Moos in Fugen

Goldi 1

Mitglied
Registriert
17. Apr. 2010
Beiträge
319
Ort
Hessen
Hallo, in diesem Jahr habe ich extrem viel Moos in den Fugen. Hat jemand von Euch ein wirklich helfendes Hausmittelchen zur Bekämpfung auf einer größeren Fläche, wie Garageneinfahrt? Kleinere Flächen auf der Terrasse habe ich heute mit kochendem Wasser bearbeitet.

LG aus Hessen
 
  • wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Registriert
    16. Juni 2017
    Beiträge
    5.877
    Die Antworten sind mir jetzt keine Hilfe
    Vielleicht versuchst du, ein wenig umzudenken und mehr in Richtung "was ist gut für die Natur" zu gehen.

    Falls du mal das Moos aus den Fugen gekratzt haben solltest, ist dir vielleicht aufgefallen, dass in diesen Fugen neben dem ungeliebten Moos aus Tiere leben: Regenwürmer etc.
    Und die hast du so mal ganz schnell mit deiner Heißwasserdusche ins Jenseits befördert - auf eine schreckliche Art:-(
     
    Zuletzt bearbeitet:

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Teammitglied
    Registriert
    14. Sep. 2012
    Beiträge
    18.207
    Ort
    Kreis Paderborn/NRW
    Hallo @Goldi 1 , egal, ob du kochendes Wasser nimmst, einen Gas-Abflammer, einen mechanischen oder einen elektrischen Fugenkratzer: das Moos ist nach 4 bis 6 Wochen wieder da. Wenn man Plattenfugen hat, wird man sie immer wieder von vorn bearbeiten müssen.

    Ich hab die letzten Tage immer abends ein Stündchen dem Moos auf der Terrasse gewidmet und dazu einfach einen Rasenkantenstecher wie einen Hobel oder Spachtel benutzt. Damit entferne ich das Moos natürlich nicht dauerhaft aus den Fugen, sondern 'mähe' es nur kurz. Heute war es dann soweit, dass ich mein fertiges Werk bewundern konnte :giggle: - so ordentlich sah die Terrasse schon seit Monaten nicht aus!

    Wichtig ist nur, dass ich die Arbeit im Stehen ausführen kann; am Boden hocken zu müssen ist wirklich sehr unlustig. Und so rede ich mir ein, dass das ein eher meditativer Abschluss des Gartentages ist; man ist körperlich nur wenig gefordert, der Kopf kann den Gedanken freien Lauf lassen, und da es eine Westterrasse ist, genieße ich nebenbei den Sonnenuntergang ... seit ich mir das so zurechtgedacht habe, ärgert mich Fugenmoos entschieden weniger, und die Arbeit ist geradezu entspannend geworden.
     

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Teammitglied
    Registriert
    14. Sep. 2012
    Beiträge
    18.207
    Ort
    Kreis Paderborn/NRW
    Danke, @poldstetten .

    Ich muss zugeben, dass sie auch einen Nachteil hat: das Geräusch von Metall auf Stein ist nicht in jedermanns Ohren Musik. Ich hätte natürlich auch den Handkratzer nehmen können, der hat einen langen Stiel und vorn eine sehr schmale Metallspitze, kratzt bestens und leise, aber irgendwie hatte ich Lust auf die leichte Frühlingsrandale mit dem Kantenstecher ... :giggle:
     
  • Hero

    Foren-Urgestein
    Registriert
    24. Feb. 2011
    Beiträge
    4.131
    Ort
    bei Heilbronn
    Wenn es nur Moos wäre, könnte ich vielleicht damit leben.
    Doch bei mir säen sich viele Unkräuter, Gras und Blumen in den Fugen aus.
    Entlang der sonnigen Terrasse hatte ich letztes Jahr einen sehr breiten Streifen des spanischen Gänseblümchens.
    Das war wirklich schön, doch man konnte dort kaum mehr laufen.
    So habe ich die störenden Pflanzen ausgerissen, alle mit Wurzeln eingetopft und später verschenkt.

    Die Weg mit Pflastersteinen bearbeite ich einmal im Jahr mit dem Hochdruckreiniger mit Vorsatz Terrassenreiniger und damit geht einiges raus.
     
  • luise-ac

    Foren-Urgestein
    Registriert
    17. Apr. 2007
    Beiträge
    8.078
    Ort
    Dreiländereck, Aachen
    Ich habe eben noch ein Video angeschaut, darin wurde ein Gerät vorgestellt, welches das Unkraut aus den Fugen entfernt.
    Noch schaffe ich das mit einem Unkrautkratzer. Falls ich irgendwann unbeweglicher werde, wäre das eine Alternative für mich.
     
  • Similar threads
    Thread starter Titel Forum Antworten Datum
    Linserich Ohne Moos nix los… Foto-Treff 26
    Hexe9 Gelöst Blühendes Moos - Niederliegendes Mastkraut Wie heißt diese Pflanze? 6
    H Moos und Unkraut im Rasen beseitigen Rasen 5
    R Hausrasenpflege Moos/Unkraut Rasen 8
    N Rasen erneuern - fast nur Moos Rasen 8
    F Rasen-Neuanlage mit viel Moos und Unkraut Rasen 36
    Shantay Plötzlich extrem viel Moos Rasen 89
    Skarn483 Moos an Fassade bekämpfen? Heimwerken 8
    M Moos im Garten, Quelle? Rasen 18
    M Unkraut und Moos in Rasen und viele Schnecken Rasen 15
    M Auffahrt von Moos entfernen, aber wie? Sanierung & Renovierung 7
    K Rasen neu anlegen!Lehmiger Boden, Moos, Unkraut Rasen 11
    J Moos hat Überhand genommen Rasen 5
    C Unkraut und Moos ohne Ende Rasen 18
    S Rasen Wachküssen nach Winter, erst Moos ausrechen oder erst Düngen ? Rasen 6
    Shantay Moos brennt wie Brennessel - was ist das? Gartenpflanzen 5
    D Hof von Moos befreien Gartenpflege 15
    C Mehr Moos als Gras Rasen 13
    A Totes Moos im Rasen nach Düngung - Wie gehts weiter? Rasen 4
    D Bodendecker? Moos? Wie heißt diese Pflanze? 3
    R Hilfe ich habe Moos Rasen 2
    Skarn483 Moos, Unkraut dauerhaft entfernen? Gartenpflege 24
    S Wilde Wiese, Moos, Unkraut in Rasen verwandeln! Rasen 8
    B Moos und Klee im Rasen - vertikutieren oder abtragen? Rasen 5
    R Ist das Moos oder eine Alge? Teich & Wasser 9

    Similar threads

    Oben Unten