Kranke Aukuben

fayanna

Mitglied
Registriert
02. Juni 2007
Beiträge
50
Ort
In Oberösterreich
Guten Tag,
seit ein paar Wochen wurden immer wieder Blätter meiner beiden Aukuben
von den Spitzen her schwarz, :( neulich hab ich sie mir genau angesehen und war erschrocken, was ich zu sehen bekam. :confused:
Da die Pflanzen ja gesprenkelt sind, ist mir auch nicht gleich aufgefallen,
das auf den Blättern Punkte und Flecken sind. :rolleyes:
Heute habe ich alles befallene entfernt und ein paar Fotos gemacht, um sie hier zu zeigen, ist es ein Pilz oder sind es Schmierläuse, oder beides?
Ich habe die Aukuben im Treppenhaus stehen, ca. drei Meter gegenüber ist ein sehr großes Fenster, also viel Licht haben sie, aber keine Sonne, da es die Nordwestseite ist, im Frühjahr habe ich sie umgetopft.
Vielleich weiß jemand Bescheid, was los ist damit.
Danke im Voraus.
Liebe Grüße, Anna
 

Anhänge

  • IMG_0135.JPG
    IMG_0135.JPG
    118,4 KB · Aufrufe: 239
  • IMG_0133.JPG
    IMG_0133.JPG
    203,7 KB · Aufrufe: 184
  • IMG_0145.JPG
    IMG_0145.JPG
    147,3 KB · Aufrufe: 79
  • IMG_0147.JPG
    IMG_0147.JPG
    148,9 KB · Aufrufe: 86
  • IMG_0141.JPG
    IMG_0141.JPG
    126,8 KB · Aufrufe: 76
  • IMG_0156.JPG
    IMG_0156.JPG
    188,5 KB · Aufrufe: 82
  • IMG_0148.JPG
    IMG_0148.JPG
    117,8 KB · Aufrufe: 76
  • IMG_0142.JPG
    IMG_0142.JPG
    139,5 KB · Aufrufe: 72
Zuletzt bearbeitet:
  • Lieschen M

    Foren-Urgestein
    Registriert
    05. Mai 2009
    Beiträge
    10.874
    Ort
    Land Brandenburg z.Z. La Marina
    Das sieht ja wirklich aus wie ein heftiger Schmierlaus-(Wolllaus)befall.

    Hast du die Pflanzen erst jetzt gekauft? Oft bringen Pflanzen aus dem Baumarkt oder vom Discounter diese Schädlinge schon mit.

    Eigentlich ist die Aukube eine Pflanze fürs Freiland, die auch einige Frostgrade gut übersteht, wenn sie eingepflanzt ist.

    Wenn es noch nicht so kalt ist, kannst du ja mal versuchen, die Biester im Freien loszuwerden. Stell den Topf ruhig raus in den Regen und Wind. Die Pflanze verträgt es, die Viehcher nicht.

    Wenn sich dann wieder welche zeigen, würde ich sie direkt mit einem Mittel bestreichen. Diese Wollschicht schützt sie doch recht gut, so daß sprühen nicht viel bringt. Schmierläuse sind leider sehr hartnäckige Plagegeister.

    Die schwarzen Blätter können durch Rußtaupilze hervorgerufen sein, die auf den Ausscheidungen der Läuse leider prächtig gedeihen. Oder es sind auch nur ältere Blätter, die die Pflanze abstößt.
     

    fayanna

    Mitglied
    Registriert
    02. Juni 2007
    Beiträge
    50
    Ort
    In Oberösterreich
    @ Lieschen M,

    vielen Dank für deine Antwort, :)
    die Aukuben habe ich sicher schon vier oder fünf Jahre, sie waren von Anfang an im Treppenhaus, die Verkäuferin im Pflanzenmarkt sagte, es würde passen.
    Sie sind toll gewachsen, :D im Herbst haben sie einige Blätter abgeworfen, im Frühjahr jede Menge neue bekommen, Schädlinge gab es bis jetzt nie.
    Ich habe den Verdacht, dass es mit dem umtopfen zu tun hat, dass sie
    jetzt so befallen sind, die Erde war nicht mehr so neu.:rolleyes:
    Heute habe ich sie nach draußen gestellt, der Platz ist geschützt, trotzdem
    bekommen sie, wenn es mal regnet, genug davon ab und wenn es kälter wird,
    stehen sie windgeschützt.
    Liebe Grüße, Anna
     
  • Lieschen M

    Foren-Urgestein
    Registriert
    05. Mai 2009
    Beiträge
    10.874
    Ort
    Land Brandenburg z.Z. La Marina
    Dann drücke ich dir und der Aukube ganz feste die Daumen.

    Wenn es Frost gibt, müssen ihre Wurzeln gut geschützt werden. Wenn Blätter dem Frost zum Opfer fallen, ist es nicht ganz so schlimm. Wenn aber die Wurzel erfriert, ist die Pflanze hin.

    Diese Läuse können auch bei irgendjemand an der Kleidung oder bei Hund und Katze im Fell durchs Treppenhaus getragen an der Pflanze hängen geblieben sein. Die verbreiten sich sehr leicht.
     
  • Similar threads
    Thread starter Titel Forum Antworten Datum
    G Auffällige (kranke) Tomatenpflanze mit gräulicher Verfärbung - liegt Handlungsbedarf vor? Schädlinge 4
    Y Kranke Gurke? Obst und Gemüsegarten 8
    Z Kranke Schefflera oder Verholzung? + eingerollte Blätter Zimmerpflanzen 5
    P Kranke Pflanze, wie angebrannte Blätter Gartenpflanzen 6
    C Kranke Blätter/Pflanze Tomaten 7
    63baerbel Kranke Kapuzinerkresse: gelbe Flecken und Blattläuse Gartenpflanzen 3
    G Kranke Tomatenpflanze? Tomaten 7
    M Kranke Kohlpflanzen Obst und Gemüsegarten 6
    S Ist das kranke Zitronenmelisse? Wie heißt diese Pflanze? 16
    Sternschnuppe90 Meine kranke Drachenpflanze Gartenpflanzen 12
    R Hilfe! Viele kranke Akeleien! Naturnahes gärtnern 2
    L Kranke Palme Zimmerpflanzen 5
    00Moni00 Meine Magnolie hat kranke Blätter...? Laubgehölze 0
    J Kranke Gartengewächshauspflanzen :-( Gartenpflanzen 7
    H Kranke Blätter an Kirschtomaten Tomaten 12
    M Kranke Heidenlken Stauden 0
    L Kranke Mango Tropische Pflanzen 2
    H Kranke Hecke Gartenpflanzen 1
    H Kranke Hecke Gartenpflanzen 11
    M Kranke Mirabellen Obstgehölze 3
    T Kranke Magnolie (Immergrün) - ausgelaugte Blätter Tropische Pflanzen 7
    G Kranke Pflanze in Buchenhecke -wie behandeln? Hecken 1
    G kranke (verkrüppelte) blätter von wildrosen. Hecken 1
    Koni Kranke Koreatanne Nadelgehölze 4
    W Kranke Krokusse- Hilfe! Zwiebelpflanzen 0

    Similar threads

    Oben Unten