Tipps für den Gartenumbau

Pete_Nelson

Neuling
Registriert
14. Jan. 2019
Beiträge
2
Hallo zusammen,

ich habe mich hier angemeldet, weil ich mal Tipps und Ratschläge von Experten benötige.
Ich bin letztes Jahr in ein fünf Jahre altes Eigenheim gezogen. Jedoch hat der Vorbesitzer sich nicht wirklich um den Garten gekümmert, sodass dort noch einige Baustellen sind.
Einen Grundriss vom Garten habe ich als Anhang angefügt. Wir sprechen über keinen großen Garten, die Fläche beläuft sich auf ca. 120qm.
Da es eine Doppelhaushälfte ist, benötige ich auf der linken Seite vom Garten nichts. Dort ist ein Sichtschutz angebracht. Rot markiert habe ich die Fläche, wo ich gerne einen Sichtschutz hätte, da es an der Front ein öffentlicher Parkplatz befindet und auf der rechten Seite ist das nächste Haus. Das Grundstück liegt ca. 1,5 Meter höher und ist durch Randsteine abgegrenzt.
Am liebsten wäre mir dort ein Sichtschutz in Form von Sträuchern oder einer Hecke. Da ich nicht jedes Quartal die Hecke schneiden möchte wäre mir eine Pflanze, welche ziemlich pflegeleicht ist, am liebsten.
Die schwarz markierte Fläche ist die Garage des Nachbarn. Dort könnte die Hecke enden.
Keine Idee habe ich, was ich mit der blauen Fläche mache. Der Vorbesitzer hatte sich dort an einem Gemüsebeet probiert, jedoch kommt an diese Fläche aufgrund der Garage und Häuser keine Sonne hin. Diese Fläche ist momentan nur Erde.
Dort habe ich zwei Ideen. Entweder ich säe dort auch Rasen und habe eine durchgehende Rasenfläche oder aber (was mir eigentlich besser gefallen würde aber auch mehr Aufwand wäre), ich verlängere meine Einfahrt.
Zwischen der Einfahrt und der blauen Fläche ist ein Höhenunterschied von ca. einem Meter (die Einfahrt liegt höher und ist gepflastert).
Wenn ich die blaue Fläche auch pflastere, könnte ich dort bspw. die Mülltonnen hinstellen. Ich müsste dann aber wahrscheinlich eine Rampe oder ähnliches bauen, um den Höhenunterschied auszugleichen. Die blaue Fläche komplett anheben wollte ich nicht machen.
Ich hoffe es ist alles einigermaßen verständlich erklärt und man kann herauslesen, was mein Anliegen ist.
- Welche Art von Sträuchern/Hecke würdet Ihr mir als Sichtschutz entfernen und was muss ich beim einpflanzen beachten?
- Was würdet Ihr mir empfehlen, was ich am besten mit der blauen Fläche mache. Da dort keine Sonne hinkommt, wäre ein Gemüsebeet wohl nich wirklich geeignet.

Vielen Dank für eure Hilfe und ggf. Ideen.
 

Anhänge

  • Garten01.jpg
    Garten01.jpg
    136,5 KB · Aufrufe: 149
  • Hero

    Foren-Urgestein
    Registriert
    24. Feb. 2011
    Beiträge
    4.144
    Ort
    bei Heilbronn
    Nachdem der Garten ziemlich klein ist, würde ich eine Hecke mit Thuja Smaragd pflanzen. Ist bezahlbar und muß nur sehr selten geschnitten werden.
    Dafür kannst du innerhalb einen schönen Baum oder einige Sträucher pflanzen.
    Die blaue Fläche bietet sich für ein Schattenbeet geradezu an. Ein Platz für die Mülltonnen sollte auf gleicher Höhe wie die Einfahrt geplant werden. Es ist doch egal, ob man über die Terrasse zur Mülltonne geht oder aus der Haustüre.
    Ich habe erst letzten Sommer einen schattigen Durchgang mit Pflanzen gestaltet, allerdings in Töpfen. Siehe Foto. Wenn euch das gefällt, kann ich gerne geeignete Pflanzen nennen.

    34843292qa.jpg

    Linke Seite. Leider bringe ich das Foto nicht in die Senkrechte.
    34843297fy.jpg

    Durchgang noch ohne Ahorn.

    Direkt in die Erde gepflanzt ist das noch einfacher zu pflegen.
     
    Zuletzt bearbeitet:

    Pete_Nelson

    Neuling
    Registriert
    14. Jan. 2019
    Beiträge
    2
    Danke für deine Antwort.
    Habe mir die Thuja Smaragd mal angesehen. Gefällt mir gut.
    Welche Schattenpflanzen könntest du empfehlen? Auch da gilt es, dass diese pflegeleicht sein sollten
     
  • L

    Lauren_

    Guest
    Da das Baugebiet neuer zu sein scheint, würde ich zu bedenken geben, einen kleinen Blick in den Bebauungsplan zu werfen, bzgl. Pflanzgebot.
    Bei uns in der Region sind in neueren Baugebieten mittlerweile fast überall Thujenhecken verboten, da kein einheimisches Gehölz.
    Auch Formschnitthecken sind bei uns nicht mehr überall erlaubt (Wobei sich mir der Sinn dieser Regelung nicht wirklich erschließt, aber es ist hier mittlerweile in den meisten Neubaugebieten so.)
     
  • Hero

    Foren-Urgestein
    Registriert
    24. Feb. 2011
    Beiträge
    4.144
    Ort
    bei Heilbronn
    Schattenstauden: Hosta, immergrüne Farne, Helleborus, Heuchera,
    dazwischen Blumenzwiebeln: Schneeglöckchen und Narzissen
    Mittelhohe Pflanzen: Pieris
    Hohe Pflanzen/Kleinbaum: Ahorn, Stechpalme
    Wie ist der vorhandene Boden? Sauer oder kalkhaltig?
     

    Puglio

    Mitglied
    Registriert
    10. Nov. 2011
    Beiträge
    172
    Ort
    Ostsachsen
    Für eine blickdichte Hecke solltest du auch einige Bambussorten (kein Phyllostachys) in die engere Wahl nehmen. Durch den gerade nach oben gehenden Wuchs ist Schneiden nur selten nötig. Gugel mal mit dem Begriff "Bambushecke".
    Bei mir habe ich eine ca. 10m lange Hecke mit der Fargesia Maasai angelegt und bin sehr zufrieden. Sie wird immer blickdichter.

    Gruss

    P.
     
  • Similar threads
    Thread starter Titel Forum Antworten Datum
    M Anfängerfehler - Tipps für den Gemüsegarten Obst und Gemüsegarten 5
    J Tipps und Tricks für den Garten Gartengestaltung 4
    F Bitte um Tipps für den Sichtschutz meiner Terrasse... Gartengestaltung 12
    W Tipps für den Laptop-Kauf? Computerprobleme 39
    S Steiler Hang - Tipps für den Laien Mein Garten 1
    chilipepper Gurken und Melonen - Tipps für den Anbau? Obst und Gemüsegarten 38
    schreberin Garten-Tipps für die sächsische Schweiz? Gartenfreunde 4
    Spätzin Tipps für Kauf eines Druckluft-Kompressors gesucht Heimwerken 21
    Ing_Cent Tomaten für Gewächshausanbau- brauche Tipps Tomaten 8
    S Tipps für absolute Anfänger gesucht Obst und Gemüsegarten 12
    K Tipps für Monstera Deliciosa Variegata Steckling Tropische Pflanzen 20
    N Gartenneuling sucht Tipps für Herbstpflege Rasen 9
    N Habt ihr Tipps für einen kleinen Balkon? Gartenpflanzen 10
    B Suche Tipps für meine Bananenstaude Stauden 3
    T Rasentuning für Rasenfreaks :) Tipps? Rasen 3
    M Tipps für die richtige Anordnung Bewässerung 7
    B Welche Tipps habt Ihr für die Regnerposition? Bewässerung 3
    Q Suche Tipps für neuen Rasen Rasen 5
    M Tipps: App für Gartenarbeit? Gartengeräte & Werkzeug 4
    F Tipps für Bewässerung Bewässerung 3
    Orangina Blattbegonie für Hydrokultur geeignet? Pflege-Tipps Zimmerpflanzen 9
    Orangina Tipps für Trips Wettbewerbe & Termine 0
    A Tipps für meinen Orangenbaum Zitruspflanzen 0
    W Tipps für Anfänger - Danke Obst und Gemüsegarten 0
    N Tipps für die Gestaltung Gartenpflege 4

    Similar threads

    Oben Unten