Rasen neu angelegt und schon eine Frage

Motte12

Mitglied
Registriert
06. Juli 2012
Beiträge
148
Hallo zusammen, wir haben vor knapp zwei Wochen den Rasen angelegt. Er sieht auch schon richtig gut aus aber begehen können wir ihn noch nicht, da zwischendrinnen noch kleine Hälmchen sind, die wir nicht erdrücken wollen. Nun wohnen wir direkt neben landwirtschaftlichen Flächen und überall wächst ein bestimmtes Unkraut. Wir denken, es ist Raps :schimpf: Egal, wo man hinschaut, überall kommt nun dieses Zeugs durch uns ich kann es nicht entfernen, da die Rasenfläche derzeit noch Tabu ist. Da es schon dunkel ist kann ich leider keine Bilder machen aber wenn es Raps sein sollte, verschwindet er wenn wir den Rasen regelmäßig mähen werden oder bekommen wir den nie los:(? Danke für eure Tips und Erfahrungen!

So, hoffe, die Bilder können weiterhelfen:)
 

Anhänge

  • CIMG5531.jpg
    CIMG5531.jpg
    619,8 KB · Aufrufe: 562
  • CIMG5533.jpg
    CIMG5533.jpg
    617,1 KB · Aufrufe: 235
Zuletzt bearbeitet:
  • Motte12

    Mitglied
    Registriert
    06. Juli 2012
    Beiträge
    148
    Mach doch bitte erst mal Fotos, jetzt wo es hell ist.

    So, ich hoffe, du hast uns einen Tip. Habe schon überlegt, diese Unkrautvernichtung zu kaufen die nur auf zwei blättrigen Pflanzen wirkt. Habt ihr damit Erfahrung? Oder würdet ihr die Wiese bereits begehen und das Unkraut per Hand entfernen?
     
  • WUG

    Mitglied
    Registriert
    06. Jan. 2009
    Beiträge
    166
    Ort
    Franken nicht Bayern ;-)
    Auf den Bildern sind sehr viele Steine zu sehen, was eigentlich nicht sehr gut ist, entweder mit der Hand ausrupfen, den Unkrautvernichtungsmittel wie Banvel M sind bei solch jungen Gräser nicht stark zu empfehlen.
     
  • Motte12

    Mitglied
    Registriert
    06. Juli 2012
    Beiträge
    148
    Auf den Bildern sind sehr viele Steine zu sehen, was eigentlich nicht sehr gut ist, entweder mit der Hand ausrupfen, den Unkrautvernichtungsmittel wie Banvel M sind bei solch jungen Gräser nicht stark zu empfehlen.

    Wir hatten die Steine komplett abgesucht aber durch den vielen Regen hat sich das komplette Erdreich wieder abgesetzt und die Steine kamen wieder hervor. Wenn der Rasen zu betreten ist (darf man das jetzt schon machen?) werden wir sie wieder absuchen. Wir mussten halt das Grundstück einige Meter aufschütten und es wird sich sehr wahrscheinlich noch die nächsten zwei Jahre immer mal wieder absetzen:(
     

    Zwiebelchen

    Mitglied
    Registriert
    21. Aug. 2008
    Beiträge
    755
    Ort
    Rheingau
    Ich kenne leider beide Unkräuter nicht und kann somit auch nicht sagen ob abmähen ausreichend ist. Aber da findet sich sicher noch jemand der die Pflanzen kennt.
    Unkautvernichter soll man bei so junegm Rasen eigentlich nicht nutzen, da hat WUG recht.
     
  • Motte12

    Mitglied
    Registriert
    06. Juli 2012
    Beiträge
    148
    Kennt denn niemand dieses Unkraut und weiss, wie wir diesen entfernen können? Ab wann würdet ihr denn die Fläche begehen???
     
    A

    aloevera

    Guest
    das ist beides melde, einmal als jungpflanze und dann als
    ausgewachsene pflanze, die kurz vorm blühen ist,
    jäten, jäten, oder die jungen pflanzen unter salat mischen
    hg aloevera:)
     

    Motte12

    Mitglied
    Registriert
    06. Juli 2012
    Beiträge
    148
    das ist beides melde, einmal als jungpflanze und dann als
    ausgewachsene pflanze, die kurz vorm blühen ist,
    jäten, jäten, oder die jungen pflanzen unter salat mischen
    hg aloevera:)

    ich weiss, dass es die gleiche Pflanze ist :) Hier wird es umgangssprachlich Schießmaltere (?) genannt. Kennst du den richtigen Namen???
     
  • Zwiebelchen

    Mitglied
    Registriert
    21. Aug. 2008
    Beiträge
    755
    Ort
    Rheingau
    Hab mal schnell gegoogelt. Es ist eine einjährige Pflanze, soll aber recht tiefe Wurzeln bilden. Du solltest dann auf jeden Fall darauf achten, dass sie nicht aussamt. Das erreichst du ja schon, indem du mähst. Die Samen die aber schon in der Erde sind, können noch aufgehen. Über lange Zeit gesehen, sollte es aber weniger werden.
    Jäten kannst du natürlich auch. Kommt halt auf die Fläche und die Tiefe der Wurzeln an.
     

    Motte12

    Mitglied
    Registriert
    06. Juli 2012
    Beiträge
    148
    Hab mal schnell gegoogelt. Es ist eine einjährige Pflanze, soll aber recht tiefe Wurzeln bilden. Du solltest dann auf jeden Fall darauf achten, dass sie nicht aussamt. Das erreichst du ja schon, indem du mähst. Die Samen die aber schon in der Erde sind, können noch aufgehen. Über lange Zeit gesehen, sollte es aber weniger werden.
    Jäten kannst du natürlich auch. Kommt halt auf die Fläche und die Tiefe der Wurzeln an.
    Danke dir :) Es sind 600 qm, also zu viel um da mit der Hand ran zu gehen. Würdest du denn jetzt schon mähen oder noch warten, bis der restliche Rasen auch ausreichend groß ist? Ich sage mal das 90 % des Rasens bereits die richtige Größe erreicht hat.
     

    Zwiebelchen

    Mitglied
    Registriert
    21. Aug. 2008
    Beiträge
    755
    Ort
    Rheingau
    Ich habe noch keinen Rasen angelegt, habe aber mehrfach gelesen, dass man ab etwa 8 - 10 cm mähen könnte. Aber erst mal nicht zu tief und in den nächsten Wochen nach und nach auf die richtige Höhe einstellen.
     

    Feli871

    Foren-Urgestein
    Registriert
    13. Juni 2007
    Beiträge
    7.154
    Ort
    Im wilden Süden
    Ich kann auf deinen Bildern fast gar keinen Rasen sehen,
    nur Unkraut.
    :rolleyes:


    Mähen wenn er ca. 10 cm hoch ist, aber dann nur 1/3 und nicht
    auf einmal ganz kurz.


    LG Feli
     

    Motte12

    Mitglied
    Registriert
    06. Juli 2012
    Beiträge
    148
    Ich kann auf deinen Bildern fast gar keinen Rasen sehen,
    nur Unkraut.
    :rolleyes:


    Mähen wenn er ca. 10 cm hoch ist, aber dann nur 1/3 und nicht
    auf einmal ganz kurz.


    LG Feli

    Hatte auch extra eine Stelle genommen an der noch nicht Rasen wächst und das Bild mit der großen Pflanze ist eher Landwirtschaft
     
  • Similar threads
    Thread starter Titel Forum Antworten Datum
    M Rasen neu angelegt - Probleme Rasen 0
    Zitz86 Rasen neu angelegt Rasen 3
    lemoenchen Rasen neu angelegt, Unkrautkatastrophe Rasen 24
    T Rasen neu angelegt, kein Rasen nur Unkraut. Rasen 6
    W Rasen neu angelegt.Ungleichmäßig hoch & voll Unkraut Rasen 2
    T Rasen neu angelegt Bericht und ein paar Fragen Rasen 18
    F Garten/Rasen neu angelegt - Schwierigkeiten Rasen 2
    B Fragen wegen Rasen neu angelegt und jetzt zuviel Regen Rasen 1
    D Rasen neu angelegt ??!!!! Rasen 2
    M Rasen neu angelegt - Lücken und was nun? Rasen 11
    S Welches Unkraut ist das? - Rasen neu angelegt! Rasen 4
    jumawi Rasen neu angelegt Rasen 14
    A Rasen neu angelegt, wie viel Wasser? Was ist mit Unkraut? Rasen 4
    R Rasen neu angelegt und schneiden Gartenpflanzen 1
    R Rasen neu angelegt Rasen 1
    A Hilfe bei meinem neu angelegtem Rasen Rasen 0
    G Rasen neu anlegen, wie gehe ich vor? Rasen 3
    M Bewässerungsprogramm für neu angesäten Rasen Hunter Hydrawise Bewässerung 1
    P Aus Alt mach Neu - Rasen Neuanlage, aber wie? Rasen 4
    D Löcher durch Vögel im neu eingesäten Rasen Rasen 9
    T Rasen entfernen und neu ansäen Rasen 2
    C Neu angelegter Rasen wird nach vielem Regen gelblich/braun Rasen 12
    C Rasen neu eingesäht - Sehr unterschiedliche Höhen - Mähen? Rasen 9
    K Rasen neu anlegen!Lehmiger Boden, Moos, Unkraut Rasen 11
    C Stare durchlöchern neu angelegten Rasen Rasen 21

    Similar threads

    Oben Unten