Grüngut für Hochbeet woher?

Narktor

Neuling
Registriert
26. März 2024
Beiträge
2
Wir wollen demnächst das 3te Hochbeet im Garten hochziehen, aber uns fehlt es v.a. an Grüngut.
Die Deponie verkauft Kompost:
https://lra-fo.de/site/2_aufgabenber...ne/kompost.php

Kompostgemisch
(mit Sand/Erde)
lose, 12mm Absiebung Preis (brutto) Hinweise Menge bis 5 m³ 25,00 Euro pro m³ Menge von mehr als 5 m³ 19,50 Euro pro m³ Reiner Kompost
lose, 12 mm Absiebung Preis (brutto) Hinweise Menge bis 5 m³ 20,00 Euro pro m³ Menge von mehr als 5 m³ 10,00 Euro pro m³
Aber kann man die Grüngutschicht unten wirklich durch fertigen Kompost ersetzen?
Ansonsten: Wo könnte ich Grüngut besorgen?
Im Garten haben wir nix mehr, was wir in ausreichender Menge zurückstutzen könnten ^^
 
  • Narktor

    Neuling
    Registriert
    26. März 2024
    Beiträge
    2
    Btw. warum genau ist eigentlich dieses Kompostgemisch mit Sand/Erde teurer als der reine Kompost?
    Was ist daran besser?
    Ist ersteres dann schon "Pflanzenerde"?
     

    Platero

    Foren-Urgestein
    Registriert
    29. Jan. 2021
    Beiträge
    3.015
    Ort
    Im Hessenland
    Die Antwort auf deine Frage hängt im Wesentlichen davon ab, was du vom Hochbeet erwartest.

    Das Einfüllen von Grüngut soll in erster Linie beim Verrotten Wärme erzeugen und damit eine frühere Anzucht ermöglichen. Das funktioniert aber nur, wenn das Hochbeet auch abgedeckt wird.
    Zum anderen zersetzt sich das Grüngut zu ….. tadaaa…… Kompost. Und wirkt so als Dünger.
    Mist erfüllt den gleichen Zweck, wenn du da eine Quelle hast.

    Insofern kannst du auch gleich Kompost einfüllen. Außerdem vermeidest du so, dass sich das Hochbeet im Laufe der Zeit stark setzt und du wieder neu auffüllen musst.

    Reiner Kompost ist ungeeignet. Er ist eher als Dünger zu sehen, als als Erde. Den meisten Pflanzen ist das viel zu stark. Die Einzige, die ich kenne, die in reinem Kompost gedeiht, ist Zucchini. Die setze ich bei uns immer in den Behälter mit halb fertigem Kompost. Findet sie prima. Alle anderen würden eingehen.

    Man kann übrigens Gemüse ganz einfach in die Gartenerde setzen. Ohne „Rentnerkisten“. Das ist aktuell so ein modischer Hype.
    Zudem ist Kompost aus dem Kompostwerk nur so mittelmäßig. Es gibt zu viele Leute, die ihre Grüntonnen als Mülleimer betrachten und Katzenkacke, stark gespritzte Obstschalen (Bananen!, mit Krankheiten befallene Pflanzenteile und anderes Zeug darin entsorgen. Das hast du dann letztendlich in deinem Salat.
     
  • elis

    Foren-Urgestein
    Registriert
    27. Jan. 2017
    Beiträge
    3.769
    Ort
    Niederbayern,Nähe Landshut
    Wir wollen demnächst das 3te Hochbeet im Garten hochziehen, aber uns fehlt es v.a. an Grüngut.
    Die Deponie verkauft Kompost:
    https://lra-fo.de/site/2_aufgabenber...ne/kompost.php

    Kompostgemisch
    (mit Sand/Erde)
    lose, 12mm Absiebung Preis (brutto) Hinweise Menge bis 5 m³ 25,00 Euro pro m³ Menge von mehr als 5 m³ 19,50 Euro pro m³ Reiner Kompost
    lose, 12 mm Absiebung Preis (brutto) Hinweise Menge bis 5 m³ 20,00 Euro pro m³ Menge von mehr als 5 m³ 10,00 Euro pro m³
    Aber kann man die Grüngutschicht unten wirklich durch fertigen Kompost ersetzen?
    Ansonsten: Wo könnte ich Grüngut besorgen?
    Im Garten haben wir nix mehr, was wir in ausreichender Menge zurückstutzen könnten ^^
    Frage doch mal in der Nachbarschaft rum, die sind oft froh, wenn jemand ihren Sträucherrückschnitt holt. Dann müsssen sie den nicht entsorgen. Aber da bist schon ein bißchen spät dran, jeder hat seine Sträucher jetzt schon zurückgeschnitten. Wichtig ist auch, das man das Grüngut gut festtritt, damit es nicht so schnell zu weit absackt, wenn es vererdet.
     
  • Similar threads
    Thread starter Titel Forum Antworten Datum
    H Sonnenschutz für kleine Loggia - schwierige Ausgangssitutation für Befestigung Sanierung & Renovierung 7
    Knuffel Fotowettbewerb Juni 2024 "Meine eigene für mich schönste Pflanze/Blüte" Wettbewerbe & Termine 23
    S Lohnt sich Photovoltaik (für uns) – Wie sind Eure Erfahrungen? Haus & Heim 50
    D Stihl Rasentrac, Kontaktschalter für Grasfangkorb Gartengeräte & Werkzeug 4
    Knofilinchen Was für ein Blattschaden ist das? (Nein, nicht Dachschaden. ;-)) Gartenpflanzen 12
    D Mäuse zu klein für Lebendfalle? Schädlinge 12
    Schwabe12345 Gurken machen schlapp, Paprika haben seltsame Blätter - danke für eure Hilfe! Obst und Gemüsegarten 5
    K Gelöst Was ist das für ein Käfer? (Trauer-Rosenkäfer) Wie heißt dieses Tier? 4
    Marmande Tomatensorten für 2025 - Josefina gesucht! Tomaten 63
    Strauchel Weisslack seidenmatt TIGER, wasserverdünnbar, für innen und aussen Heimwerken 13
    P Was ist das für eine Pflanze? Zimmerpflanzen 24
    T Kletterpflanze für kleine Kübel Gartenpflanzen 9
    J Zu wenig Druck für Gardena Pipeline? Bewässerung 21
    Linserich Gelöst Was ist das für ein Gras? - Phalaris arundinacea / Rohr-Glanzgras picta Wie heißt diese Pflanze? 13
    K Tropfbewässerung für unseren Kleingarten - welche Pumpe? Teich & Wasser 33
    C Was ist das für eine Pflanze? (Blauschwingel) Wie heißt diese Pflanze? 3
    R Feuchtigkeitsmelder für Zimmerpflanzen Zimmerpflanzen 0
    Irmchen1952 Gelöst Was sind das für Gewächse - Hasenglöckchen und Bergenie Wie heißt diese Pflanze? 2
    R Pumpe für Tropfbewässerung und Garten gießen Bewässerung 5
    H Pflanzerde für Beerensträucher Obst und Gemüsegarten 1
    schreberin Garten-Tipps für die sächsische Schweiz? Gartenfreunde 4
    coronella Geschickter Mixer für warme Mahlzeiten gesucht. Wie sind eure Erfahrungen? Essen Trinken 19
    Golden Lotus Herzhaftes für die Vorratskammer Selbstversorger 14
    R Unkraut- oder Drainagevlies für Rigole? Heimwerken 0
    P Hecken für Nützlinge Hecken 4

    Similar threads

    Oben Unten