Erfahrung mit Bastard- bzw. Leyland-Zypresse

SirSydom

Mitglied
Registriert
22. Juni 2018
Beiträge
36
Kurz vorrausgeschickt:
Ich muss bzw. will über 100m Grundstücksgrenze begrünen, mal mit mehr Wert auf Sichschutz, mal mit mehr Wert auf Dekoration.

Auf jeden Fall habe ich eine Stelle, bei der es mir besonders wichtig ist, dass ein guter Sichtschutz Sommers wie Winter gewährleistet ist und dass es relativ zügig geht.

In Verbindung mit nicht ganz idealem Boden (schwerer Lehmboden, bei dem in manchen Jahreszeiten schon in 30cm Tiefe Sickerwasser anzutreffen ist) möchte ich an einer Stelle eine Koniferenhecke pflanzen. Es geht um ca. 7m.
Da auch der Nachbar schon (ich glaube Thuja Smaragd) stehen hat, passt das auch ins Bild.

Thuja Smaragd ist zwar echt schön, aber die ist mir oben zu durchsichtig.
Die Brabant gefällt mir mit ihrer hellgrünen Farbe nicht so gut..

Bei der Recherche bin ich nun noch auf die Leyland-Zypresse gestoßen.
Da gefällt mir, dass die nicht so sehr zum verkahlen neigen soll, und ein zügiges Wachstum an den Tag legen soll (noch mehr als Thuja).
Die Frage ist nur, wie es sich mit der Frostfestigkeit verhält.
Standort ist die Oberpfalz, Klimazone 6b. Wobei wir in einer realtiv hohen Lage wohnen (550m) und es bei uns im Vergleich zum nur wenige km entfernen Vilstal der Schnee auch mal 2 Wochen länger liegt und gerne ein kräftiger kalter Wind weht.
Eine ausgeprägt trockene Gegend sind wir eigentlich nicht (diesen Sommer lass ich mal außen vor..)

Wenn ich mich so im Ort umsehe, wachsen diverse Konfierenhecken eigentlich gut - Leyland ist mir aber noch nicht untergekommen. Was im Ort nur kümmerlich wächst, ist die Lorbeerkirsche (Prunus laurocerasus), der ist es wohl zu kalt.

Also, was meint ihr zur Leyland?
Oder vielleicht doch eine T. plicata atrovirens?
 
  • Similar threads
    Thread starter Titel Forum Antworten Datum
    Knofilinchen Hat jemand Erfahrung mit Mais? Obst und Gemüsegarten 35
    Feigenfuchs Hat jemand Erfahrung mit der Bayernfeige violetta? Gartenpflanzen 27
    a-quiet-place Hat hier jemand Erfahrung mit Homöopathie für Pflanzen? Gartenpflege 38
    Hibiskusfreak Unsere Erfahrung mit Canna / indisches Blumenrohr Gartenpflanzen 15
    Hibiskusfreak Hat jemand Erfahrung mit Wurzel weg? Gartenarbeit 4
    Knuffel Erfahrung mit Gewürztagetes? Kräutergarten 10
    wilde Gärtnerin Erfahrung mit Champignon-Zucht im Haus? Obst und Gemüsegarten 5
    S Erfahrung mit Pflanzlampen Tomaten 14
    Löwenzahn70 Erfahrung mit Monstera variegata? Zimmerpflanzen 32
    S Erfahrung mit Animatio bzw. Org. Dünger allgemein Rasen 5
    Arielle Wer hat Erfahrung mit den verschiedenen Wintergartenbeschattungen? Sanierung & Renovierung 13
    H Erfahrung mit Streifendüsen? Bewässerung 7
    G Erfahrung mit Floranid Twin Eagle Dünger? Rasen 15
    T Wer hat Erfahrung mit Wassergras/Aegagropila linnaei ? Teich & Wasser 0
    H Erfahrung mit Lidl/Grizzly Handrasenmäher Rasen 0
    K Erfahrung mit WC-Qualität Sanierung & Renovierung 1
    O Erfahrung mit rückentragbaren Motorsensen? Gartengeräte & Werkzeug 5
    scheinfeld Erfahrung mit der Seifenblume? Stauden & Gehölze 3
    tantemaral Rose 'Mozart' - Wer hat Erfahrung mit der Strauchrose? Rosen 4
    S Hat jemand Erfahrung mit der Sanierung von Flachdächern? Sanierung & Renovierung 3
    sabrina82 Erfahrung mit Ramblerrosen? Rosen 14
    Kaline Erfahrung mit selbst hergestellten Rinden Humus? Gartenarbeit 5
    S Erfahrung mit Kärcher Rain System? Bewässerung 1
    R Hat jemand Erfahrung mit Steinfresh? Sanierung & Renovierung 25
    Beates-Garten Erfahrung mit Neem-Produkten Rosen 9

    Similar threads

    Oben Unten