Polnische Firma Photovoltaikanlage Angebot unschlagbar? Ist das möglich?

Pkrawi

Neuling
Registriert
25. Apr. 2024
Beiträge
6
Guten Tag,
ich spielte schon länger mit dem Gedanken mir eine Photovoltaikanlage zu beschaffen und habe dieses Jahr im Mai vor. Durch meinen Nachbar bin ich auf eine Polnische Firma gestoßen, die, bei meinem Nachbar, eine sehr gute Arbeit vollbrachte. Ich holte mir unverbindlich ein Angebot ein und konnte meinen Augen nicht trauen. Der Endpreis war fast drei Mal so günstig, wie bei einer Deutschen Firma. Ich holte mir eine Beratung ein und habe nächste Woche die Montage vor mir, die zwei Tage dauert. So schnell hat es mir keine Firma angeboten, geschweige denn von dem Preis.
Ich wollte ich die Runde fragen, ob jemand schon Erfahrung diesbezüglich Ausländische Firmen hat und mir ein Feedback geben könnte. Das Angebot plus Preis schreibe ich hier auch noch rein. Der Name der Firma tut nichts zur Sache.

Endpreis = 22.027,50 Euro (Gesamtpreis)

-35 Viessmann Vitovolt 300 415M AllBlack (Top 2 Ranking der Solarmodulhersteller der Welt)

-Wechselrichter: FoxESS H3-12 kW (Hybridwechselrichter) mit Notstromfunktion, Firma FoxESS bietet Wärmepumpen aus einer Hand

-Batterie wird immer alternativ angeboten (Preis in Klammern) 5.700 Euro

-Smart Power Meter

-Hager ZY3N2LS Bestückungspaket, Hager Ausschalter SH262S, 3-polige Sicherung , FI-Schutzschalter, Überspannungsschutz

-Unterkonstruktion der Module aus Edelstahl und Aluminium, Alles inklusive Montage

-Gerüstaufbau inklusive

-Alle Arbeiten beinhalten Montage und Anschluss der Photovoltaikanlage an den Sicherheitskasten, nach der Montage kann die Photovoltaikanlage zur Testzwecken in Betrieb genommen werden, Anmeldung der Photovoltaikanlage bei dem Energieversorger muss über einen örtlichen Elektriker erfolgen, wenn Sie keinen örtlichen Elektriker kennen, können wir Ihnen Kontaktdaten zur Verfügung stellen, wir arbeiten mit vielen örtlichen Elektrikern zusammen.
 
  • Galileo

    Foren-Urgestein
    Registriert
    25. Sep. 2020
    Beiträge
    3.503
    Ort
    Eppelwoi-Land
    Was erzählst Du hier für ein Scheiss :mad:
    Kein ortsansässiger Elektriker wird die zeitaufwendige Anmeldung übernehmen, wenn Deine Firma schon das große Geschäft mit Verkauf und Installation gemacht hat und er für Eure Installationsfehler dann auch noch die Verantwortung / Haftung übernehmen soll...
     

    Pkrawi

    Neuling
    Registriert
    25. Apr. 2024
    Beiträge
    6
    Die Firma hat 3 beschäftigte Elektriker, die Abnahmen durchführen. Über 200 Anlagen wurden in Nrw schon gebaut und ich habe mir selber 8 Stück in meiner Stadt angeguckt. Nur weil es eine Ausländische Firma ist, bedeutet das nicht, dass die Arbeit Fusch ist. Bei meinem Nachbarn sieht die Anlage besser als bei meinen Eltern aus, die diese von einer deutschen Firma montiert haben. Der Elektriker war ebenfalls schon bei mir und sich den Stromkasten anzugucken und die Freigabe zu geben.
     
  • Galileo

    Foren-Urgestein
    Registriert
    25. Sep. 2020
    Beiträge
    3.503
    Ort
    Eppelwoi-Land
    Wenn das alles in Ordnung wäre, dann hätte Deine Firma auch die entsprechend notwendigen Lizensen/Konzessionen für die Anmeldungen – Bin vom Fach ;)
     
  • Pkrawi

    Neuling
    Registriert
    25. Apr. 2024
    Beiträge
    6
    Die Pv Anlagen werden im Umkreis von 200 Km gebaut und die Firma hat keine Zeit auf die örtlichen Elektriker Listen drauf zu kommen und bedienen sich der örtlichen Elektriker vor Ort. So habe ich das verstanden. Ich besuchte auch mehrere Anlagen die in meinen Umkreis gebaut wurden, und alle waren Top zufrieden und es ist alles Problemlos verlaufen. Ich hoffe es wird auch so bei mir sein.
     
  • Pkrawi

    Neuling
    Registriert
    25. Apr. 2024
    Beiträge
    6
    Das hat hier nichts mit Kunden werben zu tun. Wenn Sie vom Fach sind, dann erklären Sie mir doch weshalb der Preis so niedrig ist? Wieso Deutsche Firmen das doppelte verlangen? In keinster Weise werde ich verraten wie man zu Kontakt kommt, denn unter den Namen der Firma finden SIe nichts.
     

    avenso

    Foren-Urgestein
    Registriert
    19. Nov. 2006
    Beiträge
    4.960
    Ort
    Nby
    Das hat hier nichts mit Kunden werben zu tun. Wenn Sie vom Fach sind, dann erklären Sie mir doch weshalb der Preis so niedrig ist? Wieso Deutsche Firmen das doppelte verlangen? In keinster Weise werde ich verraten wie man zu Kontakt kommt, denn unter den Namen der Firma finden SIe nichts.
    ich dachte gelesen zu haben das es der dreifache Preis wäre, jetzt sind wir also nur noch beim Doppelten ?
     

    Pkrawi

    Neuling
    Registriert
    25. Apr. 2024
    Beiträge
    6
    Wie gesagt, ich habe mir viele Angebote von verschiedenen Firmen einkommen lassen, ohne Batterie also nur Montage doppelt mit Battiere fast dreifach. Hat sich aber variiert
     

    Gartentomate

    Mitglied
    Registriert
    21. Juni 2021
    Beiträge
    651
    Ort
    Dresden
    . Ich besuchte auch mehrere Anlagen die in meinen Umkreis gebaut wurden, und alle waren Top zufrieden und es ist alles Problemlos verlaufen.
    Wenn schon Mehrere top zufrieden waren, warum fragst Du dann ???
    Ich wollte ich die Runde fragen, ob jemand schon Erfahrung diesbezüglich Ausländische Firmen hat und mir ein Feedback geben könnte.
     
  • SebDob

    Foren-Urgestein
    Registriert
    20. Juni 2020
    Beiträge
    4.536
    14,5kwp für 22.000€!? Wo ist das günstig?

    Meine deutsche Firma mit polnischen montageteam, zusätzlich zu den 2 deutschen… inkl also 5 Personen haben 18,8kwp auf 4 Seiten für 20.000€ ohne Steuer installiert. Das ganze aber von Solar Edge!

    Schon ein komischer Beigeschmack, wenn man sich frisch mit sowas anmeldet,.

    Bei mir war der Elektriker natürlich von der Firma und entsprechend zertifiziert. Zum vermeintlichen Schnäppchen kommen also nochmal unkalkulierte Zusatzleistungen. Sowas unterschreibt man nur „Schlüsselfertig“!
     
  • Pkrawi

    Neuling
    Registriert
    25. Apr. 2024
    Beiträge
    6
    Nicht zu vergessen ist im Preis eine 12,5 kWh Batterie dabei und es ist der Endpreis also Elektriker und Anmeldung inbegriffen
     

    SebDob

    Foren-Urgestein
    Registriert
    20. Juni 2020
    Beiträge
    4.536
    , Anmeldung der Photovoltaikanlage bei dem Energieversorger muss über einen örtlichen Elektriker erfolgen, wenn Sie keinen örtlichen Elektriker kennen, können wir Ihnen Kontaktdaten zur Verfügung stellen, wir arbeiten mit vielen örtlichen Elektrikern zusammen.

    Nein, nicht inklusive.

    Wir sind hier ein Gartenforum. Du kommst ohne einen Beitrag vorher zu schreiben mit der Nummer. Das kannst du vergessen!

    Ich bin für löschen und blockieren.

    Wie schätzt du das selbst ein?
     

    Moister

    Mitglied
    Registriert
    01. Feb. 2019
    Beiträge
    442
    22000€ incl. Speicher oder Speicher alternativ? Ohne Speicher wäre es mir zu teuer weil über 1500€/kWp.
    Viessmann-Module Rang 2 von was den?
    415W Module sind ja inzwischen nicht mehr vorne dabei.
    Bei 14525Wp einen 12kW Hybrid-WR anzubieten macht auch nicht immer Sinn.
    Ohne Speicher macht Hybrid keinen Sinn.
    Festpreis ohne zu wissen wie das Dach ausschaut, und wo die Komponenten verbaut und die Kabel verlegt werden geht immer ins Auge. Das ist unseriös und ist immer Pfusch!
    Und wie Galileo schon schrieb: Kein Elektriker meldet die Anlage an... keine Sau!
    Wenn die doch 3 Elektriker haben dann muss das Angebot incl. Anmeldung sein. Und zahlt erst wenn die Anlage läuft und angemeldet ist, das sollte auch so im Kaufvertrag stehen. Ich habe einige im Bekanntenkreis da gibts nur Stress. Aber Geiz frisst Hirn.
     

    SebDob

    Foren-Urgestein
    Registriert
    20. Juni 2020
    Beiträge
    4.536
    Warum macht 14,5kwp auf 12kw wr keinen Sinn? Der schafft das bei rein Süden, weil Deutschland etwa 90% global Strahlung hat. Dazu haben die größeren wr meist eine höhere Leistung beim Akku laden/entladen…
     

    coronella

    Mitglied
    Registriert
    13. Jan. 2017
    Beiträge
    56
    Also von der Schnelligkeit her, gibt es durchaus auch heimische Anbieter, die da mithalten können oder noch eine Spur flotter sind. Was den Preis angeht... naja. Keine Ahnung, ob ein polnisches Unternehmen auch die rechtlichen Befugnisse hat, die notwendig sind, um sowas anmelden und in Betrieb nehmen zu können. Ich vermute mal, eher nicht.

    Und von den ortsansässigen, seriösen Anbietern, die Wert auf ihren guten Ruf legen, wird mit Sicherheit keiner die Hand für ein unbekanntes ausländisches Unternehmen ins Feuer legen. Abgesehen davon, ist es oft auch gut einen Ansprechpartner vor Ort zu haben. Ich kenne zum Beispiel Leute, die sich deshalb, auch wenn es mehr als im Ausland gekostet hat, die Augen in der nächstgelegenen größeren einheimischen Stadt haben lasern lassen. Weil man dann im Fall der Fälle jemanden erreichen und kompetente Unterstützung bekommen kann. Klar, bei Solar- oder PV-Anlagen geht es erst mal nicht direkt um den eigenen Körper. Aber immer, wenn Strom mit im Spiel ist, ist es auch wichtig, dass alles ausreichend sicher ist.
     
  • Similar threads

    Oben Unten