Blätter von Stockrosen

O.v.F.

Foren-Urgestein
Registriert
28. Juli 2006
Beiträge
4.066
Ort
Frankenthal
hallöle zusammen,

meine stockrosen haben im interen bereich welke und löchrige blätter.
meine frage:

kann ich diese blätter entfernen und in den komposter schmeißen?

Stockrose 001.jpg


Stockrose 002.jpg


Stockrose 003.jpg

wie ist eure meinung :confused:
 
  • Moorschnucke

    Foren-Urgestein
    Registriert
    11. März 2008
    Beiträge
    9.894
    Ort
    Westmünsterland/Nähe NL- Klimazone 8a
    Huhu Dieter,
    guck mal auf der Rückseite der Blätter - ich denke, du findest Malven-Rost!

    Den haben wir dieses Jahr wie noch nie zuvor. Da es sich um einen Pilz handelt, werfen wir die Blätter in die Restmülltonne - also weder auf den Kompost noch in die Komposttonne -, damit sie in die Müllverbrennung gelangen.

    Herzliche Grüße
    von
    Moorschnucke:eek:

    P.S. Sogar unser Beinwell war/ist teilweise von Rost befallen - heben wir vorher noch nie gehabt.:( Blüht aber trotzdem alles.:)
     

    O.v.F.

    Foren-Urgestein
    Registriert
    28. Juli 2006
    Beiträge
    4.066
    Ort
    Frankenthal
    danke meine liebe,
    werde morgen mal nachschauen,

    gibt es ein spritzmittel gegen diesen rost, bitte keine chem.-keule, oder muß ich/man damit leben?

    ps.: einzelne blüten kommen sooooooo langsam, altrosa:pa::pa:
     
  • Moorschnucke

    Foren-Urgestein
    Registriert
    11. März 2008
    Beiträge
    9.894
    Ort
    Westmünsterland/Nähe NL- Klimazone 8a
    Hallo Dieter,
    wir leben damit :) - du kannst Annelieses Hexengebräu mal ausprobieren an einzelnen Blättern, falls du es später eh für deine Tomis benötigst.

    Aber wenn ich alle Ober-/Unterseiten unserer Malven- und Stockrosenblätter besprühen müsste ....:(

    Abschneiden und vernichten ....!

    Das Wetter war/ist dieses Frühjahr rost-freundlich, weil feuchter - bei uns jedenfalls.

    Liebe Grüße
    von
    Moorschnucke:eek:
     
  • Lieschen M

    Foren-Urgestein
    Registriert
    05. Mai 2009
    Beiträge
    10.874
    Ort
    Land Brandenburg z.Z. La Marina
    Ich habe mal gehört, dass sämtliche Stockrosen vom Malvenrost befallen seien.

    Anett-Harzfeuer hat in einem anderen Thread geschrieben, dass sie etwas dagegen entdeckt habe. Hoffentlich habe ich sie richtig verstanden und schreib hier jetzt nicht Käse. Am besten, du fragst sie noch einmal. Oder vielleicht liest sie auch diesen Thread.

    Ich hatte in diesem Jahr anfangs den Eindruck, dass meine nicht so sehr befallen sind. Inzwischen muß ich feststellen, dass auch die Blätter meiner Stockis Löcher haben.

    Die fiesen Sauger :mad: zwischen den Knospen habe ich aber alle gekillt. :):) Und nun hoffe ich, dass keine Knospen abfallen.
     

    O.v.F.

    Foren-Urgestein
    Registriert
    28. Juli 2006
    Beiträge
    4.066
    Ort
    Frankenthal
    ich danke euch beiden,

    @moorschnickkielein, ober.- und unterseite zu besprühen......:(

    ich habe vergangenem jahr die stockrosen gesät, kann sein daß ich da ein fehler gemacht habe. drei reihe mit einem abstand von etwa 10/15 cm.

    noch mal eine frage:
    die stockrosen bilden im ersten jahr nur blätter, im zweiten jahr blütenstände.

    wie ist es im folgeden jahr/e?
    sämen sie sich von selbst wieder aus, oder muß ich neu aussäen?
     
  • Lieschen M

    Foren-Urgestein
    Registriert
    05. Mai 2009
    Beiträge
    10.874
    Ort
    Land Brandenburg z.Z. La Marina
    Stockrosen sind wirklich sehr anspruchslos. In den ersten beiden Jahren solltest du sie noch gießen (wenn es nicht genug regnet). Danach sind ihre Wurzeln so tief, dass sie sich selbst versorgen können. Meine z.B. stehen unter Dach vor dem Haus.

    Zweijährig bedeutet ja nicht unbedingt, dass sie nur zwei Jahre existieren und dann neu gesät oder gepflanzt werden müssen. Danach blühen sie jährlich.

    15 cm Abstand ist aber schon recht eng.

    Welche Farbe haben deine? Gefüllt oder ungefüllt? Mach doch mal bitte ein Foto, wenn sie blühen.
     

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Registriert
    11. Mai 2009
    Beiträge
    15.585
    hmmm, ich hab auch die BEiträge von Anett durchgeschaut, da find ich auch nix.

    Aber beim Ringelblümchen hab ich was gefunden, vielleicht meinst Du sie damit, Lieschen?

    http://www.hausgarten.net/gartenforum/pflanzen-allgemein/54390-malven-beschaedigt.html#post990883

    Hört sich wirklich interessant an, ich hab nämlich Fingerhut....allerdings drei, nein vier Meter neben der Stockrose...upps, mein Fingerhut ist aber weiß und nicht Rot...Weiß das der Malvenrost? :grins:

    Beste Grüße
    Doro
     

    O.v.F.

    Foren-Urgestein
    Registriert
    28. Juli 2006
    Beiträge
    4.066
    Ort
    Frankenthal
    lieschen,

    was jetzt so ganz langsam kommt ist eine ungefüllte altrosa stockie.

    ich habe von einer ganz liebe userin samen bekommen:

    pink/rot
    fast weiß
    weinrot große blüte
    bunt gemischt

    ausgesät habe ich buntgemischt.

    klaro mache ich bilder :D:D:D
     
  • Lieschen M

    Foren-Urgestein
    Registriert
    05. Mai 2009
    Beiträge
    10.874
    Ort
    Land Brandenburg z.Z. La Marina
    Fällt mir noch ein: Stockrosen säen sich dann auch selber aus. Es hält sich aber in Grenzen.

    Den Beitrag von Anett finde ich leider auch nicht mehr. Einfach mal bei ihr nachfragen. Sie wird es doch noch wissen.
     
  • Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Registriert
    11. Mai 2009
    Beiträge
    15.585
    nun, vielleicht ist das ja der ultimative Tipp...?
    WEr weiß?

    Beste Grüße
    Doro
     
  • Similar threads
    Thread starter Titel Forum Antworten Datum
    G Zucchini Blätter von außen welk Obst und Gemüsegarten 2
    C Was frisst die Löcher in die Blätter von meinem Säulenobst Obst und Gemüsegarten 5
    Kathi0815 Blätter von Paprikapflanzen Obst und Gemüsegarten 9
    misses.disguise Von welcher Krankheit/Schädling sind meine Blätter befallen? Gartenpflanzen 4
    C Blätter von Chinesischem Liguster Bonsai rollen sich ein Schädlinge 8
    Gartenneugestalter Was frisst löchrige Blätter von innen und am Rand? Schädlinge 12
    G kranke (verkrüppelte) blätter von wildrosen. Hecken 1
    T Blätter von Yucca Palme faulen Tropische Pflanzen 11
    W Blätter von Kastanienbaum hat braune Flecken Laubgehölze 3
    kürbisundtomate Kann man die Blätter von Lauch kürzen? Obst und Gemüsegarten 4
    Nenry Hilfe.. Gruken im luftigen Glashaus bekommen welke helle Blätter von unten rauf, Obst und Gemüsegarten 1
    T Rosen von Discounter bekommt gelbe Blätter Rosen 8
    katrininha Blätter von Tomaten entfernen? Tomaten 16
    H Pflanze (Blätter und Stamm) von kleinen weißen, länglichen Punkten bedeckt Schädlinge 3
    E Blätter von rote Beete werden gelb Obst und Gemüsegarten 1
    -neugier- grüne Blätter von ??? Wie heißt diese Pflanze? 23
    kürbisundtomate Blätter von Stangenbohnen angefressen Obst und Gemüsegarten 2
    sunny2109 Pepino Gold verliert gelbe Blätter von unten..Normal?? Obst und Gemüsegarten 44
    Hopfal Löcher in Blätter von Kirschbaum Obst und Gemüsegarten 7
    J Großer Gummibaum verliert immer mehr Blätter von unten weg Gartenpflanzen 2
    C blätter von tomatenstrauch abschneiden? Tomaten 5
    northshore81 Von gestern auf heute viele Blätter gelb Tomaten 11
    Amanda we frißt von der Jakobsleiter die Blätter? Gartenpflege 1
    Kikikiki Rosenkohl Blätter angefressen, aber von wem? Obst und Gemüsegarten 21
    C Blätter verwelken innerhalb von Minuten!? Tomaten 12

    Similar threads

    Oben Unten