Brauche mal eure Hilfe

Davito

Neuling
Registriert
10. Aug. 2022
Beiträge
4
Ort
Gladbeck
Hallo erst mal.
Habe vor 3 Monaten an meinen Neubau mir Rollrasen im Garten legen lassen.
Aktivator wurde aufgetragen und Rollrasen wurden verlegt.
Jeden Abend wurde dann auch immer so 2 bis 3 Stunden ordentlich gegossen.
Nach 6 Wochen habe ich dann das erste mal meinen Rasen gemäht. Schnitthöhe 70mm.
Nach weitern 3 Wochen dann wieder ein wenig tiefer gemäht auf 50mm.
Jeden Abend wurde auch immer richtig gegossen.
Vor einem Monat habe ich mir dann ein Mähroboter geholt der dann alle 2 Tage abends immer wenn die sonne weg war auf 50mm nachgemäht hat.
Vor paar tagen fing es dann an dass es paar kreisrunde braune flecken auf den Rasen zu sehen waren. Evtl. zu wenig Wasser? Wieder ordentlich gegossen.
Jetzt über die Tage wo es so heiß war dann das große schrecken.
Der ganze rasen ist mit braunen stellen überseht, ich bin einfach ratlos und bräuchte mal dringend Hilfe!
Der Robi fährt jetzt seid 2 Wochen schon nicht mehr weil ich anfangs dachte das es auch an der liegen gebliebenen Wiese vom Robi kommt aber viele sagten mir das dass nicht sein kann.

Wäre über jede Hilfe Dankbar.

Habe mal 3 Bilder angehängt. 2 von oben und einmal die komplette wiese von der Überwachungskamera aus.
 

Anhänge

  • IMG-8018.jpg
    IMG-8018.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 73
  • IMG-8020.jpg
    IMG-8020.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 78
  • 3.png
    3.png
    625,7 KB · Aufrufe: 68
  • Linserich

    Moderator
    Teammitglied
    Registriert
    10. Mai 2012
    Beiträge
    5.335
    Ort
    Schweizer Mittelland
    Möglicherweise ein Pilz. Zumindest sieht mir das so aus. Aber vielleicht ist der Rasen an diesen Stellen auch nicht richtig angewurzelt, weil du täglich gewässert hast und so die Wurzeln keinen Grund hatten, tiefer zu gehen.
     
  • Fjäril

    Mitglied
    Registriert
    24. Apr. 2010
    Beiträge
    604
    Ort
    ein kleiner Ort in NÖ
    Ersäuft - das war mein erster Gedanke. Ob dann noch ein Pilz dazu, schon möglich. Der hatte ggf. leichtes Spiel mit diesem Wasser-Gras.
    Wir haben unseren Rasen nie 2 Stunden am Stück gegossen, auch nicht am Anfang, als er noch neu war und sich einwurzeln musste. Und bald auch nicht mehr täglich.
    Ich würde jetzt mal gar nichts tun, alles kaputt gehen lassen und dann im Herbst noch mal von vorne anfangen. Und dann ohne ersäufen.
     
  • DanielaK

    Foren-Urgestein
    Registriert
    25. Apr. 2021
    Beiträge
    1.176
    Ort
    Schweizer Mittelland
    Mal eine scheue Frage, da mir das beim Mitlesen schon paar Mal aufgefallen ist: wie kommt man auf die Idee dermassen viel zu wässern? Ich weiss, nicht alle kennen sich damit aus, aber ist es nicht unlogisch, etwas, das draussen so häufig wächst, so heftig betreuen zu müssen? Bei Aussaat sieht es natürlich am Anfang etwas anders aus, aber auch den Rasen hätte man schon längst nicht mehr so viel giessen müssen.
     

    Platero

    Foren-Urgestein
    Registriert
    29. Jan. 2021
    Beiträge
    1.553
    Ort
    Im Hessenland
    Ich schätze mal, es gibt da einen Zusammenhang, dass der Rasen für viele Neu-Eigenheimbesitzer der erste Kontakt mit „Gärtnern“ ist.
    Dass es mit einer Beregnungsanlage auch so verdammt Mühelos ist, kommt dazu…….
     

    Fjäril

    Mitglied
    Registriert
    24. Apr. 2010
    Beiträge
    604
    Ort
    ein kleiner Ort in NÖ
    Vielleicht hat auch der Gärtner gesagt, man solle ordentlich gießen .. .. und nicht daran gedacht, dass der Kunde darunter was anderes versteht als er.
     

    Davito

    Neuling
    Registriert
    10. Aug. 2022
    Beiträge
    4
    Ort
    Gladbeck
    Naja zu viel gewässert glaub ich nicht! Hab den Rasensprenger in 2 Std 3 mal umgestellt weil dieser es nicht schafft die ganze Fläche zu wässern. Danke für die Antworten. Kennt denn keiner eine Lösung wie man das beheben kann? Rasen Vertikutieren was ich nicht glaube, die stellen ausstechen umdrehen und nachsähen?
     
  • M19J55

    Mitglied
    Registriert
    17. Dez. 2009
    Beiträge
    323
    Ort
    Sachsen
    Hallo, also ich schreibe dir ganz kurz,was falsch gemacht wurde.
    Rasen tot gegossen und tot gemäht. Dein Rasen kann einfach nicht in die Tiefe wurzeln.Bei den derzeitigen Temperaturen kannst du nichts machen. Gruß
     
  • Platero

    Foren-Urgestein
    Registriert
    29. Jan. 2021
    Beiträge
    1.553
    Ort
    Im Hessenland
    Es gibt gerade parallel einen anderen Rasenthread mit ähnlichen Symptomen.
    Und wohl ähnlichen Ursachen….

    Jeden Abend wurde dann auch immer so 2 bis 3 Stunden ordentlich gegossen.

    Jeden Abend wurde auch immer richtig gegossen.

    Jeden Abend wässern ist außer bei Neusaat viel zu viel ….. und falsch.
    Das Gras trocknet über Nacht schlecht ab, Tau legt sich in den Morgenstunden drauf. Das heißt, das Gras ist permanent mindestens 12 Stunden lang nass. Ideale Bedingungen für Pilzkrankheiten.
    Bitte mal
    „Rotspitzigkeit“ googeln.

    Außerdem soll das Gras tiefe Wurzeln ausbilden, um resistenter zu werden. Wenn du ihm jeden Abend die Flasche an den Hals setzt, hat es keinen Grund, selber zur Quelle zu wandern. Und bleibt auf immer und ewig von der Flasche abhängig.
     

    Davito

    Neuling
    Registriert
    10. Aug. 2022
    Beiträge
    4
    Ort
    Gladbeck
    Es gibt gerade parallel einen anderen Rasenthread mit ähnlichen Symptomen.
    Und wohl ähnlichen Ursachen….



    Jeden Abend wässern ist außer bei Neusaat viel zu viel ….. und falsch.
    Das Gras trocknet über Nacht schlecht ab, Tau legt sich in den Morgenstunden drauf. Das heißt, das Gras ist permanent mindestens 12 Stunden lang nass. Ideale Bedingungen für Pilzkrankheiten.
    Bitte mal
    „Rotspitzigkeit“ googeln.

    Außerdem soll das Gras tiefe Wurzeln ausbilden, um resistenter zu werden. Wenn du ihm jeden Abend die Flasche an den Hals setzt, hat es keinen Grund, selber zur Quelle zu wandern. Und bleibt auf immer und ewig von der Flasche abhängig.
    Vielen Dank. Das ist eine Antwort mit der man arbeiten kann.
    Danke auch trotzdem den anderen.
     

    Platero

    Foren-Urgestein
    Registriert
    29. Jan. 2021
    Beiträge
    1.553
    Ort
    Im Hessenland
    Die anderen haben im Wesentlichen das Gleiche gesagt ….. zu viel Wasser.
    Nur die Begründung war für Dich evtl. nicht verständlich.
     
  • Similar threads
    Thread starter Titel Forum Antworten Datum
    K Brauche mal Eure Meinung... Rosen 7
    T Brauche mal eure Hilfe... Spaß & Spiele 784
    BananaJoes Brauche mal Eure HILFE !!! Spaß & Spiele 309
    Amanda Ich brauche mal Rat Gartenpflanzen 2
    Sanjassi Brauche wieder mal Staudenableger Grüne Kleinanzeigen 10
    T Tomaten/Zuchini/Blumen Brauche mal Hilfe Gartenpflanzen 1
    amneris Brauche mal wieder Hilfe Wie heißt diese Pflanze? 4
    S Gartenumgestaltung :Brauche mal Euren Rat Mein Garten 10
    G Brauche mal ein paar Tipps....bitte Rasen 1
    Annie001 Brauche mal eine Entscheidungshilfe zum Kaninchengehege Haustiere Forum 10
    B Brauche mal wieder Hilfe für meine Palmen !!! Tropische Pflanzen 3
    M Brauche mal einen Rat Gartenarbeit 1
    momolucymonty bin mal wieder unwissend u brauche hilfe Wie heißt diese Pflanze? 8
    Diekholzener Brauche mal Rat - Was pflanzen in Blumenkübel Gartengestaltung 22
    Pandora Brauche mal Hilfe bei meinen Gurken Obst und Gemüsegarten 5
    R Ich brauche gerade mal 1.500 Liter Erde! Gartenpflege 8
    S Brauche mal erfahrung und Hilfe für Gartenweg Gartenarbeit 6
    S Brauche mal Hilfe für Blauregen Stauden & Gehölze 22
    B Brauche mal Hilfe Obst und Gemüsegarten 2
    G Ich brauche mal wieder Hilfe! Gartenpflanzen 3
    Ing_Cent Tomaten für Gewächshausanbau- brauche Tipps Tomaten 8
    UweKS57 Thujas selbst ziehen, wie ? Meine Hecke stirbt und ich brauche Ersatzpflanzen Hecken 36
    B Brauche Hilfe bei der Planung Rasenbewässerung (mit Herausforderungen) Bewässerung 28
    D Hilfe! Ich brauche eine Diagnose Gartenpflanzen 1
    S Brauche Hilfe bei der Identifizierung eines Problems an meinen Paprikapflanzen Schädlinge 2

    Similar threads

    Oben Unten