Viele kleine schwarze Käfer

kleine-Blume

Mitglied
Registriert
03. März 2008
Beiträge
563
Ort
Erlangen
Hallo,

ich habe seit letzter Woche an allen weißen, gelben und orangenen Blüten jede Menge kleiner schwarzer Käfer...
Rote, rosa, blaue oder lila Blüten scheinen sie nicht zu mögen.

Sind die schädlich? Oder klauen die nur ein bissi Nektar/Pollen? Was machen die da und wo kommen die her?? :confused:

Angefangen hat's auf den Ringelblumen:
Käfer in gelber Ringelblumenblüte.jpgKäfer in Ringelblumenblüte.jpg
(Da sind jetzt auch die Blattläuse weg.)

Und am Freitag hab ich einen kleinen Mohn geschenkt bekommen, der war auch gleich besiedelt:
Käfer auf gelbem Mohn.jpgKäfer auf Mohn.jpg

viele Grüße

kl :eek:
 
  • K

    Koi

    Guest
    ja die gibt es jetzt mal wieder zu genüge und schmecken tun sie auch nicht!Sie sind nur lästig und ich hoffe auch bald wieder verschwunden!
    Man sollte nicht mit offenen Mund Radfahrern oder andere Sachen machen.
     
  • kleine-Blume

    Mitglied
    Registriert
    03. März 2008
    Beiträge
    563
    Ort
    Erlangen
    DANKE!!

    Ich denke das sind die Käfer. Die Beschreibung passt ganz gut und da es nicht viel gelb in der Umgebung gibt haben sie sich wohl bei uns niedergelassen...

    Mal gucken wie's sich so weiter entwickelt, wie gesagt, jetzt sind die Blattläuse an den Ringelblumen weg... fragt sich nur was "besser" ist... :confused:

    Gerd schrieb:
    ja die gibt es jetzt mal wieder zu genüge und schmecken tun sie auch nicht!Sie sind nur lästig und ich hoffe auch bald wieder verschwunden!
    Man sollte nicht mit offenen Mund Radfahrern oder andere Sachen machen.

    Probiert hab ich sie allerdings noch nicht! ;)
    Du brauchst wohl eine Radbekleidung in dezenteren Farben... :)

    Grüße

    kl :eek:
     
  • I

    irubis

    Guest
    ... und woran erkennt man den freundlichen Rad-/Motorradfahrer? An den Käfern zwischen seinen Zähnen.:D

    Gruss

    Iru
     

    billymoppel

    Foren-Urgestein
    Registriert
    05. Juni 2007
    Beiträge
    5.454
    bei uns scheint es dieses jahr weniger schlimm, obwohl man den eindruck hat, dass nur noch dieser häßliche raps angebaut wird.
    voriges jahr hatte ich vor allem bei kürbis und co. ziemliche probleme: kaum war eine blüte auf, waren sie da und machten sich über die staubgefäße her, ich musste per hand befruchten, um überhaupt was zu ernten.
     
  • anne

    Mitglied
    Registriert
    24. Juni 2005
    Beiträge
    37
    Ort
    Berlin
    Ich habe inzwischen meine Lieblingsfarbe "gelb" auf der Terrasse verbannt. Hatte so schöne Polster in gelb-kariert, aber es war nicht mehr zu machen. Außer unserer sonnengelben Markise habe ich die Farbe gewechselt. Aber irgendwann sind sie auch wieder weg. Ich habe allerdings das Gefühl, als ob es jedes Jahr schlimmer wird.

    Gruß Anne
     

    kleine-Blume

    Mitglied
    Registriert
    03. März 2008
    Beiträge
    563
    Ort
    Erlangen
    Hallo,

    gaaanz so viele haben wir nicht, aber wir haben auch keine gelben Gartensachen. ;-) Da ich gehört habe, das gelb Insekten anlockt und daher auch gelbe Sonnenschirme nicht sooo ideal sind, hab ich dadrauf verzichtet.

    Kann man gegen die Käferchen denn irgendwas machen und hört der "Spuk" denn nicht irgendwann auf? (Wenn ja wann???):confused:

    Ich mach mir ein bissi Sorgen bei meinen Tomatenblüten... :( Bei den anderen Blumen sieht zwar nicht soooo doll aus aber da brauch ich ja nicht unbedingt Samen, aber Tomaten hätte ich dann schon ganz gerne...

    :cool:ige Grüße

    kl :eek:
     

    anne

    Mitglied
    Registriert
    24. Juni 2005
    Beiträge
    37
    Ort
    Berlin
    Hallo kleine-blume,

    ich habe festgestellt, dass es auch immer mit der Windeinwirkung zusammen hängt. Wenn stärkerer Wind herrscht, sind sie meistens nicht "zugange". Bei Windstille eher. Es hört meistens so Ende Juli auf, aber ganz sicher kann ich es auch nicht sagen. Dagegen tun kannst Du gar nichts. Wenn man Blumen liebt, muss man damit leben.

    Schönen Sonntag noch.
    LG Anne
     

    kleine-Blume

    Mitglied
    Registriert
    03. März 2008
    Beiträge
    563
    Ort
    Erlangen
    Hallo Anne,

    Danke für Deine Antwort!

    Dann muss ich jetzt wohl den Ventilator in den Garten stellen. :D
    *lol*
    Bin ja schon froh wenn das nicht den ganzen Sommer so geht... Eigentlich schau'n sie ja ganz nett aus, wenn's nicht nur soooo viele wären.... ;-)

    :cool:ige Grüße

    kl :eek:
     
  • billymoppel

    Foren-Urgestein
    Registriert
    05. Juni 2007
    Beiträge
    5.454
    wenn ich so nachdenke - an einer tomatenblüte habe ich noch nie einen von den freunden erwischt - vieleicht das probate abwehrmittel?
     
  • susu

    Mitglied
    Registriert
    28. Juli 2007
    Beiträge
    667
    Ort
    Schweizer Mittelland
    Bei mir sind sie auch an den Tomaten, sogar an den winzig kleinen Sedum-Sternchenblüten sind sie dran. Und mein Mann mit seinem gelben T-Shirt kam heute auch unter Beflug :) Zum Glück aber: als ich am Wochenende einen ganzen Stewi voll gelber Bettwäsche draussen aufgehängt hatte, haben sie das zum Glück nicht entdeckt...
     
  • Similar threads
    Thread starter Titel Forum Antworten Datum
    P Viele kleine schwarze Käfer an der Kellertreppe und an Pflanzen Schädlinge 2
    GHOST.Rider Viele kleine schwarze Käfer an den Blüten Schädlinge 5
    A Viele kleine Gurken aber kein Wachstum Obst und Gemüsegarten 8
    N HILFE: Kahle Stellen und viele kleine Löcher im Rasen Rasen 22
    C Viele kleine 2-3mm große Tiere an Haustür und Fenster Wie heißt dieses Tier? 15
    E Viele Blüten und kleine Zitronen an meinem Baum Zitruspflanzen 7
    S Viele kleine Erdhügel auf dem rasen Rasen 13
    L viele kleine Fliegen im Rasen Rasen 1
    G Viele kleine braune Flecken imansonsten schönen Rasen Rasen 10
    J Auf der Erde meiner Pomelos sind viele kleine Fliegen Zitruspflanzen 1
    mareje Viele kleine Viechter im Rasen Wie heißt dieses Tier? 1
    W Viele kleine Mücken ... Schädlinge 6
    Wachtlerhof ... viele Goldfische zu verschenken ... Grüne Kleinanzeigen 4
    Linserich Monstera deliciosa viele Luftwurzeln - gut oder schlecht? Zimmerpflanzen 2
    G Viele Fragen für einen Tomatenstand? Tomaten 6
    S Viele schwarze Kügelchen auf Salat Schädlinge 6
    A Portug. Kirschlorbeer (8 Monate alt) - Viele gelbe und braune Stellen / Hang rutscht ab Hecken 3
    B Kirschlorbeerhecke: sehr viele gelbe Blätter in kurzer Zeit. Was nun? Hecken 5
    B Neuer Garten und viele Herausforderungen Bewässerung 7
    S Marokkanische Minze hat viele schwarze Punkte Schädlinge 6
    S Viele Fliegen über dem Rasen. Welche Art? Wie heißt dieses Tier? 3
    P Neue Kirschlorbeer Hecke zeigt viele Probleme Gartenpflanzen 16
    M Bewässerungsplanung 300m2 sehr viele Ecken Bewässerung 2
    J Limettenbaum, hat viele Blüten aber keine Limetten Tropische Pflanzen 11
    G monstera adansoni variegata zu viele weiße Blätter? Tropische Pflanzen 38

    Similar threads

    Oben Unten