Klivie / Clivia / Klivien – Blüten, Pflege, Krankheiten

Galileo

Foren-Urgestein
Registriert
25. Sep. 2020
Beiträge
3.381
Ort
Eppelwoi-Land
Diese Clivia Citrina "Vanilla Strengh of Africa"
wurde Ende November aus dem Garten ins Treppenhaus geholt. Clivia-C*2023-11-22*02.jpg
Am 31. Dez 2023 waren 2 Blütenknospen erkennbar. Clivia-C*2023-12-31*1.0.jpg Clivia-C*2023-12-31*2.0.jpg Clivia-C*2023-12-31*2.1.jpg
Schon 6 Tage später war der 1. Trieb fast 14 cm lang Clivia-C*2024-01*2.2.jpg und der 2. Trieb Clivia-C*2024-01*1.2.jpg ca. 10 cm
3 Tage danach sind beide Triebe nicht mehr zu übersehen Clivia-C*2024-01*2.3.jpg Clivia-C*2024-01*2.4.jpg Im Mittel wachsen sie 1 cm pro Tag.
 
  • mahatari

    Foren-Urgestein
    Registriert
    22. Juni 2008
    Beiträge
    1.748
    Ort
    Deutschland , Nähe Ostsee.../früher Südafrika
    Meine Clivie blüht ...und blüht...
    Sie steht seit Ende September trocken dann auch kalt...und schob trotzdem eine Blüte...es dauerte lange bis zu Blüte, aber die hält nun auch schon wochenlang...einige Kelche sind schon abgefallen, aber es sind immer noch Knospen da.
    Nach früherer Erfahrung sollten Clivien von September bis Dezember trocken stehen, dann blühen sie sicher April/ Mai...
    Meine alte Pflanze hatte ich verschenkt, sie wurde dort zur Nichtblüherin und Mickerpflanze erzogen...daher habe ich neu gestartet...mit zwei Geschenken, die ich zusammengepflanzt habe...und nun...blühen sie ganzjährig...eine im Sommer und eine im Winter....

    Wenn die letze Blüte abgefallen ist, fange ich an zu gießen....mal sehen, was passiert...

    Clivia 15.9.23.jpg Clivia 7.1.24.jpg
    links Septemberblüte (hier blühen schon Kindel)...rechts Winterblüte der anderen Pflanze....man kann noch deutlich sehen, daß es zwei verschiedene Pflanzen sind, ich bin gespannt, ob es so bleibt.
     
    Zuletzt bearbeitet:
  • mahatari

    Foren-Urgestein
    Registriert
    22. Juni 2008
    Beiträge
    1.748
    Ort
    Deutschland , Nähe Ostsee.../früher Südafrika
  • Galileo

    Foren-Urgestein
    Registriert
    25. Sep. 2020
    Beiträge
    3.381
    Ort
    Eppelwoi-Land
    Hast Du sie trocken, seit sie im Haus sind?...oder wann hatten sie ihre Ruhezeit?
    Hatte sie Ende November aus dem Garten ins kalte Treppenhaus geholt – gut 40 Tage Ruhe, 46 bis Trieb-Sichtung
    Nachdem sich die Blütentriebe deutlich zeigten (6. Januar) wird sie etwas feucht gehalten.
     
    Zuletzt bearbeitet:

    Galileo

    Foren-Urgestein
    Registriert
    25. Sep. 2020
    Beiträge
    3.381
    Ort
    Eppelwoi-Land
    Die Blütentriebe sind deutlich gewachsen Clivia-C*2024-01*2.6.jpg aber sie wird wohl erst nächstes WE blühen.
    Habe eben einen versteckten 3. Blütentrieb entdeckt – fotografieren lohnt erst in 7 Tagen :)
     
    Zuletzt bearbeitet:
  • mahatari

    Foren-Urgestein
    Registriert
    22. Juni 2008
    Beiträge
    1.748
    Ort
    Deutschland , Nähe Ostsee.../früher Südafrika
    Meine Clivia Nr.1 schiebt schon wieder eine Blüte...sie wird seit ca. 3 Wochen gegossen und der letzte Blütenkelch ist erst vor ein paar Tagen abgefallen......ich hoffe, der Stengel bleibt nicht stecken, denn der Topf ist inzwischen gut durchfeuchtet...ich verstehe diese Pflanzen nicht...aber Hauptsache sie blühen...ganz oft 👍
    Aber ich muß wohl auch mal düngen...damit 2 Stengel an einer Pflanze kommen. das hab ich noch nie gesehen...
     

    M19J55

    Mitglied
    Registriert
    17. Dez. 2009
    Beiträge
    425
    Ort
    Sachsen
    Guten Morgen, ich zeige Euch mal meine. Derzeit ist sieClivia 15.02.2024.jpg noch beim "Schieben". Aber es dauert nicht mehr lange und ich zeige Euch die ganze Blüte. Ich habe insgesamt 2 davon.
    Mit dem Gießen habe ich erst jetzt begonnen nachdem ich die Blüte entdeckt habe. Sie steht im Treppenhaus und ich bin jedes Jahr glücklich, wenn sie mich mit ihren Blüten erfreuen. Übers Jahr werden die dann ins freie gestellt. Gruß
     

    schreberin

    Foren-Urgestein
    Registriert
    05. Jan. 2008
    Beiträge
    1.831
    Ort
    Berlin
    IMG_2555.jpeg
    Hier wird auch geblüht- und vor allem wieder Ableger produziert. Meine Clivie ist so vermehrungsfreudig, dass ich schon die gesamte Umgebung beglückt habe. Blühen tut sie auch unermüdlich, wirklich eine dankbare Pflanze.
     

    M19J55

    Mitglied
    Registriert
    17. Dez. 2009
    Beiträge
    425
    Ort
    Sachsen
    Guten Abend, heute mal wieder meine Clivien, sie treiben weiter ihre Blüten nach oben. Gruß
     

    Anhänge

    • Clivia 06.03.2024.jpg
      Clivia 06.03.2024.jpg
      343,9 KB · Aufrufe: 16
    • Clivia 06.03.24.jpg
      Clivia 06.03.24.jpg
      361,3 KB · Aufrufe: 18

    Bernd Ka.

    Mitglied
    Registriert
    02. Sep. 2020
    Beiträge
    528
    Ort
    Regensburg
    Bin richtig neidisch auf eure schönen Exemplare.
    Meine Clivie haben die Kinder vergossen, der Mitteltrieb
    und die ganzen Blüten starben ab. Doch Leben steckt
    noch in ihr, nach gründlicher Trockenlegung.
     

    M19J55

    Mitglied
    Registriert
    17. Dez. 2009
    Beiträge
    425
    Ort
    Sachsen
    Mahlzeit, so eine Blüte der Clivia wie von Mai 12 ,kann ich derzeit noch nicht zeigen.
    Meine sehen noch so aus. Ich vermute, Ostern zeigen sie sich in voller Blüte.
     

    Anhänge

    • Clivia 21-03.2024.jpg
      Clivia 21-03.2024.jpg
      413,5 KB · Aufrufe: 10
    • Clivien 21.03.2024.jpg
      Clivien 21.03.2024.jpg
      425,5 KB · Aufrufe: 12
  • Similar threads

    Oben Unten