Hilfe, werden meine Pflanzen zu groß?

jethi

Mitglied
Registriert
05. Aug. 2008
Beiträge
120
Ort
Hannover
Hi,

dieses Jahr ist mein erstes richtiges Tomatenjahr. Dank der großzügigen Samenspende von Anneliese habe ich bereits im November mit der Anzucht von Indoortomaten (Minibel und Red Robin) begonnen, die sich bis jetzt auch prächtig entwickeln.

Mitte Februar habe ich dann meine Tomaten und Paprika für den Garten gesät. Ich habe alles so wie bei den Indoortomaten gemacht, also in Perlite gesät und auch pikiert und mit Zusatzbeleuchtung (LSR 840er) beschienen. Nach dem Pikieren habe ich jeden 2. Tag mit etwas Flüssigdünger im Gießwasser gedüngt.
Gestern bemerke ich mit Schrecken, dass die meisten Tomaten bereits 10 cm und größer sind. Nun habe ich kein Gewächshaus (nur so ein kleines zum Abhärten der Pflanzen, aber keins zum Hineinpflanzen), sondern werde ins Freiland pflanzen müssen.
Meine Töpfe, in denen die Tomaten jetzt stehen, sind auch nicht die größten (eckig, 9cm Diagonale) und deshalb befürchte ich, dass die Tomaten, wenn sie so weiterwachsen, bis Ende Mai zu groß werden.

Jetzt habe ich mir bereits folgende "Sofortmaßnahmen" überlegt:

1. nur noch jeden 4. Tag düngen
2. evtl. kühler stellen (ist aber schwierig, da Südfenster) bzw. so schnell wie möglich ins Minigewächshaus zum Abhärten


Wie seht Ihr das, werden die Tomaten so weiterwachsen oder wird sich das Wachstum (auch durch die Sofortmaßnahmen) verringern? Wie groß sind eure Pflanzen jetzt?
Ist das Wachstum überhaupt linear? 10cm in 1 Monat = 30cm in 3 Monaten?
Wie kühl dürfen die Tomaten eigentlich draußen stehen, damit sie keinen Schaden nehmen?

Mache ich mir evtl. zu viel Gedanken?

Der Jethi
 
  • Zwiebelchen

    Mitglied
    Registriert
    21. Aug. 2008
    Beiträge
    755
    Ort
    Rheingau
    Du düngst deine Pflänzchen jetzt schon? Und das jeden 2. Tag? Ich denke das ist etwas zu früh und auch zuviel.
    Du schreibst auch, dass sie schon recht groß sind. Sind sie vergeilt, oder wachsen sie normal?
    Ich denke auch nicht, dass der Wachstum linear ist! Das hängt doch alles von der Temperatur, dem Licht, den Nährstoffen ab.
    Ich denke eine Temperatur zwischen 10 und 18° sind zur Zeit völlig in Ordnung.
    Meine größte Tomate ist jetzt ca 18-20 cm groß. Habe sie gestern in 13er Töpfe gesetzt.
     

    jethi

    Mitglied
    Registriert
    05. Aug. 2008
    Beiträge
    120
    Ort
    Hannover
    Hallo Zwiebelchen,

    Du düngst deine Pflänzchen jetzt schon? Und das jeden 2. Tag? Ich denke das ist etwas zu früh und auch zuviel..
    Ich muss jetzt schon düngen, weil die Pflanzen in Perlite stehen, also keine Erde. Perlite hat von sich aus kein Dünger "dabei". Überdüngt sehen die Pflanzen eigentlich nicht, halt nur schon recht groß.

    Du schreibst auch, dass sie schon recht groß sind. Sind sie vergeilt, oder wachsen sie normal?..
    Die Pflanzen sehen eigentlich gut aus, ich stelle morgen mal ein Foto ein.

    Meine größte Tomate ist jetzt ca 18-20 cm groß. Habe sie gestern in 13er Töpfe gesetzt.
    Willst du die ins Freie pflanzen?

    Der Jethi
     
  • Zwiebelchen

    Mitglied
    Registriert
    21. Aug. 2008
    Beiträge
    755
    Ort
    Rheingau
    Achso, mit Perliten hatte ich bisher noch nicht zu tun. Wenn deine Pflanzen gut aussehen, dann ist ja alles in Ordnung!
    Ja, meine will ich nach draußen Pflanzen.
     
  • S

    Schmid, Anneliese

    Guest
    Hallo Jens,
    habe mir die Maße Deiner Tomaten nochmal angeschaut, die sind meiner Meinung nach nicht zu groß.
    Ich denke auch, wenn die so gedrungen gewachsen sind wie Deine Indoortomaten paßt das schon. Du weißt schon wie's weitergeht..
    Ich hatte das gleiche Problem mit meinen veredelten Tomaten, die stehen jetzt bei 10 Grad und hören auf zu wachsen.
    LG Anneliese
     

    Moonfreak

    Professor der Tomatologie
    Teammitglied
    Registriert
    10. Mai 2007
    Beiträge
    18.766
    Ort
    Ostalbkreis
    Wie groß sind eure Pflanzen jetzt?

    Meine sind so ungefähr 2 cm groß.
    biggrin.gif
    Beim nächsten mal einfach nicht so bald aussäen. Wenn man nur Freiland hat - so wie ich - kann man sich da ruhig noch ne Weile mit der Aussaat Zeit lassen... 8 Wochen zwischen Aussaat und Auspflanzung sollen vergehen, so sagt man, dementsprechend hab ich sie auch erst kürzlich gesät...

    Ansonsten hilft es sie kühler zu stellen. Wenn man so schöne Tage hat wie derzeit kann man sie auch ruhig mal rausstellen (natürlich nur während der wärmsten Tageszeit). Meine Keimlinge stehen da mit ihren Treibhäusern schon draußen im Garten.

    Zum Thema Düngung kann ich in diesem Fall nichts sagen. Bei mir jedenfalls - in normale Erde gepflanzt - wird zwischen Aussaat & Auspflanzung überhaupt nicht gedüngt.

    Grüßle, Michi
     
  • B

    Blackbird

    Guest
    Hallo Jethi

    Wie groß sind eure Pflanzen jetzt?

    also meine fürs GW sind nun ca 5-6 cm, die für den Balkon 3-4cm und die fürs Freiland bilden gerade ihr zweites Blattpaar und sind ca 2-3 cm...

    Ist das Wachstum überhaupt linear? 10cm in 1 Monat = 30cm in 3 Monaten?

    Nein, das hängt eigentlich nur mit dem Stoffwechsel der Pflanze zusammen. Je mehr Nährstoffe und Licht/Wärme, desto besser ist das Wachstum...

    Dementsprechend dürften deine Sofortmaßnahmen eigentlich funktionieren :D

    Wie kühl dürfen die Tomaten eigentlich draußen stehen, damit sie keinen Schaden nehmen?

    Also ich stelle meine Tomis schon manchmal sehr kühl, das macht ihnen nix aus. So ab 8-10 Grad wandern die bei mir schon ins GW. Ausfälle hatte ich dadurch noch nie, die können das ab....

    ciao
    Marco
     
  • Similar threads
    Thread starter Titel Forum Antworten Datum
    tina1 Hilfe, meine Sempervivien werden aufgefressen Gartenpflanzen 2
    C Hilfe meine Tomis werden braun!!!! Tomaten 31
    S Hilfe!!! Meine Koniferen (Eiben) werden braun Gartenpflege 6
    WUG Hilfe,meine Clematis werden aufgefressen! Stauden & Gehölze 3
    K Hilfe, meine Palmen werden braun Tropische Pflanzen 24
    I Hilfe!! Meine Bäume werden gelb!!! Schädlinge 10
    Yippieh Hilfe! Bäume werden beschnitten! Darf man das? Gartenpflege 8
    P Mein Garten soll abgerissen werden Hilfe !!!! Gartenfreunde 12
    B [Balkon] Hilfe: Himbeere und Kiwi werden "zerfressen" Gartenpflege 8
    8 HILFE - Alle Blätter meines Apfelbaumes werden braun und dürr Obstgehölze 2
    biggi52 Kübelrose muß jetzt umgepflanzt werden, hilfe ! Rosen 5
    R hilfe - paprika werden schwarz Obst und Gemüsegarten 9
    L Hilfe die Blätter Bambus phyllostachys aurea werden immer brauner Gartenpflanzen 12
    H Hilfe nichts wächst richtig oder Blätter werden braun Gartenpflanzen 1
    E Fruchtansätze an Gurke werden braun, HILFE!! Obst und Gemüsegarten 10
    hildegarden Benutzerliste kann nicht mehr aufgerufen werden! Hilfe! Support 11
    R HILFE Buchsbäume in den Balkonkästen werden gelb Gartenpflanzen 10
    Hobbytante Hilfe,mega hässliche Mauer muss schön werden Gartengestaltung 14
    E Hilfe erdbeeren werden nicht süß. Mein Garten 2
    O Smaragd Thujen werden braun Hilfe !!!!1 Gartenpflanzen 1
    O Hilfe!!! Schoko-Minze und Salbei werden krank. Kräutergarten 6
    H Weideniglu/-Zaun - Blätter werden gelb - HILFE! Gartenpflanzen 2
    C Hilfe!! Himbeeren werden welk Obst und Gemüsegarten 2
    A Hilfe! Blätter werden komisch Tomaten 23
    D Hilfe!!! An Thuja werden die Äste gelb Gartenpflanzen 2

    Similar threads

    Oben Unten