Gardena Smart Control Planung

Kimble89

Neuling
Registriert
11. Aug. 2022
Beiträge
1
Ort
Bietigheim-Bissingen
Hallo liebe Gartenfreunde,

ich habe mich heute hier mal angemeldet und freue mich euch alle kennenzulernen.
Ich habe mal eine Frage und hoffe es kennt sich jemand mit Gardena hier aus.

Folgendes habe ich geplant:

Ich habe einen Wasseranschluss auf der Terrasse, an diesen ist bisher ein Schlauch angeschlossen der zum Blumenbeet führt und dort an den Schlauch ist ein Perlschlauch angeschlossen der das Blumenbeet bewässert.

Mein Plan für die Zukunft, ich würde das ganze gerne mit einer Bewässerungssteuerung steuern
(ich darf leider noch keine Links posten, daher die jeweiligen Artikelnummern von Gardena)

Art.-Nr. 19103-20 (smart Water Control Set)

Allerdings würde ich gerne vier Bereiche damit steuern. Also folgender Plan:

Ein Schlauch führt zum Blumenbeet.
Ein Schlauch hoch auf den Balkon und dort mit Micro-Drip die Blumentöpfe bewässern.
Ein Schlauch zum Rasensprinkler im Garten.
Ein Schlauch zu den Blumentöpfen auf der Terrasse und dort ebenfalls mit Micro-Drip.

Jetzt meine Frage, an das "smart Water Control" kann ich ja nur einen Schlauch anschließen.
Wie schaffe ich es, dass ich vier Schläuche anschließen kann und diese zum Teil zeitgleich und zum Teil zeitversetzt steuern kann?

z.B. Jeden Tag um 20 Uhr sollen die Blumentöpfe auf der Terrasse und auf dem Balkon und das Blumenbeet bewässert werden.
Der Rasensprinkler soll allerdings nur jeden zweiten Tag bewässert werden.

Lässt sich sowas überhaupt realisieren?

Sowas
Art.-Nr. 1197-20 (Wasserverteiler automatic)
nach der "smarten Wassersteuerung" anzuschließen macht ja keinen Sinn, da hier ja immer nur "weitergesprungen" wird, somit ist gleichzeitige Bewässerung ja nicht möglich.

Dieses Produkt klang vielversprechend
Art.-Nr. 19032-20 (smart Irrigation Control Bewässerungssteuerung)
Allerdings blicke ich leider gar nicht was man damit anstellen kann, denn hier kann ich ja auch keine vier Schläuche anschließen.

Ich hoffe es kann jemand helfen und falls ihr Fragen habt gerne her damit :)

Liebe Grüße
Fabi
 
  • Similar threads
    Thread starter Titel Forum Antworten Datum
    T Probleme mit dem Smart Water Control von Gardena Bewässerung 0
    L Gardena Smart Water Control - Firmware Update legt komplette Bewässerung lahm Bewässerung 2
    M Problem Gardena Smart Water Controle Bewässerung 1
    J Kurze Frage zum Gardena Smart Sensor Bewässerung 5
    F Gardena smart irrigation Pumpensteuerung Bewässerung 0
    S Gardena Smart, Pumpe auch ohne Ventil einschalten? Bewässerung 5
    H Gardena Bewässerungsventile ausbauen vor dem Winter? Gartengeräte & Werkzeug 1
    O Gardena Bewässerung, funktioniert dass so? Oder bessere Alternativen ? Minirasen Bewässerung 7
    1 Automatische Rasenbewässerung von Gardena. Rasen 1
    F Gardena Bewässerung mit WELCHEM Kompressor ausblasen? Bewässerung 7
    B Planung der Bewässerung mit Gardena und DVS Bewässerung 2
    S Gardena Irrigation Control an Außensteckdose Gartengeräte & Werkzeug 2
    D Hunter MP Rotator mit Gardena T100 zusammen auf eine Leitung? Bewässerung 14
    T Gardena OS 140 Immer wieder mal zu schwach Bewässerung 1
    O Kombination mit Gardena OS140 Bewässerung 3
    H Bewässerung - Anfängerfragen (Gardena OS140 und T100 Reihenfolge) Bewässerung 1
    S Gardena Bewässerungsplanung - Ein paar offene Fragen... Bewässerung 5
    G Gardena Ventilbox V3 druckabhängig undicht Bewässerung 5
    M Gardena Zonen Bewässerung möglich? Bewässerung 0
    M Verteilen Gardena Regner S50 mehr Wasser als T200? Bewässerung 3
    DitUndDat Hilfe zu Gardena Micro-Drip für Terrassenbewässerung? Bewässerung 5
    R Gardena Bewässerungscomputer an Gardena Hauswasserwerk 5000/5 Gartengeräte & Werkzeug 1
    M Gardena inox 6000/6 schaltet nicht ein Bewässerung 14
    S Gardena Aquacontour Automatic - Sektorbegrenzungshaken gebrochen Bewässerung 1
    E Alternativen zu Gardena OS 140 Bewässerung 8

    Similar threads

    Oben Unten