Hilfe, was ist da an den Stachelbeerbäumchen passiert

avenso

Foren-Urgestein
Registriert
19. Nov. 2006
Beiträge
4.960
Ort
Nby
Hallo an unsere Experten,
ich war eine Woche nicht zu Hause und in der Zeit hat sich was an den Stachelbeeren zu schaffen gemacht. Ich habe keine Ahnung was das war, aber Ihr werdet mir sicher helfen können wenn ihr die Bilder betrachtet ( ich hoffe ich bringe alle Bilder problemlos hier rein) IMG_20240413_122750.jpgIMG_20240413_122755.jpgIMG_20240413_122750.jpgIMG_20240413_122755.jpgIMG_20240413_122750.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20240413_122759.jpg
    IMG_20240413_122759.jpg
    384,8 KB · Aufrufe: 34
  • IMG_20240413_122808.jpg
    IMG_20240413_122808.jpg
    682,1 KB · Aufrufe: 31
  • IMG_20240413_122812.jpg
    IMG_20240413_122812.jpg
    530,2 KB · Aufrufe: 36
  • Kapernstrauch

    Foren-Urgestein
    Registriert
    07. Mai 2021
    Beiträge
    2.134
    Ort
    Klagenfurt
    Da waren Raupen am Werk!
    Wenn du genau schaust, siehst du auf dem 2.Bild links oben eine sitzen - hellgrün ......und vermutlich findest du unterhalb kleine schwarze Kügelchen, den Kot der Raupen.
     
  • Pyromella

    Foren-Urgestein
    Registriert
    19. Juni 2013
    Beiträge
    16.710
    Ort
    Münster (Westfalen)
    Die Raupen des Stachelbeerspanners können dir auch den Strauch kahl fressen und verstecken sich gerne an Blatträndern und an der Blattunterseite. Schau mal, ob du an den verbliebenen Blättern etwas entdeckst.
     
  • avenso

    Foren-Urgestein
    Registriert
    19. Nov. 2006
    Beiträge
    4.960
    Ort
    Nby
    Wie heißen die und was kann ich gegen die tun? IMG_20240413_170651.jpgIMG_20240413_170617.jpgIMG_20240413_170134.jpg
     

    Anhänge

    • IMG_20240413_170651.jpg
      IMG_20240413_170651.jpg
      342,9 KB · Aufrufe: 30

    avenso

    Foren-Urgestein
    Registriert
    19. Nov. 2006
    Beiträge
    4.960
    Ort
    Nby
    Können die mir noch andere Pflanzen zerfressen?

    Ganz in der Nähe stehen Himbeeren, Johannisbeeren und ein Erdbeerturm.
     

    avenso

    Foren-Urgestein
    Registriert
    19. Nov. 2006
    Beiträge
    4.960
    Ort
    Nby
    Ich befürchte fast das ich die Stachelbeeren entfernen muss bevor die auf die Johannisbeeren übergehen......
     
  • schreberin

    Foren-Urgestein
    Registriert
    05. Jan. 2008
    Beiträge
    1.932
    Ort
    Berlin
    Nö. Man kann die Absammeln, das hat bei mir geklappt. Was auch funktioniert hat, ist mit Rainfarnbrühe spritzen und Gießen, das hilft bei fast allen saugenden/knabbernden Viechern. Problem ist eher, dass momentan kein Rainfarn blüht.
    Von Neudorff gibt es „Raupenfrei Xentari“ vielleicht hilft das ja auch, musst du mal in den Anwendungshinweisen schauen
     
  • avenso

    Foren-Urgestein
    Registriert
    19. Nov. 2006
    Beiträge
    4.960
    Ort
    Nby
    Jetzt hab ich nach genauerer Suche die Viecher such in der Johannisbeere entdeckt.
    Ich bin fassungslos und ich werde gleich beide Stachelbeeren und die Johannisbeere entfernen.
    Ab sammeln werde ich nicht schaffen und die Chem. Keule möchte ich nicht einsetzen.
    Enttäuschende Grüße aus der Beerenecke unseres Gartens:cry:
     

    avenso

    Foren-Urgestein
    Registriert
    19. Nov. 2006
    Beiträge
    4.960
    Ort
    Nby
    Sei mir bitte nicht böse, aber es ist bereits zu spät.
    Ich habe große Müllsäcke drüber gestülpt, unten fest zu gebunden und abgeschnitten.
    Nun wird das ganze auf dem Lagerfeuer enden.
    Den Boden habe ich gleich großzügig mit ausgehoben, denn beim Wurzelstock waren auch welche in der Erde..
    Trotzdem ein großes Danke für eure Mithilfe bzw. Aufklärung.
     

    schreberin

    Foren-Urgestein
    Registriert
    05. Jan. 2008
    Beiträge
    1.932
    Ort
    Berlin
    Böse? Quatsch. Ich find‘s zwar ein bisschen „over acting“, aber ist ja dein Garten.
    Meine Stachelbeeren leben noch, sind raupenfrei und lecker …😜
     

    Kapernstrauch

    Foren-Urgestein
    Registriert
    07. Mai 2021
    Beiträge
    2.134
    Ort
    Klagenfurt
    Es ist dir hier vermutlich niemand böse, aber sei du nicht böse, wenn ich meine Meinung dazu sage: wenn ich wegen jedem Raupen- oder anderen Schädlingsbefall meine Pflanzen rausschmeisse, hab ich keinen Garten mehr. So ganz verstehe ich diese Art zu gärtnern nicht .
     

    avenso

    Foren-Urgestein
    Registriert
    19. Nov. 2006
    Beiträge
    4.960
    Ort
    Nby
    Bin ich nicht, denn ich gärtner ja auch nicht.
    Die Beeren hatte ich nur für die Enkelkinder und da mag ich nun wirklich mit nichts dran rumspritzen. Unser Garten beherbergt schon lange nicht mehr die Menge und Vielfalt an Pflanzen wie noch vor 10 Jahren. Da waren zu den paar Pflanzen die noch da sind ein paar Beeren für die Kids die richtigen Lückenfüller.
    Die eine Stachelbeeren war bereits völlig kahl gefressen, die andere fast zur Hälfte ( ich denke in max. 2 Tagen wäre dort auch nichts mehr grünes dran gewesen).
    Die Johannisbeere hatte die Blätter "zusammengerollt" nenne ich das mal, war voll mit den Raupen und die bereits vorhandenen Beerentrauben waren zu mind. 70 % weggefressen. Ich will mich hier nicht für meine "Radikalität" verteidigen oder entschuldigen, aber jetzt wo ich durch lesen des von Schreberin eingestelltenLink weiß wie ich dem "eventuell" vorbeugen kann starte ich einen neuen Versuch im nächsten Jahr.
    LG avenso, der mit der dicken Astschere ;)
     

    schreberin

    Foren-Urgestein
    Registriert
    05. Jan. 2008
    Beiträge
    1.932
    Ort
    Berlin
    Ich meine ja auch nur, dass es schade ist, da sich die Sträucher vollständig erholt hätten. Aber wie gesagt: dein Garten-deine Regeln
     
  • Similar threads
    Thread starter Titel Forum Antworten Datum
    B Hilfe! Was ist am Strauch los? Laubgehölze 8
    J HILFE! Was ist bei meinem Spindelstrauch los?! Gartenpflanzen 4
    T Hilfe was ist das für ein Tier auf meiner Matratze Wie heißt dieses Tier? 14
    M Hilfe- was ist das für eine Krankheit? Gartenpflanzen 3
    Primel Gelöst Hilfe was ist das für Unkraut? (Kolbenhirse) Wie heißt diese Pflanze? 16
    S Hilfe - Was ist mit meinem Rasen los ? Rasen 5
    N Hilfe! Was ist das? Zimmerpflanzen 2
    B Hilfe, was ist das für ein Tier? Haus & Heim 2
    D Hilfe, was ist das??? Gartengestaltung 36
    W Ich brauche Hilfe was ist das Problem mit dem Wasser? Teich & Wasser 15
    Touch Ihhh Hilfe - was ist das?? Tanzender Faden.. Wie heißt diese Pflanze? 6
    G Bitte um Hilfe was das ist?! Rasen 2
    Z Hilfe! Ich weiß nicht, was zu tun ist Rasen 1
    A Hilfe - überall sind diese Pflanzen! Was ist das? Wie heißt diese Pflanze? 23
    F Hilfe - was ist das Rasen 4
    Amancaya Hilfe was ist das....es wird größer und größer Wie heißt diese Pflanze? 11
    M Hilfe, was ist mit meiner Yucca los? Tropische Pflanzen 7
    L Hilfe! Was ist das weiße Zeug auf meiner Pflanze! Zimmerpflanzen 1
    Simzu Hilfe! Was für eine Pflanze ist das? (Lilie) Tropische Pflanzen 1
    R Hilfe, was ist das?! Rasen 5
    M Hilfe, was ist mit meinen Tomatenpflänzchen los? Tomaten 66
    D Hilfe was ist mit meinem Rasen los??? Rasen 7
    M Brauche dringend Hilfe. Was ist das? Wie heißt diese Pflanze? 4
    Koni Hilfe! Was ist das? Wie heißt diese Pflanze? 4
    R Hilfe: Was ist das für ein Unkraut? Rasen 17

    Similar threads

    Oben Unten