Shady Lady F1 umgetopft. Was hab ich falsch gemacht?

nocut

Neuling
Registriert
25. März 2011
Beiträge
19
Ort
Wien
Hallo!

Vor einer Woche hab ich eine meiner zwei Buschtomaten in den entgültigen Topf umgegesetzt. Irgendetwas hab ich dabei falsch gemacht. Sie sieht krank aus. Sie verwelkt irgendwie. Der Stengel wird an manchen Stellen auch braun.

Auf was tippt ihr. Es muss eigentlich die Erde sein. Meine zweite die noch im kleinen Topf ist, sieht weiterhin gut aus. Das ist die selbe Sorte und di waren auch gleich groß. Hab ich vielleicht beim umtopfen selbst etwas falsch gemacht? Hab den Wurzelballen samt Erde eingesetzt. Unten hab ich etwas aufgelockert. Also ein paar Wurzeln hingen dann raus. Hoffe ihr könnt euch das vorstellen ;) Dann gut durchgewässert.

Als Gemisch hab ich Tomatenerde, Urgesteinsmehl, ein paar Hornspäne und zwischendurch Blähton als Wasserspeicher genommen.

Ich poste mal ein Vergleichsbild und zwei Einzelbilder.

Vielleicht hat jemand einen Plan.

LG
 

Anhänge

  • DSC01403.jpg
    DSC01403.jpg
    371 KB · Aufrufe: 143
  • DSC01407.jpg
    DSC01407.jpg
    293,1 KB · Aufrufe: 90
  • DSC01413.jpg
    DSC01413.jpg
    308,2 KB · Aufrufe: 87
  • protour

    Mitglied
    Registriert
    11. Okt. 2007
    Beiträge
    636
    Ort
    Sachen Anhalt bei Halle
    AW: Shady Lady F1 umgetopft. Was hab ich falsch gemacht?

    Hallo @nocut

    ich weiß leider nicht was Du in der letzten Woche für ein Wetter hattest.
    Ich glaube deine Tomi hatte einfach zu viel Stress, lass die erst mal machen.
    Die neue gute Erde, das viele Wasser( hoffe keine Staunässe) und dann noch das Wetter.
    Das kann schon mal zu viel sein für so eine Pflanze.

    Gruß Martin
     

    Sunfreak

    Professor der Tomatologie
    Teammitglied
    Registriert
    10. Mai 2007
    Beiträge
    19.582
    Ort
    Ostalbkreis
    AW: Shady Lady F1 umgetopft. Was hab ich falsch gemacht?

    Die braunen Stellen sehen natürlich bissl komisch. Wo hab ich das schon einmal gesehen? Könnte 'ne Schürfwunde sein. Vielleicht bei der Umtopf-Aktion passiert.

    Und wenn du direkt an den Stamm gießt, lässt sie dann immer noch die Flügel hängen?

    Grüßle, Michi
     
  • orni

    Foren-Urgestein
    Registriert
    30. Jan. 2009
    Beiträge
    3.178
    Ort
    Lkr. AÖ
    AW: Shady Lady F1 umgetopft. Was hab ich falsch gemacht?

    Die braunen Stellen sehen natürlich bissl komisch. Wo hab ich das schon einmal gesehen? Könnte 'ne Schürfwunde sein. Vielleicht bei der Umtopf-Aktion passiert.


    Grüßle, Michi

    Das war auch mein erster Gedanke. Passiert mir öfter beim Anbinden mit Gartendraht. Manche stellen werden dann braun und sehen - fast - aus wie Braunfäule. In meinem ersten Tomatenjahr hatte ich gleich nen Herzkasper...
     
  • Similar threads

    Oben Unten