Trauermücken und Streichhölzer

Ami7

Neuling
Registriert
20. Apr. 2023
Beiträge
19
Hallo :)

Hat wer Erfahrung mit Trauermücken und Zündhölzer ? Würde gerne noch mehr Kohlrabi und Salat im Gewächshaus vorziehen .. nur leider hab ich im Gewächshaus eine Menge Trauermücken welche meiner Anzucht sehr zu schaffen gemacht hat .. jetzt meine Frage: Hat wer Erfahrung mit Trauermücken und Zündhölter/Streichhölzer ? Schwefel sollte die Larven laut Internet ja töten .. nur kann ich dem irgendwie nicht so ganz glauben .. bevor ich eine neue Anzucht mache und mir dann wieder alles eingeht weils nix bringt wollte ich euch nach euren Erfahrungen fragen .. freue mich auf Antowrten :)
 
  • SebDob

    Foren-Urgestein
    Registriert
    20. Juni 2020
    Beiträge
    4.449
    Nematoden gießen. Der Bedarf vom gwh ist ja übersichtlich. Mein 400qm rasen hat schon gekostet.

    Immer nur für eine Anwendung kaufen. Nur begrenzt lagerfähig.
     

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Registriert
    19. Juni 2013
    Beiträge
    16.636
    Ort
    Münster (Westfalen)
    Ich glaube, die Bekämpfung durch Streichholzköpfe ist ein Gerücht.

    Trauermücken fühlen sich wohl, wenn die Erde zu feucht ist - also empfiehlt es sich, die Erde eher trockener zu halten. Neben dem von SebDob schon erwähnten Gießen mit Nematoden kann man den Trauermücken auch die Eiablage erschweren, in dem man oben auf die Erde eine Schicht feinen Sand gibt. Damit unterbricht man den Entwicklungszyklus der Trauermücken.
    Mit Gelbtafeln kann man kontrollieren, ob es wirklich weniger Trauermücken werden, zum ausschließlichen Wegfangen der Trauermücken eignen sich Gelbtafeln nur in sehr kleinen, abgeschlossenen Räumen, z. B. der Anzuchtbox.
     
  • jola

    Foren-Urgestein
    Registriert
    18. Jan. 2011
    Beiträge
    10.459
    Ort
    Am Ende des Regenbogens
    Hat wer Erfahrung mit Trauermücken und Zündhölter/Streichhölzer ? Schwefel sollte die Larven laut Internet ja töten ..
    Hallo, Ami,
    ich habs probiert, und es hat nichts genützt. Ich glaube mittlerweile aber auch, daß die Streichhölzer nicht wirklich noch so viel Schwefel enthalten, daß dieses noch wirkt. Auch möglich, daß der Zündstoff mittlerweile ein ganz anderer
    ist.
     
  • wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Registriert
    16. Juni 2017
    Beiträge
    5.953
    Gelbtafeln sind doch eigentlich für draußen nicht zugelassen - und dazu zählt für mich auch ein Gewächshaus, das ja immer wieder mal länger belüftet werden muss..... Also nur in geschlossener Umgebung...
     

    Ami7

    Neuling
    Registriert
    20. Apr. 2023
    Beiträge
    19
    Vielen vielen Dank für eure Antworten .. nematoden hab ich schon ausgebracht im gewächshaus vor einer Woche.. vl. leg ich noch eine Fure nach .. Mit Sand hab ichs auch schon mal gemacht.. die ficher krabbeln dann unten rein 😬 Trockenheit ist schwierig da die nematoden ja feuchte erde brauchen.. irgendwie ein Teufelskreis.. aber ich setze jetzt mal nicht auf die zündhölzer !!
     
  • Ami7

    Neuling
    Registriert
    20. Apr. 2023
    Beiträge
    19
    Gelbtafeln hab ich im gewächshaus ..ist nur mitn gießen schwierig .. sobald die Dinger nass werden kleben die nicht mehr.. muss sie weiter oben anbringen und da fängt man sie nicht mehr so gut .. ich hoffe jetzt echt auf die nematoden
     

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Registriert
    16. Juni 2017
    Beiträge
    5.953
    Dein Gewächshaus ist doch auch öfter mal offen - und da hängst du Gelbtafeln auf?
    Da gehen auf viele Nutzinsekten drauf und kleben fest :mad:
     

    SebDob

    Foren-Urgestein
    Registriert
    20. Juni 2020
    Beiträge
    4.449
    Nein, das sieht man wenn man sich die gelbtafeln anschaut.
     

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Registriert
    27. Juni 2019
    Beiträge
    19.861
    Ort
    Mittelhessen
    So, jetzt sage ich Euch mal was. Ich habe diese ganze Saison Trauermücken. Ob sie aus den Blumentöpfen kamen, die im Zimmer standen, oder ob sie aus der Blumenerde kamen, kann ich nicht sagen. In Haus habe ich während der Anzucht Blautafeln aufgestellt.
    Im Gewächshaus ist mir das egal.
    Ich habe nicht eine Pflanze verloren dadurch. Ich sehe das nicht so eng draußen. Da gibt es weitaus Schlimmeres. Wenn meine Pflanzen Läuse hätten. Dann würde ich mich beunruhigen.😀
     
  • Ami7

    Neuling
    Registriert
    20. Apr. 2023
    Beiträge
    19
    Ich hatte am Anfang auch die Hoffnung das sie meinen pflanzen nichts tun .. Leider haben sie tatsächlich bei der Mangold, salat und Kohlrabi anzucht die Wurzeln gefressen 😭 sehr ärgerlich .. da war einfach keine wurzel nimma dran .. werde es jetzt aber trotzdem nochmal versuchen 😃 vielen dank euch!!
     
  • Conya

    Foren-Urgestein
    Registriert
    10. Sep. 2013
    Beiträge
    4.736
    Ort
    Norddeutsches Outback
    Die beste "Waffe" gegen Trauermücken sind Spinnen, die Fliegtiere sind halt etwas dusselig und bleiben gerne in den Netzen hängen, also lasse ich den Spinnen das Vergnügen rund um meine Anzuchten Neubausiedlungen zu errichten :grinsend:

    Trocken halten und Sand drüber kippen.
    Hilfreich ist auch wenn man die Töpfe zusätzlich in Sand stellt und zwar so tief reindrücken, dass die Waserabzugslöcher vom Sand verdeckt werden, so kann man vermeiden dass die Mücken sich von unten rein schleichen

    LG Conya
     

    Atlanticus

    Mitglied
    Registriert
    24. Mai 2021
    Beiträge
    541
    Ort
    Südlich von Basel
    Trocken halten und Sand auf den Boden drüber kippen. Und in Schale mit Sand stecken.
    Sand ist obenauf, aber in der Schale noch nicht. Danke für den Tipp.
    Die beste "Waffe" gegen Trauermücken sind Spinnen, die Fliegtiere sind halt etwas dusselig und bleiben gerne in den Netzen hängen, also lasse ich den Spinnen das Vergnügen rund um meine Anzuchten Neubausiedlungen zu errichten
    Jetzt müsste ich die noch aus dem Schlafzimmer umsiedeln, da kommen sie am meisten vor :ROFLMAO:
     

    avenso

    Foren-Urgestein
    Registriert
    19. Nov. 2006
    Beiträge
    4.942
    Ort
    Nby
    Sorry, aber ich muss das nochmal anschieben hier.
    Wir überwintern jedes Jahr unsere Strelizie die übers Jahr auf dem Balkon steht im Gästezimmer. Die ist in den Jahren so groß geworden das wir sie inzwischen 2 mal geteilt haben. Letztes Jahr wieder und dabei natürlich auch umgetopft. Nun haben wir uns wohl dabei die Trauermücken eingefangen. Trauermücken= Trauerspiel.
    Bisher sind wir denen mit den Gelbtafeln begegnet. Die waren ruckzuck voll, aber geholfen haben sie nicht viel. Dann Streichhölzer, kann man auch vergessen.
    Jetzt hab ich die Sandmethode probiert. Gestern den Sand drauf, neue Gelbtafeln mit dazu und ich sehe erste Erfolge. Es werden drastisch weniger. Nun hab ich hier von Blautafeln gelesen. Die kannte ich bisher noch nicht. Muss ich doch gleich mal suchen wo es die gibt.
     

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Registriert
    27. Juni 2019
    Beiträge
    19.861
    Ort
    Mittelhessen
    Sorry, aber ich muss das nochmal anschieben hier.
    Wir überwintern jedes Jahr unsere Strelizie die übers Jahr auf dem Balkon steht im Gästezimmer. Die ist in den Jahren so groß geworden das wir sie inzwischen 2 mal geteilt haben. Letztes Jahr wieder und dabei natürlich auch umgetopft. Nun haben wir uns wohl dabei die Trauermücken eingefangen. Trauermücken= Trauerspiel.
    Bisher sind wir denen mit den Gelbtafeln begegnet. Die waren ruckzuck voll, aber geholfen haben sie nicht viel. Dann Streichhölzer, kann man auch vergessen.
    Jetzt hab ich die Sandmethode probiert. Gestern den Sand drauf, neue Gelbtafeln mit dazu und ich sehe erste Erfolge. Es werden drastisch weniger. Nun hab ich hier von Blautafeln gelesen. Die kannte ich bisher noch nicht. Muss ich doch gleich mal suchen wo es die gibt.
    Sand auch in den Untersetzer!
     
  • Similar threads
    Thread starter Titel Forum Antworten Datum
    Ulumulu Trauermücken und Jasmin Schädlinge 5
    DaBoerns Nematoden gegen Trauermücken und Düngung? Nützlinge 0
    F Monstera hat schwarze Blätter und Trauermücken: was tun? Zimmerpflanzen 2
    DaBoerns Trauermücken und UV Bestrahlung? Schädlinge 6
    G Trauermücken und deren Larven sicher bekämpfen ?! Schädlinge 8
    Pusteblumenkind Kleinen Fliegen aus der Deckenlampe: Sind das Trauermücken? Schädlinge 27
    blattläuschen Trauermücken im Kartoffelturm Obst und Gemüsegarten 2
    D Trauermücken für immer am Hals? Gartenpflanzen 10
    Metalberlin Neulings Vorstellung Angst vor Trauermücken :-D Gartenpflanzen 8
    A Die Trauermücken! Schädlinge 4
    H Werde Trauermücken einfach nicht los Zimmerpflanzen 11
    S Trauermücken Neem, Nematoden? Obst und Gemüsegarten 17
    D Trauermücken HILFE Schädlinge 0
    P wie kann ich Trauermücken oder Fruchtfliegen vertreiben Haus & Heim 9
    P Trauermücken-Befall bei Zimmerpflanzen - was hilft... Zimmerpflanzen 2
    Cathy Trauermücken in Paprika - wie biologisch bekämpfen? Obst und Gemüsegarten 23
    Pomeranze Trauermücken besiegt Zitruspflanzen 9
    Marcel Trauermücken in der Wohnung loswerden Schädlinge 4
    K Trauermücken in der Erde, Gelbsticker für den Außenbereich??? Obst und Gemüsegarten 3
    G Was kann ich gegen Trauermücken an Tomaten machen? Tomaten 9
    R Mein Kampf gegen Trauermücken im Haus Schädlinge 1
    X Hilfe gegen Trauermücken Tropische Pflanzen 7
    D Trauermücken den Kampf angesagt Gartenpflanzen 2
    dalana Trauermücken - wie werde ich sie los? Tropische Pflanzen 7
    G Trauermücken im Gemüsebeet - macht das was? Gartenpflege 3

    Similar threads

    Oben Unten