Flecken im Rasen - was kann ich noch versuchen?

eb08

Neuling
Registriert
18. Aug. 2023
Beiträge
11
Ich habe seit 2 Jahren Flecken im Rasen. Ich habe schon ausgegraben, Erde ausgetauscht und neu angesäht, Nemetoden ausgegossen, nichts hat geholfen. Heute war ein Gärtner da, der meine, noch tiefer ausgraben und dann ists gut. Was meint das Forum? Die Flecken sind ortsfest, wandern nicht

20230908_165629.jpg
 
  • Bernd Ka.

    Mitglied
    Registriert
    02. Sep. 2020
    Beiträge
    534
    Ort
    Regensburg
    Kann es sein, dass an diesen Stellen überdüngt wurde.
    Nun, nach zwei jahren dürfte der Dünger ausgewaschen sein.
    Aber probier doch mal die Kresse-Probe an diesen Stellen:
    Feucht halten, (frische) Kresse aussäen, und 10 Tage abwarten.
    Wenn da nichts aufgeht, geht es wirklich in die Tiefe.
    Lass mal hören, wie diese Geschichte ausgeht...
     

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Teammitglied
    Registriert
    14. Sep. 2012
    Beiträge
    18.433
    Ort
    Kreis Paderborn/NRW
    'Stellen' im Rasen gibt es hier auch, aber was sich darunter verbirgt, erscheint nur, wenn aus irgend einem Grund länger nicht gemäht wurde: dann wachsen da braune Pilze. Keine Ahnung, warum.

    Unser Rasen ist aber eine alte Anlage und ohnehin mehr eine Wiese. Kann bei dir also was ganz anderes sein.
     
  • Linserich

    Schoggifreak
    Teammitglied
    Registriert
    10. Mai 2012
    Beiträge
    6.631
    Ort
    Schweizer Mittelland
    Wenn du die Erde schon ausgetauscht hast und es trotzdem immer noch da ist: kann es sein, dass irgend ein Tier (Hund / Katze o. ä.) dort immer Pipi macht?
     
  • eb08

    Neuling
    Registriert
    18. Aug. 2023
    Beiträge
    11
    Ich habe heute Nachbars Katze beobachtet, wie sie auf meinem Rasen lauerte, zusprang, mir der Pfote kratzte und dann was frass. Eine Maus war es nicht. Welches Tier kann sie gefunden haben?
    20230913_110436.jpg
     

    Pluto

    Mitglied
    Registriert
    07. Mai 2007
    Beiträge
    522
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Welches Tier kann sie gefunden haben?
    Momentan fliegen hier die Wiesenschnaken. Wobei fliegen relativ ist. Meist sind es bei Störung nur wenige Meter. Die meisten scheuche ich beim Gehen über den Rasen auf. Mitunter sind Katzen auch an Insekten interessiert.

    Löcher wie auf dem zweiten Bild hacken hier die Krähen in den Boden, vermutlich ebenfalls wegen der Wiesenschnaken.
     
  • SebDob

    Foren-Urgestein
    Registriert
    20. Juni 2020
    Beiträge
    4.570
    Kannst du ein besseres Bild davon machen? Wann hast du Nematoden eingesetzt?
     

    eb08

    Neuling
    Registriert
    18. Aug. 2023
    Beiträge
    11
    Die Nematoden habe ich vor einem Jahr eingesetzt. Machen denn die Larben der Wiesenschnaken
    20230913_151932.jpg
    20230913_151923.jpg
    so große kahle Stellen? An der Hauswand sitzen habe ich schon welche gesehen.
    20230913_151939.jpg
     
  • eb08

    Neuling
    Registriert
    18. Aug. 2023
    Beiträge
    11
    Die Flecken sind seit 2 Jahren immer an diesen Stellen und nur an diesen Stellen.
     
  • Pluto

    Mitglied
    Registriert
    07. Mai 2007
    Beiträge
    522
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Zu welcher Zeit im Jahr entstehen denn die Flecken? Da, wo nur noch Erde zu sehen ist, wird das Gras wohl schon vor längerer Zeit abgestorben sein.

    Weil die Wiesenschnaken jetzt ausfliegen, dürften bei Grabungen nun auch keine Larven mehr vorhanden sein. Engerlinge wären auch eine Möglichkeit. Manche leben mehrere Jahre unter der Erde.
     

    eb08

    Neuling
    Registriert
    18. Aug. 2023
    Beiträge
    11
    Gerade war ein weiterer Gärtner da. Er hat 20 cm tief Erde ausgehoben und sofort eine Maulwurfsgrille gefunden und Gänge. 50 qm Erde austauschen meinte er, sonst würde nichts helfen. Etwa 10.000 €. Das ist mir die Sache nicht wert.
     

    Platero

    Foren-Urgestein
    Registriert
    29. Jan. 2021
    Beiträge
    3.071
    Ort
    Im Hessenland
    Hallo,
    bei deiner letzten Bildserie sieht man auf dem mittleren Bild mehrere kreisrunde Löcher. Das sind Stellen, bei denen „Irgendwas“ aus dem Boden gekommen ist und weggeflogen. Bei uns sah es zu Flugzeit der Junikäfer so aus, aber das ist jetzt nicht die Zeit dafür.
    Dazu passt auch die Beobachtung mit der Nachbarskatze.
    Jetzt gilt es nur noch, die Art des Übeltäters zu identifizieren…..erst dann kannst du schauen, was dagegen unternommen werden kann.
     

    Platero

    Foren-Urgestein
    Registriert
    29. Jan. 2021
    Beiträge
    3.071
    Ort
    Im Hessenland
    Oh, habe gerade deinen letzten Eintrag gesehen.
    Es gibt hier im Forum einen Beitrag, wo sich Jemand mit einfachsten Mitteln eine Falle für die Maulwurfsgrillen gebaut hatte und Erfolg damit hatte. Bemühe mal die Suchfunktion!
     

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Registriert
    19. Juni 2013
    Beiträge
    16.716
    Ort
    Münster (Westfalen)
    Oh, habe gerade deinen letzten Eintrag gesehen.
    Es gibt hier im Forum einen Beitrag, wo sich Jemand mit einfachsten Mitteln eine Falle für die Maulwurfsgrillen gebaut hatte und Erfolg damit hatte. Bemühe mal die Suchfunktion!

    Das war Tubi!

    Lies dich mal durch diesen Thread, im Post 35 zeigt der Sonntagsgärtner die selbst gebaute Falle für Maulwurfsgrillen.

     

    eb08

    Neuling
    Registriert
    18. Aug. 2023
    Beiträge
    11
    Danke, die Falle kenne ich aus dem Internet und habe sie im letzten Jahr auch probiert, aber ohne Erfolg. Wahrscheinlich war ich zu ungeduldig. Ich probiere weiter und berichte. Und sonst hilft nichts, Nematoden bräuchte ich ja jede Menge bei der Fläche.
     

    eb08

    Neuling
    Registriert
    18. Aug. 2023
    Beiträge
    11
    Ich werde jetzt an den großen Flächen 40 cm tief ausgraben und neu ansähen. Mak sehen, ob es was hilft. 10.000 € für Erde austauschen ist mir der Rasen garantiert nicht wert.
     

    SebDob

    Foren-Urgestein
    Registriert
    20. Juni 2020
    Beiträge
    4.570
    Ich würde es erstmal günstiger probieren…


    Boden schön feucht und feucht halten.

    • Maulwurfsgrille
      ab April bis September, sobald bzw.so lange aktive Grabetätigkeiten zu sehen sind.1-2 Mal jährlich, bei starkem Befall Anwendung im Frühjahr und Spätsommer
     

    eb08

    Neuling
    Registriert
    18. Aug. 2023
    Beiträge
    11
    Die 10.000 €, die der Gärtner wollte, sind doch eine unverschämte Abzocke. Es geht um 50 qm, die er 20 cm tief austauschen wollte, also 10 cbm Erde. Wegbaggern, neue Erde, Rasen drauf, das darf maximal 2.000 € kosten - habe ich recht?
     

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Registriert
    27. Juni 2019
    Beiträge
    20.345
    Ort
    Mittelhessen
    Die 10.000 €, die der Gärtner wollte, sind doch eine unverschämte Abzocke. Es geht um 50 qm, die er 20 cm tief austauschen wollte, also 10 cbm Erde. Wegbaggern, neue Erde, Rasen drauf, das darf maximal 2.000 € kosten - habe ich recht?
    Ich würde es mit den Nematoden probieren, die @SebDob verlinkt hat.
    Das habe ich mir damals auch angesehen, schien mir aber für mich nicht praktikabel, da ich händig bewässere.
    Bei der Anwendung ist es wichtig, dass der Boden feucht gehalten wird, das kann ich bei mir nicht ohne Riesenaufwand umsetzen.
    Vielleicht ist es bei Dir ja möglich.
    Ich habe mal geklickt, für 50 qm 19 Euro plus Versand. Vielleicht versuche ich es doch noch mal. Werde nochmal lesen, wann die Zeit günstig ist. Frühjahr?
    Dieses Jahr habe ich aber nicht eine gesehen und hatte auch keine Schäden. Dafür war ein Maulwurf schon im Frühjahr und auch jetzt sehr aktiv. Vielleicht hat er welche gefressen oder die Gelege. Aber Maulwurf willst Du ja sicher auch nicht in Deinem Rasen.
     

    SebDob

    Foren-Urgestein
    Registriert
    20. Juni 2020
    Beiträge
    4.570
    Ich würde nicht Zuwenig nehmen.

    Ich hatte vorletztes Jahr wiesenschnake drin. Dies Jahr partiell noch stellen die gingen hartnäckig nicht weg. Nochmal gegossen, schon kannst du zusehen wie es funktioniert. Ich hab die Bewässerung dann aber 2x am Tag an für 5-7 Tage…
     

    eb08

    Neuling
    Registriert
    18. Aug. 2023
    Beiträge
    11
    Ich mache es jetzt so: an den runden Stellen aufgraben und die Erde austauschen. Vielleicht grabe ich ja Viehzeug mit aus und kann es fangen und beim Nachbarn aussetzten ;). Im Frühjahr dann Nematoden, jetzt nützen die ja sowieso nichts mehr. Danke für euere hilfreichen Beiträge!
     

    Linserich

    Schoggifreak
    Teammitglied
    Registriert
    10. Mai 2012
    Beiträge
    6.631
    Ort
    Schweizer Mittelland
    Die 10.000 €, die der Gärtner wollte, sind doch eine unverschämte Abzocke. Es geht um 50 qm, die er 20 cm tief austauschen wollte, also 10 cbm Erde. Wegbaggern, neue Erde, Rasen drauf, das darf maximal 2.000 € kosten - habe ich recht?
    Eindeutig ja. 10'000 sind wahrlich ein Witz und unverschämter als unverschämt.
     
  • Similar threads
    Thread starter Titel Forum Antworten Datum
    A Weiße Flecken im Rasen - was ist das? Rasen 7
    K Was ist mit meinem Rasen los (braune Flecken überall) Rasen 10
    P Gelbe Flecken im Rasen - was tun? Rasen 5
    P Was für komische Rasen-Flecken sind das? Rasen 2
    P Helle Flecken im Rasen - was tun? Rasen 6
    R Dunkelbraune Flecken im grünen Rasen...was tun Rasen 12
    F Große Flecken im Rasen - was tun? Rasen 11
    N Rasen mit Flecken - was fehlt dem Rasen? Rasen 9
    E braune Flecken im Rasen - was tun? Rasen 8
    O Gelbe Flecken im Rasen - Was könnte das sein? Rasen 14
    T dunkle Flecken im Rasen Rasen 6
    C Gelbe kreisrunde Flecken auf dem Rasen Rasen 5
    N Gelbe Flecken mit Löcher im Rasen Rasen 2
    C Braune Flecken im Rasen Rasen 8
    E Rosa Flecken im Rasen Rasen 3
    Tuermer Braune Flecken im Rasen Rasen 2
    M Neuer Rasen hat Flecken - steht er zu nass? Gartenpflanzen 0
    Sedna Rasen kriegt Flecken - Pflegefehler? Rasen 6
    G Flecken im neu angelegten Rasen Rasen 1
    B Schwarze Flecken im Rasen - Pilz? Wie loswerden? Rasen 4
    D Komische Flecken auf dem Rasen Rasen 0
    Rasenmeister Erster Rasenschnitt - gelbe Flecken im Rasen Rasen 5
    K Rasen hat Flecken Rasen 5
    M Flecken und Unkraut im Rasen, wer hat eine Idee? Rasen 5
    B Rasen mit unregelmäßigen Flecken Rasen 1

    Similar threads

    Oben Unten