das echt nicht ausreichen muss ich auf die 2000er wechseln, wobei die bei 2,8 bar schon 6m machen und ich die aber nicht brauche.
    Erstmal ist der Rasen 6m breit und 3m machen die Rotator ja locker im Radius.

    Danke erstmal für deine Geduld und der ganzen Hilfe, wäre auf die Rotator nie gekommen.

    LG
    Sascha
     

    Parzival

    Foren-Urgestein
    Registriert
    13. Aug. 2009
    Beiträge
    1.609
    Ort
    Berliner Stadtrandlage
    Lieber Sascha,

    damit das hier spannend bleibt, bist Du jetzt verhaftet zu berichten, wie es mit dem Rasenstück ausgegangen ist.
    Ich halte Dir den Daumen, dass die Rasenbesitzerin mit Deinem Einsatz zufrieden ist.

    Viel Glück
     

    mgzr160

    Mitglied
    Registriert
    06. Apr. 2016
    Beiträge
    205
    Hallo Parzival,
    Ich habe jetzt den ersten Bereich fertig, 6 hintereinander stehende MP 1000.
    Alle 4m steht einer und es wird der Rasen klasse bewässert, einzig einen aus der Mitte muss ich gegen einen 2000er tauschen da die wurfweite des 1000er an der Stelle nicht ausreicht.
    Für 3m-3,50m sind die 1000er klasse, alles ab 3,50m würde ich immer die 2000er empfehlen.

    Jetzt ist die zweite Seite dran mit zwei PGP Ultra und zwei MP1000, die PGP müssen einmal 180 Grad machen und einmal 90 Grad, die mp1000 nur 90 Grad.
    Die PGP sollten 7-9m schaffen und die Rotator 3m.
     
  • Similar threads
    Thread starter Titel Forum Antworten Datum
    N Kurze Hilfe Rasen 7
    G Walderdbeere kurze Blätter mit braunem Rand Obst und Gemüsegarten 12
    J Kurze Frage zum Gardena Smart Sensor Bewässerung 5
    M Gartenschere/ kurze Astschere Gartengeräte & Werkzeug 11
    gali Kurze Beinchen brauchen etwas länger Foto-Treff 12
    G Kurze Frage, Starterdünger Rasen 4
    Murmelchen Kurze Auszeit auf Fehmarn - Impressionen Small-Talk 17
    O Zwei kurze Fragen Sanierung & Renovierung 28
    K Pflanze mit sehr wenig Platzbedarf (kurze Wurzeln) Gartenpflanzen 6
    D Kurze Frage vor Verlegung Gardena Pipeline Bewässerung 4
    D Basilikum - kurze Frage Obst und Gemüsegarten 5
    B Kurze Vorstellung und direkt eine Frage Gartenfreunde 2
    E kurze frage zu eisbegonien Stauden & Gehölze 1
    E kurze frage zum samen nehmen Tomaten 22
    J Saugpumpe liefert nur kurze Zeit Wasser Bewässerung 1
    E kurze frage : düngen mit hornspänen Gartenpflege 8
    T Kurze Frage..ist das... Gartenpflanzen 1
    kobi Nur noch kurze Zeit! Small-Talk 11
    Mondtänzerin Ich will mich mal für kurze Zeit verabschieden! Small-Talk 4
    DieEla Natürlicher Rasen - Kurze Wiese ?! Rasen 2
    Commander Das kurze aber geschmackvolle Leben einer Tomate... Small-Talk 2
    Marcel Kurze Umfrage ... was wird 2007? Small-Talk 29
    G Kurze Vorstellung Small-Talk 3
    S Hilfe! Stamm Plumbago verletzt. Laubgehölze 14
    Schwabe12345 Gurken machen schlapp, Paprika haben seltsame Blätter - danke für eure Hilfe! Obst und Gemüsegarten 5

    Similar threads

    Oben Unten