Strauch als Sichtschutz

mamaleben

Mitglied
Registriert
28. Juli 2020
Beiträge
42
Hallo zusammen,

in unserem neuen Garten gibt es ein Stück Zaun, welches ich gerne mit einem Sichtschutz bepflanzen möchte. Ein Zaun kommt nicht in Frage, eine Hecke habe ich inzwischen auch ausgeschlossen. Es gibt bereits 4 Thuja-Hecken im gesamten Garten (war bereits so bepflanzt), deshalb habe ich mich dagegen entschieden.

Ein Strauch soll es nun werden, aber ich bin so neu in diesem Thema, dass ich alles immer mühsam ergoogeln muss. Habe ich mich dann mit etwas angefreundet, passt irgendwas nicht.

Zu den Fakten: wir haben sehr sandigen Boden und den ganzen Tag Sonne. Nur früh am Morgen und am Abend wenig Schatten.
Der Zaunabschnitt ist ca 1,60 m breit. Von der Tiefe gehen auch ca 1,60 m. Zum besseren Verständnis füge ich ein Bild ein. Es geht um den Bereich zwischen Fundament und Gartentor.

Der Strauch sollte schon eine Höhe zwischen 1,80 m und 2,00 m erreichen und möglichst die Breite ausfüllen (1,60m). Er sollte nicht viel höher als 2,00 m werden, damit ich ihn möglichst selbst pflegen/schneiden kann. Da ich wenig Ahnung habe, gerne etwas pflegeleichtes. Möglichst nichts, was Beeren trägt oder sonderlich giftig ist, da ich zwei kleine Kinder habe. Er muss nicht immergrün sein, aber sollte schon auch im Winter ansehnlich sein.
Ich bin kompromissbereit 😊

Momentan finde ich den Pfeifenstrauch sehr ansprechend, habe aber keine Ahnung, ob er die Kriterien einigermaßen erfüllt. Vielleicht habt ihr noch andere Ideen oder Anregungen.

Außerdem stellen sich mir folgende Fragen:
- Welchen Abstand sollte ich zum Zaun einhalten?
- Lieber ein oder zwei Sträucher auf diese Breite?
- Über den Pfeifenstrauch habe ich gelesen, man soll ihn erst im 4. Jahr schneiden. Was ist, wenn er mir vorher zu groß wird? Welche Größe sollte ich dann beim anpflanzen wählen?

Vielen Dank im Voraus für all eure Tipps!

Viele Grüße

Mamaleben
 

Anhänge

  • DSC_0103.JPG
    DSC_0103.JPG
    550,5 KB · Aufrufe: 105
  • Elkevogel

    Foren-Urgestein
    Registriert
    21. Apr. 2007
    Beiträge
    7.480
    Ort
    zwischen Bodensee + Schwarzwald
    Hallo @mamaleben,
    pflanz doch was für die Kids!
    ganz spontan fällt mir die Jostabeere ein :)
    Wie die sich im sandigen Boden macht weiß ich leider nicht - im Lehmboden werden 2 davon groß genug um die Lücke zu füllen und Dir und den Zwergen reichlich leckere Früchte zu liefern.
    Wie wäre sonst eine dornenlose Brombeere?
    Auch die schafft die Höhe (mit einem passenden Rankgitter, das leicht zu bauen wäre) und würde die Lücke gut füllen. Sie braucht auch nicht so viel Platz in der Tiefe.
    Pfeifenstrauch kann nach der Blüte von unten her problemlos ausgelichtet werden sobald er 1x geblüht hat und somit "angekommen" ist.
    Er blüht am 2-jährigen Holz.
    Die Breite wird sich aber nur mit 2 Pflanzen dicht schließen lassen.
    Und: wirklich toll ist er eigentlich nur, wenn der Wind euch den Duft in den Garten bläst.
    Meiner beglückt leider nur die Nachbarn und ich habe nur was von der Blüte :D
    Es gibt mittlerweile auch Sorten, die nicht so hoch werden.
    Bitte frage unbedingt in einer Baumschule vor Ort/in der Nähe was für Deinen Boden passt.
    Wir können hier nur Vorschläge geben.

    Der Abstand zum Zaun/Grundstücksgrenze ist in den Bundesländern unterschiedlich geregelt. Da müsstest Du Dich vor Ort erkundigen.
    Viele liebe Grüße
    Elkevogel
     

    monstera29

    Neuling
    Registriert
    16. Juli 2020
    Beiträge
    12
    Mir wären spontan auch Brombeeren oder Himbeeren eingefallen, selbst geerntet schmecken die noch mal viel besser. @Elkevogel hat dir auf jeden Fall schon tolle Tipps gegeben!
     
  • Hero

    Foren-Urgestein
    Registriert
    24. Feb. 2011
    Beiträge
    3.900
    Ort
    bei Heilbronn
    Als Sichtschutz sind die Beeren aber nicht geeignet.
    Sehr schön und besonders lange blühend - von November bis Ende März - ist der Duftschneeball "Viburnum x bodnantense 'Dawn'". Der kann 3 m hoch werden, du kannst ihn aber gut auf 2 m Höhe halten.Nachdem dieser Strauch erst weiter oben breiter wird, kannst du rechts und links noch 2 weitere Sträucher pflanzen.
    Vielleicht 2x Herbstflieder, der 2-mal im Jahr blüht oder neben der Gartentüre einen Herbstflieder und auf der anderen Seite eine schöne Strauchrose.
     
  • mamaleben

    Mitglied
    Registriert
    28. Juli 2020
    Beiträge
    42
    @Elkevogel
    Die Jostabeere kannte ich bisher noch gar nicht, klingt aber für mich nach einem tollen Kompromiss. Eigentlich wollte ich keine Beeren, aber die hört sich wirklich gut an. Die wird auf jeden Fall einen Platz im Garten finden!
    Mit den Abständen zum Zaun habe ich mich auch bereits belesen. Danke dir!

    @Hero
    Danke für deine Vorschläge 🙏🏻 ich kam bisher noch gar nicht auf die Idee verschiedenes nebeneinander zu pflanzen 😅 vielleicht noch mit unterschiedlicher Blütezeit, so dass immer eines blüht. Tolle Idee, danke! Ich schaue mir deine Vorschläge gleich noch an!
     
  • Tubi

    Foren-Urgestein
    Registriert
    27. Juni 2019
    Beiträge
    11.998
    Für Kids finde ich die Jostabeere zu sauer! Wachsen wird sie dort sicher aber gut. Ich bin in einer Gegend mit Sandboden aufgewachsen. Mein Eltern hatten immer Josta aber ich hatte da nie Interesse daran. Nun habe ich hier Lehmboden, in unserem Garten wachsen Jostaableger aus dem elterlichen Garten. Der Ertrag ist nicht sonderlich gewesen, verglichen mit den schwarzen Johannisbeeren. Und sie sind auch sauerer als diese.
     

    Hero

    Foren-Urgestein
    Registriert
    24. Feb. 2011
    Beiträge
    3.900
    Ort
    bei Heilbronn
    Da muß ich nachhaken: Lass die Finger von Bambus!
    Da weiß man nie, was man bekommt. Manche müssen nach Jahren den Bagger kommen lassen, um den verflixten Bambus wieder loszuwerden.
     
  • mamaleben

    Mitglied
    Registriert
    28. Juli 2020
    Beiträge
    42
    Da muß ich nachhaken: Lass die Finger von Bambus!
    Da weiß man nie, was man bekommt. Manche müssen nach Jahren den Bagger kommen lassen, um den verflixten Bambus wieder loszuwerden.

    Ja, ich habe gelesen, dass man eine ordentliche Wurzelsperre benötigt und dann trotzdem nicht sicher sein kann, dass er nicht wuchert. Danke dir. Bambus wird es nicht werden.
     
  • mamaleben

    Mitglied
    Registriert
    28. Juli 2020
    Beiträge
    42
    Ich wollte mal ein Update geben, falls es jemanden interessiert.

    Wir waren in einer Baumschule vor Ort und haben uns nochmal beraten lassen, was hier gut wächst. Letztendlich ist es tatsächlich ein Pfeifenstrauch geworden (ganz rechts) und links daneben ein Süßpfefferstrauch.

    Hinter dem Tor (ganz links) darf eine Alpenwaldrebe das Rankgitter erklimmen.

    Ich bin gespannt und hoffe, dass alles gut anwächst.

    Danke nochmal für all eure Ideen, Tipps und Vorschläge.
     

    Anhänge

    • DSC_0293.JPG
      DSC_0293.JPG
      637,7 KB · Aufrufe: 69
    • DSC_0292.JPG
      DSC_0292.JPG
      587,8 KB · Aufrufe: 64
  • Similar threads
    Thread starter Titel Forum Antworten Datum
    G welcher Baum/Strauch als Sichtschutz? Gartenpflanzen 4
    B Welche Staude / welcher Strauch als Terrassenbegrenzung Gartenpflanzen 7
    R Welcher Strauch als Schattenspender? Gartenpflege 1
    M Strauch in der 3-jährigen Wildholzhecke geht plötzlich kaputt Hecken 1
    P Gelöst unbekannter Strauch (Blassenstrauch/Colutea) Wie heißt diese Pflanze? 4
    Hexe9 Gelöst Was ist das für ein Strauch? - Strauchmispel/Cotoneaster Wie heißt diese Pflanze? 3
    P Maulbeerbaum/-strauch Ableger Grüne Kleinanzeigen 0
    H Gelöst Strauch mit langen schmalen Blättern, rotbraune Äste Wie heißt diese Pflanze? 6
    A Klein bleibender Strauch für den Vorgarten Gartengestaltung 15
    N Wie heißt dieser Strauch ? Wie heißt diese Pflanze? 1
    Kapernstrauch Gelöst Unbekannter Strauch überrascht mich mit Blüten - Scheinhasel Wie heißt diese Pflanze? 17
    heidi123 Was ist das für ein Strauch oder Baum? Obst und Gemüsegarten 10
    Rosabelverde Gelöst Ich hab da einen Strauch gesehen ... (Kolkwitzie) Wie heißt diese Pflanze? 2
    heidi123 Gelöst Was ist das fürn Strauch? (Roter Holunder) Wie heißt diese Pflanze? 2
    T Strauch oder unkraut Wie heißt diese Pflanze? 16
    H Gelöst Unbekannter blühender Strauch (Spindelstrauch - Euonymus japonicus) Wie heißt diese Pflanze? 3
    G Gelöst Strauch - Garteneibisch / Hibiskus Wie heißt diese Pflanze? 6
    O Strauch oder Gehölz , gelbe Blüten Wie heißt diese Pflanze? 2
    F Baum/Strauch für Kübel Gartengestaltung 24
    Knuffel Staude/niedriger Strauch für Halbschatten Stauden & Gehölze 13
    Stupsi Was ist das für ein Baum/Strauch? Wie heißt diese Pflanze? 12
    R Gelöst Strauch mit blauen Beeren [Glänzender Liguster] Wie heißt diese Pflanze? 2
    D Welcher Strauch ist das? Wie heißt diese Pflanze? 12
    heidi123 Was ist das für ein Strauch? Laubgehölze 15
    H Was ist das für ein Strauch und wann wird der geschnitten ? Laubgehölze 10

    Similar threads

    Oben Unten