Pflanzen zum Auflockern eines Sichtschutzes

AnfÀnger2

Neuling
Registriert
17. Feb. 2021
BeitrÀge
14
Hallo zusammen,

ich bin der Hoffnung, dass mir hier weiter geholfen werden kann😉

Und zwar befindet sich auf unserer SĂŒdseite ein schwarzer Sichtschutz von unserem Nachbarn, den wir gerne mit Pflanzen etwas verdecken, bzw. auflockern möchten...

Wir sind auf der Suche nach einem relativ schmalen, maximal 2 Meter hochwachsenden GewĂ€chs, das nicht in die großartig in die Breite wĂ€chst. Im Idealfall etwas bunt blĂŒhendes. Und keine GrĂ€ser.

Habt ihr dafĂŒr Ideen?

Wir wohnen im Norden Bayerns auf ca. 600 Meter Höhe, was bedeutet, dass es im Winter auch mal kalt werden kann.

Vielen Dank schon Mal.

Viele GrĂŒĂŸe
 
  • Knuffel

    Foren-Urgestein
    Registriert
    05. Apr. 2017
    BeitrÀge
    1.412
    Ort
    Baden
    Wenn ich das richtig verstehe, dann ist eure SĂŒdseite Richtung Sichtschutz?
    Dann wĂŒrden die Pflanzen im Norden also Schatten des Sichtschutzes stehen?

    Als große Pflanze gehen dann Hochstammrosen (Sonne bekommt sie ja dann von oben) oder Hortensien. Kann man nach vorne schmal halten und zur Seite breit wachsen lassen.
    Hibiskus geht auch noch.
     
  • Knuffel

    Foren-Urgestein
    Registriert
    05. Apr. 2017
    BeitrÀge
    1.412
    Ort
    Baden
    Habe mal gegoogelt: Sie will Sonne bis Halbschatten und wird bis zu 4m hoch.
    Daher noch mal die Frage: Steht die Pflanze dann im Schatten vom Sichtschutz oder scheint die Sonne an den Sichtschutz?
    Und eine Pflanze, die 4m hoch werden will, dauerhaft auf die HĂ€lfte der GrĂ¶ĂŸe zu halten, da bin ich mir wirklich unsicher. Aber bei sowas ist @Rentner der Experte. Vielleicht kann er mehr zur Zierkirsche sagen (sehr wahrscheinlich sogar ;) )
     
  • AnfĂ€nger2

    Neuling
    Registriert
    17. Feb. 2021
    BeitrÀge
    14
    Danke fĂŒr die schnelle Antwort, sie hĂ€tte bis auf drei bis vier Stunden den ganzen Tag Sonne
     

    Leonarda1

    Mitglied
    Registriert
    15. MĂ€rz 2019
    BeitrÀge
    475
    Ich bin immer fĂŒr Felsenbirnen, die FrĂŒchte sind lecker. :love: Soll nur ein Strauch hin? Zumindest habe ich es so verstanden. :unsure:
     

    heiteck

    Mitglied
    Registriert
    15. Aug. 2013
    BeitrÀge
    651
    Ort
    S-H
    Es wĂ€re ja evtl. ganz schön, wenn Ihr unterschiedliche Pflanzen hĂ€ttet, die zu unterschiedlichen Zeiten blĂŒhen. Also z.B. Zierkirsche oder Felsenbirne im FrĂŒhjahr, Rispenhortensien ab August und im Sommer vielleicht Strauchrosen.
     
  • Rentner

    Foren-Urgestein
    Registriert
    22. Nov. 2016
    BeitrÀge
    3.960
    Auch das kann man mit Schnittmaßnahmen regulieren.
     
  • AnfĂ€nger2

    Neuling
    Registriert
    17. Feb. 2021
    BeitrÀge
    14
    Die VerkÀuferin meinte, dass dadurch der Wildtyp wieder durchbrechen könnte, was bedeutet das denn?
     

    SebDob

    Foren-Urgestein
    Registriert
    20. Juni 2020
    BeitrÀge
    2.190
    Dass die Eigenschaften der eigentlichen Pflanze durchkommen. Das dĂŒrfte meines Wissens nach von unten als neuer Trieb kommen.

    Alternativen: Clematis oder Winterjasmin?
     

    Rentner

    Foren-Urgestein
    Registriert
    22. Nov. 2016
    BeitrÀge
    3.960
    Auch das kann man mit Schnittmaßnahmen regulieren.
    Hier mein 27 Jahre alter Feldahorn,
    der erreicht eine Höhe von bis zu 20 m. Bei mir ist und bleibt er genau 2,50 m hoch.

    feldahorn_04.09.214tj31.png
     

    Hero

    Foren-Urgestein
    Registriert
    24. Feb. 2011
    BeitrÀge
    3.900
    Ort
    bei Heilbronn
    Zu #12: Die VerkÀuferin hat keine Ahnung und davon jede Menge.
    Vor die schwarze Wand wĂŒrde ich Pflanzen mit hellen BlĂŒten setzen. Vielleicht die Rose "Ghislaine de Feligonde" und fĂŒr die FrĂŒhjahrsblĂŒte den Judasbaum "Texas White", der weiß blĂŒht und hellgrĂŒne BlĂ€tter hat.
    Auch Rispenhortensien oder eichenblĂ€ttrige Hortensien hellen den Standort mit ihren BlĂŒten auf.
    41979154xb.jpg

    Hinten der Judasbaum, 3 Jahre alt und vorne die Orangenblume - Choisya -, im April.
     
  • Similar threads
    Thread starter Titel Forum Antworten Datum
    V Mal wieder ein paar Pflanzen zum bestimmen Wie heißt diese Pflanze? 10
    V Zwei Pflanzen zum Bestimmen Wie heißt diese Pflanze? 3
    R wie gut eignet sich Kirschlorbeer zum abdecken von Pflanzen? Pflanzen ĂŒberwintern 3
    V Wieder einmal ein paar tolle Pflanzen zum Bestimmen Wie heißt diese Pflanze? 4
    Linserich Gelöst Drei, vielleicht auch nur zwei Pflanzen zum bestimmen Wie heißt diese Pflanze? 12
    V Gelöst Einige Pflanzen zum Bestimmen: Schafgarbe... Wie heißt diese Pflanze? 3
    V Einige Pflanzen zum Bestimmen Wie heißt diese Pflanze? 10
    V Einige Pflanzen zum Bestimmen Wie heißt diese Pflanze? 5
    V Zwei Pflanzen zum Bestimmen Wie heißt diese Pflanze? 5
    V Einige Pflanzen zum Bestimmen 3 Wie heißt diese Pflanze? 5
    V Einige Pflanzen zum Bestimmen 2 Wie heißt diese Pflanze? 2
    V Einige Pflanzen zum Bestimmen 1 Wie heißt diese Pflanze? 5
    V Einige Pflanzen zum Bestimmen Wie heißt diese Pflanze? 9
    Shantay Clematis - welche Pflanzen zum Beschatten / Unterpflanzung? Klettergehölze 2
    Tatj Welche Pflanzen zum Ranken am Rosenbogen? Gartengestaltung 19
    P Ideales Wasser zum Pflanzen sprĂŒhen? Gartenpflanzen 9
    V Pflanzen zum Bestimmen Wie heißt diese Pflanze? 5
    V Ein paar Pflanzen zum bestimmen Wie heißt diese Pflanze? 7
    jola Pflanzen zum Selbstausbuddeln - zu verschenken GrĂŒne Kleinanzeigen 1
    T Empfehlung fĂŒr Farbstifte zum Zeichnen von Pflanzen Small-Talk 8
    G Welche Wassertemperatur zum Gießen von Pflanzen? Gartenpflege 4
    P Biete Ableger, RhizomstĂŒcke und unbew. Stecklinge verschiedener Pflanzen zum Tausch GrĂŒne Kleinanzeigen 1
    S Komme nicht zum Unkrautzupfen - schĂ€dlich fĂŒr Pflanzen? Gartenpflanzen 6
    Einsteiger Pflanzen zum Niederknien Tropische Pflanzen 1
    KrĂ€uterhexi BIETE zum Tausch: Saatgut und Pflanzen GrĂŒne Kleinanzeigen 18

    Similar threads

    Oben Unten