Gelöst Zwei unbekannte Schöne hoffen auf Identifizierung - Mädchenauge

Platero

Foren-Urgestein
Registriert
29. Jan. 2021
Beiträge
3.129
Ort
Im Hessenland
Hallo,
Diese auffälligen und hübschen Pflanzen habe ich auf einer Radtour entdeckt und wüsste gerne, wie sie heißen.
Pflanze 1 wuchs auf einem eher wilden Blühstreifen
93140F93-D96D-48FB-AB59-52FDF34261AC.jpeg E4131336-1990-4F95-A355-CE69BD8BB32C.jpeg 9B40722F-9B77-44B6-9604-FCF32EAD424F.jpeg

Pflanze 2 nicht weit davon entfernt auf einem Blühstreifen neben einer Straße. Da wurde wohl mal was angesät, wild sah das nicht aus. Aber sicher wird es nicht gepflegt und gegossen.
20B89082-2DFA-4A84-9E05-AD1903173891.jpeg 0602BB3A-8712-4AB0-92C6-2588012D7E80.jpeg B9163CCB-A6DB-4CF7-AB04-E526A75AB80E.jpeg

Obwohl sie recht ähnlich sind, meine ich nicht, dass es sich um die gleiche Pflanze handelt.
Pflanze 1 hat einen viel offeneren, lockeren Wuchs, während Pflanze 2 einen recht kompakt wirkenden Horst bildet. Auch die Blütenmitte ist etwas anders, wie ich finde.
Bevor ich mir nun diese charmanten Pflanzen in den Garten hole, würde ich gerne wissen, um was es sich handelt und ob ich mir damit evtl. „die Pest an den Hals hänge“. Was ohne Pflege im öffentlichen Grün prächtig gedeiht, könnte das Potential zum wuchern haben!
Vielen Dank fürs mit raten und eventuell sogar wissen!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Platero

    Foren-Urgestein
    Registriert
    29. Jan. 2021
    Beiträge
    3.129
    Ort
    Im Hessenland
    Danke, @Galileo. Die Bilder, die ich von Mädchenauge bisher gefunden habe, hatten immer irgendwie rot mit dabei….gibt es die auch in rein gelb? Du meinst, Beide Pflanzen sind das Selbe?
     
  • Tubi

    Foren-Urgestein
    Registriert
    27. Juni 2019
    Beiträge
    20.632
    Ort
    Mittelhessen
    Ich sehe die leider so selten zu kaufen...
    Und Samen suche ich seit Jahren... hab ich leider nur von den rot-gelben gefunden... (die hab ich auch gezogen... ist aber nicht das, was ich eigentlich wollte...)
    Ich habe vor Jahren eine Gelbe von Gaissmayer schicken lassen. Sie wächst sehr robust. Habe sie vorgestern unter dem Rosmarin freigelegt.
    Meine neugekaufte Rote hat den Winter leider nicht überlebt.
     
  • Platero

    Foren-Urgestein
    Registriert
    29. Jan. 2021
    Beiträge
    3.129
    Ort
    Im Hessenland
    Bei Gaissmayer hatte ich eben geschaut. Die hatten nur eine gelbe halbgefüllte. Sah aus wie eine strubbelige Studentenblume.
    Mal gucken, ich weiß ja, wo die vom Foto stehen. Später im Jahr vorbei fahren und Samen nehmen, dürfte kein Problem sein. Auch wenn es dann keine Spargel mehr gibt. Die stehen nämlich an der Route zu unserem Lieblings-Spargelbauern.
    Wenn ich erfolgreich war, kann ich ja an die gelb-Fans verschicken. 😉
    Das ist wirklich ein ganz tolles, warmes sonnengelb. Und die einfachen Blüten haben so ein bisschen was romantisches……
     
  • Taxus Baccata

    Foren-Urgestein
    Registriert
    23. Jan. 2020
    Beiträge
    17.522
    Ich habe vor Jahren eine Gelbe von Gaissmayer schicken lassen. Sie wächst sehr robust. Habe sie vorgestern unter dem Rosmarin freigelegt.
    Meine neugekaufte Rote hat den Winter leider nicht überlebt.
    Bei mir überleben die Mädchenaugen leider immer nur ein Jahr. :cry:
    Fürchte bei uns ist es im Winter einfach zu kalt. :-(
    Ich kann sie hier leider nur als Einjährige halten...
     

    Platero

    Foren-Urgestein
    Registriert
    29. Jan. 2021
    Beiträge
    3.129
    Ort
    Im Hessenland
    Bei der Beschreibung von Horstmann las ich, dass man sie frühzeitig im Herbst runter schneiden soll, da sie sich sonst mit der Dauerblüte verausgaben und den Winter nicht überstehen.
    Die Winterhärte wird für mich hier mit „geht grad so“ angegeben. Evtl. braucht es bei Dir eine Laubmütze. 😉
     

    Taxus Baccata

    Foren-Urgestein
    Registriert
    23. Jan. 2020
    Beiträge
    17.522
    Bei der Beschreibung von Horstmann las ich, dass man sie frühzeitig im Herbst runter schneiden soll, da sie sich sonst mit der Dauerblüte verausgaben und den Winter nicht überstehen.
    Oh! Das wusste ich gar nicht! Vielen Dank für den Tipp!!
    Ich bekomme demnächst ein Mädchenauge von meiner Tante geschenkt - da werde ich das doch gleich dann diesen Herbst/Winter mal ausprobieren! :D
    Und auch bisschen Schutz drüber.
    Wäre ja genial, wenn es auf diese Weise klappen würde! 👍
     

    Platero

    Foren-Urgestein
    Registriert
    29. Jan. 2021
    Beiträge
    3.129
    Ort
    Im Hessenland
    Runter schneiden schon weit bevor man es mit den anderen Stauden macht und bevor sie aufhören zu blühen. Auch wenn’s schade ist. Sinn soll ja sein, die Blütensaison vorzeitig zu verkürzen.
    Und wirklich die blühfähigen Triebe bodentief weg nehmen, nur so ein bisschen grundständiges Grün dran lassen. Ähnlich wie bei Phlox. So habe ich es jedenfalls verstanden. War glaube ich auf der von @Galileo verlinkten Seite zur „ Badengold“.
     

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Registriert
    27. Juni 2019
    Beiträge
    20.632
    Ort
    Mittelhessen
    Bei der Beschreibung von Horstmann las ich, dass man sie frühzeitig im Herbst runter schneiden soll, da sie sich sonst mit der Dauerblüte verausgaben und den Winter nicht überstehen.
    Die Winterhärte wird für mich hier mit „geht grad so“ angegeben. Evtl. braucht es bei Dir eine Laubmütze. 😉
    Das habe ich noch nie gemacht mit dem Runterschneiden.
    So sieht meins aus.
    IMG_0255.jpeg
     

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Registriert
    27. Juni 2019
    Beiträge
    20.632
    Ort
    Mittelhessen
    hab meinen Beitrag verdeutlicht
    Ja, ich habe schon verstanden, dass es ein Scherz war.
    Aber sie sah schon mal viel schöner aus, als der Rosmarin sie noch nicht über überwuchert hatte und da dachte ich dann auch dran.
    Ich wusste nicht, dass sie so kompliziert seien, sonst hätte ich der roten, die ich letzes Frühjahr gekauft habe Winterschutz gegeben.
     
  • Similar threads
    Thread starter Titel Forum Antworten Datum
    V Zwei unbekannte Pflanzen? Calathea? Zimmerpflanzen 2
    O Gelöst Zwei unbekannte Pflanzen Wie heißt diese Pflanze? 3
    schreberin Zwei Unbekannte Wie heißt diese Pflanze? 8
    R Zwei unbekannte Bäume Wie heißt diese Pflanze? 4
    heiteck zwei Unbekannte Wie heißt diese Pflanze? 16
    E Gelöst Zwei unbekannte Pflanzen - Danke für Eure Hilfe ! Wie heißt diese Pflanze? 3
    jackys Noch zwei unbekannte... Wie heißt diese Pflanze? 8
    M Gelöst Zwei unbekannte Bäumchen, zwei unbekannte Kräuter Wie heißt diese Pflanze? 4
    herbstmond Zwei Unbekannte Wie heißt diese Pflanze? 9
    Rhoener55 Zwei Unbekannte Wie heißt diese Pflanze? 11
    Kraeuterfreund Auch mal wieder zwei Unbekannte Wie heißt diese Pflanze? 11
    Ing_Cent noch zwei Unbekannte Wie heißt diese Pflanze? 4
    luise-ac Zwei Unbekannte Wie heißt diese Pflanze? 2
    R Zwei mir unbekannte Pflanzen im Garten Wie heißt diese Pflanze? 4
    D Zwei unbekannte Pflanzen in meinem Garten Wie heißt diese Pflanze? 2
    erkg1959 Zwei unbekannte Wiesenpflanzen aus dem Libanon Wie heißt diese Pflanze? 3
    L Zwei Unbekannte Wie heißt diese Pflanze? 5
    A Zwei Unbekannte - Grillenart und Raupe Wie heißt dieses Tier? 8
    1 Zwei unbekannte... Wie heißt diese Pflanze? 4
    dodo34 zwei unbekannte Pflanzen Wie heißt diese Pflanze? 8
    Inconitro Zwei Unbekannte Wie heißt diese Pflanze? 7
    R zwei Unbekannte Insekten Tiere im Garten 15
    I Zwei "unbekannte" aus Samen gezogen... Wie heißt diese Pflanze? 11
    R Zwei Unbekannte Wie heißt diese Pflanze? 5
    Hazel zwei unbekannte Sträucher Wie heißt diese Pflanze? 10

    Similar threads

    Oben Unten