Neuling hat viele Fragen zur aut. Gartenbewässerung

Deebee82

Neuling
Registriert
08. Juni 2016
Beiträge
19
Hallo Leute,

ich versuche gerade mich ein wenig in Sachen automatische Gartenbewässerung schlau zu machen.
Allerdings verstehe ich einige Dinge einfach überhaupt nicht :(
Vorab zur Veranschaulichung: Dies ist mein Garten, welcher rund um das Haus verläuft (1Kästchen = 1m).
Wie ihr seht, verlaufen oben und unten zwar keine Hecken, aber da kommen schmale Beete hin, in denen wir ein paar Büsche etc pflanzen wollen.
Garten.JPG

Wie ihr hier seht, habe ich einen Anschluss, welchen ich dazu verwenden möchte/kann.
Nun stellen sich erstmal folgende Fragen:
1. Es gibt eine Art Verteilerkasten (gesehen z.B. bei Gardena), um von der Wasserstelle mehrere Stränge abgehen zu lassen, welche man auch einzeln automatisch ansteuern kann.
Dies würde jedoch bedeuten, dass man einige Stränge parallel legen muss. Hat also zur Folge, dass man insgesamt ein schon recht hohes Rohraufkommen hat, welches man verlegen muss.
2. Gibt es die Möglichkeit, quasi 1 komplette Rohrleitung zu legen und die einzelnen SPRENGER anzusprechen? Das widerum würde die benötigte Menge Rohr nahezu mehr als halbieren.

Dann brauche ich generell Informationen:
Welche Sprenger könnt ihr hierfür generell empfehlen?
Kann man Sprenger verschiedener Hersteller kombinieren? z.B.: Gardena UND Hunter?
Wie tief müssen die Rohrleitungen mindestens unter der Erde liegen?
Gibt es generelle Dinge, die man bei der Anordnung von Sprengern berücksichtigen muss? Hab z.B. was von Überlappungen gelesen. Was bedeutet das genau?

Kurzum: kann jemand mir für doofe erklären, wie ich dies am besten plane, was ich zu beachten habe, etc?
Vielen Dank schon mal im Voraus :)
 
  • Linserich

    Moderator
    Teammitglied
    Registriert
    10. Mai 2012
    Beiträge
    5.337
    Ort
    Schweizer Mittelland
    Überlappung ist glaube ich das, wenn zwei Sprenger dasselbe Teilstück bewässern, ist kaum zu vermeiden und an und für sich auch nicht so schlimm, finde ich.

    Zum Rest kann ich leider nichts sagen.
     
  • Similar threads
    Thread starter Titel Forum Antworten Datum
    F Neuling hat ganz viele Fragen... :-( Obst und Gemüsegarten 7
    KathiJ94 ein Neuling hat Fragen Obst und Gemüsegarten 21
    E Rasenbewässerungsplanung - Neuling hat Fragen Bewässerung 20
    P Neuling hat Garten übernommen - wie packe ich es an? Obst und Gemüsegarten 6
    T Neuling braucht Rat für eine knifflige Ecke Bewässerung 9
    M "Neuling" mit ein paar Fragen :) Obst und Gemüsegarten 2
    R Neubau-Garten bewässern - Achtung Neuling Bewässerung 56
    W Neuling - Angst um Rollrasen begründet ? Rasen 9
    L Neuer Rollrasen (29.04.) - Betreuung für einen Neuling (Wassermenge, gelbe Halme?) Rasen 17
    P Neuling weiß nicht weiter Teich & Wasser 4
    S Gartenbewässerung Erstplanung Neuling Bewässerung 4
    L Neuling möchte einen Zaun bepflanzen Stauden 40
    F Absoluter Neuling... welcher Tier „verschönert unseren Garten?“ Tiere im Garten 10
    C Gartenbewässerung Neuling Bewässerung 4
    K Micro Drip system so möglich ? Neuling braucht info Bewässerung 8
    H Neuling braucht Hilfe - von A bis Z Bewässerung 19
    J Bewässerungssystem für Garten, Kaufberatung für Neuling Gartenpflege 3
    M Neuling braucht Dünger Hilfe Obst und Gemüsegarten 19
    M Gärtner Neuling Rosen 10
    C Neuling Rasen 21
    S Ich bin Neuling und verzweifelt Gartenarbeit 36
    B Neuling: neuangelegte Hecke unterirdisch bewässern Bewässerung 4
    R Garten Neuling//Auspflanzen - was muss ich tun? Obst und Gemüsegarten 1
    S Neuling braucht dringend Hilfe Teich & Wasser 8
    E Neuling.... was ist das Alles? Gartenpflanzen 6

    Similar threads

    Oben Unten