Baum gegen Teich? Macht der Baum den Teich kaputt?

UweKS57

Mitglied
Registriert
10. Juni 2019
Beiträge
871
Ort
Kassel
Hallo,
direkt hinter meinem Folienteich steht dieser Baum, wie auf dem Foto.
Muss ich mir Sorgen machen, dass die Baumwurzeln vielleicht mal meinen Teich zerstören?

Soll ich das besser unter Thema Bäume fragen?

Danke für eure Hilfe.
2022-05 Baum hinter Gartenteich.jpg
 
  • jomoal

    Foren-Urgestein
    Registriert
    14. Dez. 2007
    Beiträge
    1.262
    Ort
    Chiemgau
    Hallo Uwe,
    normal hat die Wurzel den gleichen Durchmesser wie die Krone bzw. wie der Baum.

    jomoal
     
  • Galileo

    Foren-Urgestein
    Registriert
    25. Sep. 2020
    Beiträge
    1.903
    Ort
    In den Apfelweinbergen
    Hi Uwe, das hängt von mehreren Faktoren ab.
    • Was war zuerst da?
    • Wurde der Teich auf der Wurzelfläche (mindestens so groß wie Baumdurchmesser) angelegt?
    • Wurde eine min. 10 cm starke Sandschicht und ein stabiles Wurzelschutzvlies unter der Teichfolie eingebaut?
    • Kann sich Wasser unter dem Teich sammeln, zu dem Wurzeln hinwachsen würden, in Trockenseiten?
    Wenn der Baum sonst gut mit Wasser versorgt wird, gäbe es erstmal keinen Grund, dass er Wurzeln unter den Teich schiebt.
     
  • UweKS57

    Mitglied
    Registriert
    10. Juni 2019
    Beiträge
    871
    Ort
    Kassel
    Der Baum war zuerst da. Für den Teichaushub haben wir auch eine dickere Wurzel gekappt. Durchmesser max 10 cm.
    Unter der Teichfläche sind keine Wurzeln verblieben. Da waren auch keine. Nur in der Nähe des Baumes gab es mal ein 1,5 m langes Stück.
    Sand ist unter die Teichfolie gekommen und ein Flies auch. Ich glaube aber nicht, dass es ein Wurzelschutzflies war.
    Unter dem Teich kann sich eigentlich kein Wasser sammeln. Der Teichüberlauf ist rechts neben dem Baum und versorgt beim Teichüberlaufen die Rechte Baumseite bis nach hinten.

    Den Baum kappe ich alle 5 Jahre mal um ihn auf der Höhe, wie im Bild zu halten.
    Bremst das Kappen den Wurzelaustrieb.
     

    UweKS57

    Mitglied
    Registriert
    10. Juni 2019
    Beiträge
    871
    Ort
    Kassel
    Hallo @SebDob
    Danke für deine Antwort. Ja, es ist eine alte Thuja.
    Jetzt habe ich das Thema doppelt. Im Teichforum wurde mir nun auch geantwortet.
    Ich würde das gern nur dort verfolgen und das Thema hier beenden.
     
  • Galileo

    Foren-Urgestein
    Registriert
    25. Sep. 2020
    Beiträge
    1.903
    Ort
    In den Apfelweinbergen
    Für den Teichaushub haben wir auch eine dickere Wurzel gekappt.
    Gude Morsche Uwe,

    Falls die Wurzel am Baum gekappt wurde – gut – falls es eine Restwurzel gibt, die unter Erde liegt, dann wachsen normalerweise neue Wurzel an der Kappstelle.
    Unter dem Teich kann sich eigentlich kein Wasser sammeln
    Kann schon, wenn Du lehmhaltigen Boden hast, sammelt sich bei Starkregen eventuell das Wasser am tiefsten Punkt – unter der Teichboden.
    Deshalb rate Ich (beim Teichbau) zu einem Dränageschacht (mit Kies gefüllte Grube) am tiefsten Punkt – sofern große Gehölze in Wuchsweite stehen.
    Der Teichüberlauf ist rechts neben dem Baum und versorgt beim Teichüberlaufen die Rechte Baumseite bis nach hinten.
    Das bedeutet, dahin werden ganz sicher die Thujawurzeln wachsen.
    Bremst das Kappen den Wurzelaustrieb.
    Sicher nicht!
     

    UweKS57

    Mitglied
    Registriert
    10. Juni 2019
    Beiträge
    871
    Ort
    Kassel
    Hallo @Galileo
    danke für deine Tipps.
    Ich sehe das jetzt erstmal so, dass ich mir erstmal keine Sorgen machen muss. (?)
    Oder soll ich den Baum besser wegmachen und was anderes dahin Pflanzen?
     
  • Similar threads
    Thread starter Titel Forum Antworten Datum
    B Baum gesägt und geknickt Gartenarbeit 11
    P Gelöst Was ist das für ein Busch/Baum - Wacholder Wie heißt diese Pflanze? 4
    jola Vorschläge für blühenden Baum - Größe egal Gartengestaltung 87
    M Regner Anordnung Rasen/Baum Bewässerung 20
    T Baum als Sonnenschutz Gartengestaltung 40
    S Ist dieser Baum eine Mirabelle oder Kirschpflaume Pflanzenbestimmung - Archiv 4
    V Gelöst Welcher Baum ist das? (Schwedische Mehlbeere/Sorbus intermedia) Wie heißt diese Pflanze? 7
    J Was für ein Baum ist das Gartenpflanzen 9
    H Spaltung Früchte beim Weinbergpfirsich Baum Gartenpflege 2
    E Veredelter Baum zu tief gepflanzt? Obstgehölze 2
    B Baum erkennen? Wie heißt diese Pflanze? 11
    C Gelöst Baum im Vorgarten wird gelb (Wacholder) Wie heißt diese Pflanze? 4
    Hexe9 Was wächst da am Baum? Wie heißt diese Pflanze? 2
    M Fundament um Baum herum? Gartenpflanzen 7
    heidi123 Was ist das für ein Strauch oder Baum? Obst und Gemüsegarten 10
    Linserich Gelöst Was ist das für ein Baum? - Ficus carica - Echte Feige Wie heißt diese Pflanze? 28
    S Baum ersetzen Gartengestaltung 8
    T Pflanze/Busch/Baum...? Stauden & Gehölze 12
    T Kumquat Baum ganz seltsam Zitruspflanzen 16
    Hexe9 Gelöst Komischer Baum Douglasie Wie heißt diese Pflanze? 1
    B Neuer Garten: Müssen einen Baum aus Klasse 1 oder 2 Pflanzen Laubgehölze 11
    Moritz Noricus Ein Baum auf einem Streifen im Reihenhausvorgarten Gartengestaltung 18
    F Baum/Strauch für Kübel Gartengestaltung 24
    N Welcher Baum ist das? Wie heißt diese Pflanze? 16
    Stupsi Was ist das für ein Baum/Strauch? Wie heißt diese Pflanze? 12

    Similar threads

    Oben Unten