Hilfe bei Bestimmung von Gartenpflanzen

Wurzelstock

Neuling
Registriert
04. Juli 2013
Beiträge
9
Hallo!

Ich bin Wurzelstock, um die 30, bin Mami von 1 Baby und 1 Kleinkind und leider noch nicht so wirklich viel Ahnung vom Garten..... leider....!

Ich habe einige Sachen im Garten gefunden, wo ich zwar Vermutungen habe, was es ist, aber Halbwissen ist ja nun mal das gefährlichste Wissen...
Ich versuche diese anzuhängen, vlt. könntet ihr als geübte Gärtner mir helfen? Ich habe versucht meist die ganze Pflanze zu fotografieren und dann die Blätter.

Das Wichtigste für mich für den Anfang wäre, ob irgendwelche der geposteten Planzen gifitg sind - wäre nicht so toll wegen meiner Kinder.

Danke schon mal!

Wurzelstock
 

Anhänge

  • k-BILD0845.JPG
    k-BILD0845.JPG
    103,2 KB · Aufrufe: 105
  • k-BILD0846.JPG
    k-BILD0846.JPG
    106,5 KB · Aufrufe: 77
  • k-BILD0847.JPG
    k-BILD0847.JPG
    129,6 KB · Aufrufe: 88
  • k-BILD0848.JPG
    k-BILD0848.JPG
    107,3 KB · Aufrufe: 68
  • k-BILD0849.JPG
    k-BILD0849.JPG
    108,5 KB · Aufrufe: 106
  • k-BILD0855.JPG
    k-BILD0855.JPG
    166,4 KB · Aufrufe: 92
  • k-BILD0854.JPG
    k-BILD0854.JPG
    116,7 KB · Aufrufe: 65
  • k-BILD0853.JPG
    k-BILD0853.JPG
    107,4 KB · Aufrufe: 175
  • k-BILD0851.JPG
    k-BILD0851.JPG
    122,3 KB · Aufrufe: 83
  • k-BILD0850.JPG
    k-BILD0850.JPG
    150,6 KB · Aufrufe: 143
  • k-BILD0860.JPG
    k-BILD0860.JPG
    165,7 KB · Aufrufe: 110
  • k-BILD0859.JPG
    k-BILD0859.JPG
    85,8 KB · Aufrufe: 105
  • k-BILD0858.JPG
    k-BILD0858.JPG
    135,6 KB · Aufrufe: 61
  • k-BILD0857.JPG
    k-BILD0857.JPG
    258,4 KB · Aufrufe: 124
  • k-BILD0856.JPG
    k-BILD0856.JPG
    154,2 KB · Aufrufe: 95
  • k-BILD0861.JPG
    k-BILD0861.JPG
    139,6 KB · Aufrufe: 103
  • k-BILD0862.JPG
    k-BILD0862.JPG
    119,2 KB · Aufrufe: 87
  • k-BILD0864.JPG
    k-BILD0864.JPG
    200,5 KB · Aufrufe: 89
  • Stupsi

    Foren-Urgestein
    Registriert
    21. Okt. 2008
    Beiträge
    12.375
    Ort
    NRW
    Hallo Wurzelstock, ich kann dir leider nicht bei der Pflanzenbestimmung helfen, erkenn nur ein Farnkraut einwandfrei aber in einem Garten wirst du IMMER mal giftige oder weniger giftige Pflanzen finden.

    Erklär deinen Kindern solange sie klein sind das sie NICHTS in den Mund stecken sollen was sie dir nicht vorher gezeigt haben bzw. sag ihnen das alles vor dem essen abgewaschen werden muss weil da Tierkacke dran ist.
    Ich bin auch in einem Garten groß geworden und der Trick hilft ganz gut.
    Und dann bau Sachen an wie Erdbeeren, Johannisbeeren usw. die du ihnen zeigst wo sie langsam lernen was man essen darf.
    Das Baby und kleine Kinder die kaum laufen können wirst du ja nicht unbeaufsichtigt lassen und größere verstehen das recht gut.

    Vorsichtig wär ich bei extrem giftigen wie Fingerhut usw. da musst du dich mal unter Giftpflanzen einlesen.
    Und die Herkulesstaude die sollte man eh aus jedem Garten entfernen da sie üble Verbrennungen auslöst.

    Dinge wie Efeu z.B lösen max. Durchfall aus in kleinen Mengen und in der Regel gehen da Kinder nicht dran.
    Alles was Beeren hat und leuchtet ist interessant aber da die meisten giftigen Pflanzen bitter schmecken werden sie meist wieder ausgespuckt.

    Also erklären und ein bischen aufpassen am Anfang dann passiert da nichts.
     
  • black cat

    Mitglied
    Registriert
    21. Nov. 2011
    Beiträge
    375
    Ort
    Bayern
    1 ist glaub ich ne Eberesche,
    12 eine Himbeere?
    13/14 ein Hollunder
     
    Zuletzt bearbeitet:
  • Wurzelstock

    Neuling
    Registriert
    04. Juli 2013
    Beiträge
    9
    Hallo!

    Vielen Dank für eure tolle Unterstützung!

    Also.... die Kleinen werden daran gewöhnt, nicht alles zu essen :) Mein Problem ist eher, dass der Garten 1500 m² hat und ich meine Augen nicht überall gleichzeitig haben kann. Daher versuche ich erst gar nicht, etwas Giftiges dort wachsen zu lassen (habe auch keine Oleander oder Engelstrompeten oder so)

    Nr. 8 als Erdbeere glaube ich fast nicht, die habe ich nämlich auch, sehen aber ein wenig anders aus. Diese hier wachsen eher im feuchteren, schattigen Bereich und die Beere streckt sich nach oben.

    Farn und Taubnessel war auch meine Vermutung


    Hollunder - wäre möglich, kann ich mit Stauden in anderen Gärten vergleichen. Darauf wäre ich jetzt nicht gekommen.

    Nr. 1+2 ist das selbe, nur hab ich einmal die Blätter versucht zu fotografieren.
    Ich glaube, ich werde es weggeben, da die Wurzeln die Halle dahinter sonst vermutlich unterminieren.

    Obst und Gemüse habe ich bereits sehr viel - wird aber noch ausgebaut.

    Mir gings jetzt wirklich mal um ein paar Sachen, die noch von meiner Schwiegermutter stammen, die aber selber teilweise nur Vermutungen hatte...

    Dankeschön und noch einen schönen Abend!

    Wurzelstock
     

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Registriert
    21. Okt. 2008
    Beiträge
    12.375
    Ort
    NRW
    Nr.8 hab ich auch im Beet, sie sind nicht giftig wurden hier schon gegessen, schmecken wirklich nach nix,aber frag mich nicht nach dem Namen....Billa hat da wohl recht, meine sehen zu 99% auch so aus.
     

    togigi

    Mitglied
    Registriert
    06. Feb. 2011
    Beiträge
    26
    Was is das ? Und warum ist der nicht so schön grün wie unten . Gedüngt wird er vieleicht weiß einer Rat
     

    Anhänge

    • IMG_1939.JPG
      IMG_1939.JPG
      174,5 KB · Aufrufe: 75
  • A

    aloevera

    Guest
    das ist eine mickrige hortensie, ihr fehlt dünger!
    liebe grüße aloevera
     
  • beahausner

    Mitglied
    Registriert
    26. Aug. 2012
    Beiträge
    113
    Hallo,

    1 und 2 sieht mir auch wie eine Esche aus. Blätter des Essigbaumes sind feingliedriger, wo seit ich weiß.

    lg Bea
     

    Wurzelstock

    Neuling
    Registriert
    04. Juli 2013
    Beiträge
    9
    Hallo!

    Ich habe jetzt schon einiges verändert im Garten. Bei den Sachen, die ich nicht kannte, war ich rigoros und hab sie entsorgt bzw. verschenkt.

    Ab nächstem Jahr wird das Gemüsebeet aufgelassen und nur mehr Hochbeete verwendet - ca. 10 selbstgemachte.

    Als Abgrenzung zu Nachbar 1 suche ich noch etwas - der Maschendrahtzaun sieht nicht so toll aus. Buxbäume fallen weg, da bei uns der Zünsler ganz stark vertreten ist. Vlt. fällt euch noch etwas ein? Sollte ca. bis 1-1,30 Meter hoch werden.

    Himbeerhecke wird ersetzt, da alles schon komplett verwildert und teilweise Totgehölz ist. Ca 10 Bäume kommen weg, wird aber bei ca. 30 Bäumen nicht wirklich auffallen....

    So, soweit zu mir....

    LG, Wurzelstock
     
  • Similar threads
    Thread starter Titel Forum Antworten Datum
    M benötige Hilfe bei der Bestimmung Wie heißt diese Pflanze? 0
    Wurzelelfe Brauche Hilfe bei der Bestimmung einer Balkontomate Tomaten 2
    T Habe Käfer im Haus bitte um Hilfe bei Bestimmung... Haus & Heim 9
    S Gelöst hilfe bei bestimmung Wie heißt diese Pflanze? 12
    H Brauche Hilfe bei der bestimmung dieser Staude! Stauden 2
    G Diverse Unkräuter - oder doch erhaltenswert?!? Brauche Hilfe bei der Bestimmung! Wie heißt diese Pflanze? 14
    D Hilfe bei der Bestimmung Wie heißt diese Pflanze? 3
    H Brauche Hilfe bei der Bestimmung meiner Zimmerpflanze! Wie heißt diese Pflanze? 6
    Kikki Bräuchte mal wieder Hilfe bei der Bestimmung... Wie heißt diese Pflanze? 8
    H Bitte um Hilfe bei Bestimmung meiner neuen Pflanze! Wie heißt diese Pflanze? 2
    E Brauch Hilfe bei Bestimmung von Tomatenkrankheit Tomaten 2
    B Hilfe bei Monstera :-) Zimmerpflanzen 5
    A Hilfe bei Gartengestaltung/ Bepflanzung Gartengestaltung 17
    S Hilfe bei der Planung einer automatischen Bewässerungsanlage Bewässerung 9
    A Hilfe bei meinem neu angelegtem Rasen Rasen 0
    N Hilfe bei Umgang mit kleiner Agave Kakteen & Sukkulenten 0
    T Hilfe bei Beurteilung Wasserdruck Hauswasserwerk Bewässerung 14
    B Brauche Hilfe bei der Planung Rasenbewässerung (mit Herausforderungen) Bewässerung 28
    Supernovae Ficus (Gummibaum & Benjamin) Hilfe bei Rettung und Aufbau Zimmerpflanzen 15
    E Hilfe bei Studentenprojekt Gartenpflege 27
    K Bitte um Hilfe bei unserer Terrassenböschung Gartengestaltung 5
    G Hilfe bei Rasenmäherkauf Rasen 37
    S Brauche Hilfe bei der Identifizierung eines Problems an meinen Paprikapflanzen Schädlinge 2
    L Hilfe bei Gurkenpflanzen benötigt Obst und Gemüsegarten 2
    M Hilfe bei der Rettung meiner Maxim Rose Rosen 21

    Similar threads

    Oben Unten